Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug 558
"Dämliche Frage": AfD-Weidel und Alexander Gauland legen sich mit Journalisten an Top
Deutschlandweite Störungen bei Vodafone, Netflix und Co. Top
Alles muss raus: Euronics in Ahaus verkauft Technik bis zu 44% günstiger! 4.354 Anzeige
Rückruf bei Aldi: Tiefkühlfisch kann Eurer Gesundheit schaden Top
558

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

Der 91-Jährige Paul Pflanz kann kaum einen Tag ohne sein Instrument verbringen.
Paul Pflanz hat ein bewegtes Leben hinter sich.
Paul Pflanz hat ein bewegtes Leben hinter sich.

Bad Homburg - Alte Menschen wohnen nicht in einem Studentenwohnheim. Auch der 91-jährige Paul Pflanz nicht, aber sein Zimmer könnte fast das eines Studenten sein: In den Türrahmen ist eine Klimmzugstange geklemmt, auf dem Schreibtisch steht ein Desktop-Computer in der Größe eines Vorführmodells - daneben eine Schlagzeugtrommel.

„Solange ich Musik mache, bin ich kerngesund“, sagt der Berufsschlagzeuger mit klarer Stimme und blickt Richtung Trommel. Aufhören möchte der Mann, mit den hellen blauen Augen, nicht: Trotz seines Alters jazzt er immer noch, im Bad Homburger Kurensemble und bei der Formation Powerhouse Swingtett.

Geboren wurde Pflanz 1926 in Düsseldorf. Sein Vater ist Stehgeiger, seine Mutter Balletteuse. Als Kind trommelt er mit dem Küchenlöffel herum. „Manchmal ging ein Glas kaputt, dann gab es Schläge“, erinnert er sich. Zuhause surrt Swing durch die Räume, Pflanz' Vater bringt regelmäßig Schallplatten von seinen Reisen mit. „Im Haus hing keine Hakenkreuzflagge“, sagt er, die Arme von sich streckend. Mit sechs Jahren beginnt der Schulalltag. Als andere den rechten Arm strecken, ruft er: „So hoch ist der Dreck.“ Pflanz zieht die Schultern hoch. „Danach gab es Schläge.“

Als Zehnjähriger tritt Pflanz der Jugendbewegung Edelweißpiraten bei. In Bundschuhen und weißen Socken wandert er musizierend durch die Gegend, zeltet und singt Volkslieder. In Düsseldorf beginnt er ein Musikstudium, nur ein Jahr später bricht er es ab - schuld ist der Krieg. „Die Bomben störten mich beim Spielen.“ Pflanz wird einberufen, bei der Luftwaffe lernt er funken und Fallschirmspringen. In den freien Stunden jazzt er am Schlagzeug. 1943 wird er an die Ostfront geschickt, angeschossen und interniert. Ihn rettet die Musik, mit Mitgefangenen spielt er in einem Lagerorchester. „Wir bekamen mehr Suppe und Hirsebrei. Dadurch habe ich das überstanden.“

Mit 24 Jahren und 40 Westmark in den Taschen kommt er dünn und kraftlos in Düsseldorf an. Die Kulturszene im Nachkriegsdeutschland päppelt ihn auf. Wenn Pflanz auf diese Zeit zu sprechen kommt, weiten sich seine Mundwinkel, wie ein Büttenredner trägt er dann Anekdoten vor. Er berichtet von Romy Schneider („schnitt Männern Krawatten ab“), Miami („bin wegen den Drogen weg“) und US-amerikanischen Militärclubs („eine Sängerin musste dabei sein“). In seiner langen Karriere spielt er mit Szene-Größen wie dem Coco Schuhmann Quartett, mit Fats and his Cats und mit Romano Mussolini. Er tritt in Marokko, Japan und den Vereinigten Staaten auf.

1978 zieht es ihn nach Bad Homburg, seitdem spielt er im Kurorchester der Stadt. „Ich bin Kosmopolit“, sagt Pflanz, der fünf Sprachen spricht. Er hat fünf Enkelkinder, drei Ehen scheiterten. Das Künstlerleben war Schuld: „Jeden Monat war man woanders.“ Fast jeden Tag sitzt er am Schlagzeug, nur am Montag nimmt er sich frei.

Mit Pflanz zusammen spielt seit etwa sechs Jahren Wolfgang Zöll, der Leiter der Jazzformation Powerhouse Swingtett. Pflanz‘ hohes Alter falle beim Musizieren nicht auf, berichtet der Saxophonist Zöll. „Es immer wieder erstaunlich, was der Paul Pflanz so macht“, sagt er. „Paul ist einer, der sehr präsent ist.“ Der 91-Jährige begeistere das Publikum, das sei selten bei Schlagzeugern.

Wenn Pflanz die Drumsticks mal weglegt, geht er regelmäßig schwimmen, unregelmäßig zum Arzt, übt sich im Hanteltraining, „pfeffert“ mit dem Auto über die Straße und spielt im Kasino. „Ich habe alles im Griff“, sagt Pflanz, ohne unglaubwürdig zu wirken. Ans Aufhören denkt er nicht.

Alter Schatz: Das Bild zeigt Pflanz als jungen Musikus.
Alter Schatz: Das Bild zeigt Pflanz als jungen Musikus.

Fotos: DPA

Nur bis Samstag: Hier gibt's bis zu 3.000 Euro geschenkt! Anzeige
Sondersitzung zu Tumulten bei Lucke-Vorlesungen: "Keine Parteipolitik" an Uni Neu
Autozulieferer Bosch: Über 3000 Arbeiter verlieren wohl ihre Jobs Neu
90 Mio. Euro Weihnachtsgeld? Das könnte schon bald Realität sein! 3.148 Anzeige
Missbrauchs-Serie weitet sich aus: Weiterer mutmaßlicher Kinderschänder festgenommen 345
Weniger "Bravo": Teenie-Zeitschrift setzt auf Online-Präsenz 385
So einfach kriegst Du raus, wie hoch Dein Risiko für Diabetes ist 2.069 Anzeige
Mord an Jäger: Doch das ist nicht die einzige Tat des Täters 1.547
Diese heiße Promi-Tochter will jetzt selber ganz groß rauskommen 2.141
Hast Du Lust auf einen Job als Kundenberater? Diese Firma hat freie Stellen! 4.093 Anzeige
24-Jährige in ihrer Wohnung gefunden: Wurde sie getötet? 418
28-Jähriger stürzt durch Glasdach in die Tiefe: Lebensgefahr 127
Frau spielt ganze Nacht am Handy, am nächsten Morgen ist sie blind 3.350
Hast Du Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Cyber-Angriff auf Uni! 30.000 Computer betroffen 666
Mann (26) missbraucht zwei Kinder: Trotzdem muss er nicht ins Gefängnis! 290
Dieser 40-Zoller ist bei Conrad gerade 26% billiger 1.494 Anzeige
"So viele Ungläubige wie möglich töten": Iraker wandern für Jahre in den Bau 1.939
Gruppenvergewaltigung Ulm: Wurde das Mädchen (14) mit Drogen gefügig gemacht? 1.303
6 Euro statt 1,50: Brauereien wollen Pfand für Bierkästen erhöhen 1.917
Umfrage-Hoch: Stellen die Grünen bald die erste Bürgermeisterin in Hamburg? 147
Kritik an BVB-Star Sancho wächst: Schwacher Auftritt in München, dazu arrogant? 467
Horror auf Friedhof: Bestatter lassen Leiche fallen 1.848
Preisverdächtig: 14-Jährige entwickelt einfache Lösung für Toten Winkel im Auto 5.655
"Bis dann, mein Sohn": Furchtbarer Unfall entzweit eng befreundete Familien! 1.505
Streik beim NDR: Fällt die Tagesschau aus? 700
Windkraftfirma Enercon hält am Abbau von 3000 Stellen fest 91
Autofahrer überfährt kleinen Hund und haut einfach ab 643
Wolke Hegenbarth verrät: So heißt ihr Baby! 3.163
Das sollte Dein Hund in der Hundeschule dringend lernen 357
Haustier schaut beim Sex zu: Bloggerin plaudert intime Details aus 13.884
Die Wahrheit über die grausamen Geräusche im Kinderspielzeug 578
"Let's Dance": Tanzshow hat große Neuigkeiten für die Fans 1.543
Mega-Sperre für David Abraham nach Rempler gegen Christian Streich 2.778 Update
Heftiger Busunfall mit 12 Toten 7.219
Schmerzhafter Unfall: Elefant reißt sich in Zoo Rüsselspitze ab 5.174
Junge (9) kritzelt immer an Schultafel, dann will ein Restaurant ein Kunstwerk von ihm 5.810
Neue Arbeitsplätze, Ökostrom, Klimaschutz: Das steckt hinter dem Tesla-Deal! 527
Sex mit Zahnbürste: Ärztin warnt vor diesem neuen Trend 3.051
Erst jetzt? Heimliche Fotos unterm Rock sollen Straftat werden 432
Sorge um Anna Hofbauer: Fruchtblase vier Wochen zu früh geplatzt! 1.472
Ungewöhnlicher Patient: Roter Panda "Polly" muss ins CT 439
Meghan und Harry haben abgesagt: Keine fröhliche Weihnachten im Hause der Queen? 1.712
ICE entgleist und landet auf Bahnsteig: Wer war schuld? 3.773
Dramatische Verhältnisse: Blutspuren führen Polizei zu einer beinahe leblosen Hündin 1.625
Lkw-Fahrer übersieht Frau, überrollt Bein und schleift sie mit 3.855
Studentin jagt sich selbst 220 Volt durch den Körper: "'Ne doofe Idee" 1.220
Derby-Held und Türsteher: Unions Gikiewicz erhält kurioses Angebot 1.147
Olivia Jones ist stolz auf neue Heidi Klum-Show "Queen of Drags" 607
RAF Camora beendet Karriere! Letzte Tour mit Bonez MC 656
Fans in Sorge: Dieter Bohlen sagt Tournee ab 9.221