In Gegenverkehr geschleudert: Mehrere Verletzte bei Frontalcrash

Bad Homburg - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwoch auf der Pappelallee in Bad Homburg.

Zwei Autos stießen frontal mit einander zusammen.
Zwei Autos stießen frontal mit einander zusammen.  © 3S PHOTOGRAPHY/Sven-Sebastian Sajak

Insgesamt waren vier Autos an dem Crash beteiligt, wie ein Zeuge TAG24 berichtete. Fünf Menschen wurden demnach verletzt.

Wie unsere Redaktion weiter erfuhr, ist der genaue Unfallhergang noch unklar. Sicher ist jedoch, dass ein Wagen in den Gegenverkehr geschleudert wurde und dort frontal mit mit einem entgegenkommenden Auto kollidierte.

Die Pappelalle musste laut Zeugenaussage für längere Zeit in beide Richtungen vollgesperrt werden.

Es kam zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr.

Der genaue Unfallhergang ist noch völlig unklar.
Der genaue Unfallhergang ist noch völlig unklar.  © 3S PHOTOGRAPHY/Sven-Sebastian Sajak
Fünf Menschen wurden bei dem Crash verletzt.
Fünf Menschen wurden bei dem Crash verletzt.  © 3S PHOTOGRAPHY/Sven-Sebastian Sajak

Titelfoto: 3S PHOTOGRAPHY/Sven-Sebastian Sajak


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0