Anwohner melden Explosion: Räuber sprengen Geldautomat der Deutschen Bank

Bad Homburg/Wiesbaden - Unbekannte Täter haben am frühen Freitagmorgen in Bad Homburg einen Geldautomaten in einer Filiale der Deutschen Bank gesprengt.

Das Ziel der Täter war ein Geldautomat einer Filiale der Deutschen Bank in Bad Homburg.
Das Ziel der Täter war ein Geldautomat einer Filiale der Deutschen Bank in Bad Homburg.  © 3S PHOTOGRAPHY/Sven-Sebastian Sajak

Die Polizei schätzt allein den Sachschaden auf mehrere Zehntausend Euro. Den Angaben der Polizei zufolge ereignete sich die Tat gegen 3.45 Uhr. Ob und wie viel Beute die Täter machten, steht demnach noch nicht fest.

Anwohner hatten laut Polizeiangaben in der Nacht eine Explosion gemeldet. Eine Zeugin habe gesehen, wie zwei dunkel gekleidete Menschen mit einem Auto vom Tatort flüchteten, teilte die Polizei mit.

Eine sofort eingeleitete Fahndung führte demnach nicht zum Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Das Foto zeigt den völlig zerstörten Geldautomat.
Das Foto zeigt den völlig zerstörten Geldautomat.  © 3S PHOTOGRAPHY/Sven-Sebastian Sajak

Titelfoto: 3S PHOTOGRAPHY/Sven-Sebastian Sajak

Mehr zum Thema Frankfurt Kriminalität:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0