Ohne Wahlprogramm und politische Erfahrung: Komiker Selenskyj wird Präsident der Ukraine Top Familie mit Kleinkind schwer verletzt! Kilometerlanger Stau auf der A1 1.274 Das gab's noch nie! MediaMarkt Gütersloh veranstaltet riesige Action-Messe! Anzeige Sieben Welpen ringen mit dem Hitze-Tod: Frau schmeißt sie in Tüte einfach weg 5.760 Plötzlicher Pflegefall! Diese Jungs wissen was jetzt zu tun ist! 1.195 Anzeige
2.603

Wenn Freunde auf vier Pfoten Lebewohl sagen: Umgang mit dem Haustier-Tod

Erste Beisetzung im Jahr 1934: In Bad Homburg findet sich der zweitälteste Tierfriedhof Deutschlands

Oft sind Haustiere die engsten Vertrauten eines Menschen. Wenn diese Weggefährten sterben, werden sie immer öfter auf sehr würdevolle Weise beigesetzt.

Bad Homburg - Die Katze Minki scheint wenig Wert auf Häuslichkeit gelegt zu haben. "Streunen war Dein Leben" steht auf ihrem Grabstein auf dem Tierfriedhof in Bad Homburg. Alt ist sie nicht geworden, nach drei Jahren war ihr Streunerleben bereits zu Ende. Nun liegt Minkis Körper gemeinsam mit den sterblichen Überresten von vielen weiteren Tieren auf dem Friedhof zwischen Krankenhaus und Autobahn.

Seit 1934 werden in Bad Homburg Tiere beigesetzt.
Seit 1934 werden in Bad Homburg Tiere beigesetzt.

Das älteste Grab ist nicht weit von ihrem entfernt, im Jahr 1934 wurde dort ein Hund begraben. Die Inschrift ist noch gut zu lesen: "Hier ruht mein liebes Buwichen".

"Das ist hier der zweitälteste Tierfriedhof Deutschlands", sagt Peter Wahl, Vorsitzender des Vereins Tierfriedhof Bad Homburg, beim Gang zwischen den vielen kleinen Gräbern. In der Zeit, in der Buwichen starb, war es noch die Ausnahme, Tiere auf einem Friedhof zu beerdigen.

Lange Zeit wurden die meisten gestorbenen Haustiere im Garten vergraben oder vom Abdecker abgeholt. "Das war früher gang und gäbe", meint Astrid Behr vom Bundesverband Praktizierender Tierärzte in Frankfurt. "Heute gibt es Leute, die sich eine Urne mit der Asche ihres Tieres ins Wohnzimmer stellen."

Dass Haustiere dem Menschen immer wichtiger geworden sind, lässt sich auch beim Thema Tod feststellen. Herrchen und Frauchen wünschen sich einen würdigen Abschied von ihrem Wegbegleiter. Und sie wollen, dass etwas bleibt - auch wenn es nur Asche ist. Kein Wunder, dass das Geschäft mit der Einäscherung von Tierkörpern floriert.

So expandiert etwa das Tierkrematorium "Rosengarten" - nach eigenen Angaben Marktführer bei der Anzahl der Standorte - fleißig. "Eigentlich wollten wir nur das Gebiet rund um Bremen abdecken.

Auch wenn die tierischen Wegbegleiter manchmal nur kurz am Leben eines Menschen teilnehmen, kann die Trauer tief sitzen.
Auch wenn die tierischen Wegbegleiter manchmal nur kurz am Leben eines Menschen teilnehmen, kann die Trauer tief sitzen.

Aber dieser Plan zerschlug sich schnell, weil wir von überall her Anfragen hatten", berichtet Emanuel Holle, Pressesprecher des vor 20 Jahren gegründeten Unternehmens. Mittlerweile hat das Unternehmen bundesweit 40 Filialen, darunter drei Standorte in Hessen. Umsatzzahlen veröffentlicht es nicht.

Holle verrät, dass überwiegend Hunde eingeäschert werden, gefolgt von Katzen. Auch Nagetiere, Vögel und Reptilien werden ins Krematorium gebracht. Etwa 85 Prozent der Tierhalter wollen die Asche wieder haben, zum Beispiel in einer Urne oder in einem Schmuckstück.

Im Trend liegt zudem der Pfotenabdruck, der vom gestorbenen Tier kurz vor der Einäscherung genommen wird. Die Preise für eine Einzelkremierung liegen - je nach Gewicht des Tieres - zwischen 105 Euro und 315 Euro. Hinzu kommen die Kosten für das Gefäß.

Die Urnen können zum Beispiel auf den Tierfriedhöfen, die es in Hessen zahlreich gibt, vergraben werden. In einigen Bundesländern wird zudem ein Naturbestattung für Tiere angeboten. In Hessen wird derzeit in der Taunus-Gemeinde Weilrod überlegt, einen solchen anzulegen.

Sehr naturnah ist auch der Friedhof in Bad Homburg mit seinen alten Bäumen. Viele Gräber sind gepflegt, die Aufschriften auf den Gedenksteinen rührend. "Du bist das Beste, was mir im Leben passiert ist", heißt es etwa über die Katze Püppchen.

"Danke, dass es Dich gab", "Du wirst immer in unserem Herzen sein" oder "Ewig mein Dackel-Mädchen" lauten weitere Inschriften. Und auf das Grab von Hund Ben, der seit fünf Jahren tot ist, hat jemand eine Vase mit roten Rosen gestellt.

Fotos: DPA

Rentner rasen mit Auto in Elbe, Passanten reagieren genau richtig 5.711 Hertha-Fan stirbt vor dem Heimspiel gegen Hannover 2.772 Angeborene Immundefekte: Michaela Schaffrath setzt sich für Betroffene ein! 4.744 Anzeige Schreckliche Entdeckung am Ostersonntag: Leiche auf Parkplatz gefunden! 2.337 "ZDF-Fernsehgarten" vergrault Zuschauer mit Auftritt von Estefania Wollny 23.613 Dieses neue Tool wird Euch echt begeistern 3.186 Anzeige Was ist da los? Anne Will fliegt schon wieder aus dem ARD-Programm 3.311 Spannung im Titelkampf! BVB bleibt Bayern auf den Fersen 943 Sat.1-Promi-Expertin wünscht frohe Ostern, ihre Fans sind zwiegespalten 4.288 Merkel über Terror auf Sri Lanka: "Religiöser Hass darf nicht siegen" 2.335 Fall Maddie McCann kurz vor dem Durchbruch? US-Forensiker macht große Ankündigung! 46.072
Radler stürzt durch hupendes Hochzeitskorso: Auch ein Schuss fällt 1.962 Wandert Beatrice Egli bald nach Australien aus? 2.552
Frau backt Strudel und verbrennt 40.000 Euro 6.075 "Sag Ja zu Plastik": True Fruits provoziert erneut mit Werbung 1.873 "Wie im Hochsommer": Diese Ostertradition lockt Hunderte an den Strand 141 Betrunkener Mann tötet Bekannten und alarmiert dann die Polizei 269 Klinsmann zur Hertha? Das ist dran an den Gerüchten 993 Kleinflugzeug überschlägt sich bei Landung: Pilot verletzt! 981 Queen am 93. Geburtstag bei Gottesdienst: Herzogin Meghan und Prinz Philip sind nicht dabei! 6.985 Er aß ein Schoko-Ei: Dreijähriger von Pöbel-Omas rassistisch beleidigt 5.367 In Kölner Tierheim abgegeben: Es ist kein Osterhase! 1.207 Die Katze hat ein pralles Geschenk für ihre Fans, doch das hat einen Haken 1.438 Ostern ohne Rebecca: Emotionales Statement von ihrem Vater! 8.324 Mann gibt seinen Führerschein auf Polizeiwache ab: Was dann passiert, ist richtig dreist 4.822 11 Monate alte Tochter liegt im Sterben: Vater hat dringende Bitte! 12.492 Nach schlimmster Pleite der VfB-Geschichte: Hitzlsperger stellt das Team zur Rede 1.234 Rentner stirbt nach Schüssen von Polizisten auf Friedhof 3.285 In Köln gelandet: Klinik informiert über verletzte Madeira-Opfer 1.523 Entspanntes Osterfest beim FC Bayern, Kovac warnt vor Bremer Rache im Pokal 277 Verunglückte Landung: Fallschirmspringer (20) stürzt ab und stirbt in Klinik 4.803 Vierjähriger stirbt im Indoor-Spielplatz: Was ist dort passiert? 15.482 Update Politisch motivierte Tat? Unbekannte beschmieren AfD-Wahlplakate mit Farbe 472 Jetzt wird es teuer! Städte gehen gegen Umweltsünder vor 954 Cathy Hummels "madig unterm Durchschnitt": Foto sorgt für Hass und Spott 8.529 Killer-Gärtner versteckte tödliche Sprengfallen: Wie geht es jetzt weiter? 899 Autofahrer rammt acht Autos und flüchtet 238 Fans überschlagen sich mit Komplimenten: Welche heiße Mama posiert hier auf der Palme? 4.913 Herrchen geht mit Hund Gassi, da flippt ein Bauer aus und verprügelt ihn 5.681 Nach DSDS-Aus: Bitteres Tränen-Drama um Favorit Taylor 12.540 Futter für die Ohren: Rammstein hauen weitere Kostproben vom neuen Album raus 1.596 Nach Spruchband-Eklat beim Spiel gegen RB Leipzig: Gladbach-Trainer Hecking greift eigene Fans an 5.935 Jetzt müsst Ihr schnell sein! Heute steht Oliver Kahns Mercedes zum Verkauf 8.082 Update Vulkanausbruch auf Urlaubsinsel! Agung spuckt Aschewolken: Droht eine Katastrophe? 3.683 Atommüll in Jülich: Wie geht es mit dem Zwischenlager weiter? 82 Rassismus-Eklat in Brauhaus: Koreanische Streamerin aufs Übelste beleidigt 11.211 Angst vor Anschlag! Mann sorgt bei Oster-Messe in Kirche für Massenpanik 11.489 Null, nix, niente: Darum spendet Daimler 2019 kein Geld an Parteien 1.639 Johannes B. Kerner Opfer von dreisten Räubern geworden 4.507