Influencerin verliert Kind nach zwei Tagen: Das sagt die Berliner Charité! Top So trotzig reagiert Til Schweiger auf die heftige Kritik aus den USA Top Heute wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 7.238 Anzeige Heidi Klum und Tom Kaulitz: Topmodel-Kandidatin Darya ätzt! "Immer noch ein PR-Joke" Top Für nur 14,85 Euro im Monat bekommt Ihr in Berlin die PlayStation 4 Pro 1.647 Anzeige
1.035

Poolschlitzer treibt jahrelang sein Unwesen und verursacht Schaden von 10.000 Euro

Ein Jahr Haft auf Bewährung für 29-Jährigen aus Unterfranken

Weil er immer wieder Plastik-Schwimmbecken in Unterfranken aufschlitze, stand nun ein 29-Jähriger vor Gericht.

Bad Kissingen - Mehrere Jahre lang ist ein Mann im Sommer nachts durch Vorgärten in Unterfranken geschlichen und hat zahlreiche Plastik-Schwimmbecken mit einem Messer aufgeschlitzt.

Mindestens 50 Mal schlug der Mann zu (Fotomontage)
Mindestens 50 Mal schlug der Mann zu (Fotomontage)

Gleichzeitig klaute er Luftmatratzen, Schwimmflügel, Schwimmreifen und ähnliches Wasserspielzeug.

Nun ist der 29 Jahre alte Mann vom Amtsgericht in Bad Kissingen zu einer einjährigen Haftstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Auf diese Strafe hatten sich zuvor Staatsanwaltschaft und Verteidigung geeinigt, wie ein Sprecher des Gerichts am Dienstag sagte.

Der Mann musste sich wegen Sachbeschädigung in 17 Fällen und Diebstahl in neun Fällen verantworten. Viele andere Fälle waren bereits verjährt.

Der Angeklagte war der Polizei zufolge seit etwa 2009 in Nordbayern unterwegs und hatte in mindestens 50 Fällen immer wieder mit langen Schnitten die Badebecken zerstört.

Die Polizei tappte auf der Suche nach dem Mann, der in den Medien als "Poolschlitzer" bezeichnet wurde, lange im Dunkeln. Im Oktober 2016 konnte der Mann nach mehreren Zeugenhinweisen dingfest gemacht werden. Den Ermittlern gegenüber gab der Mann damals an, die Pools aus Spaß beschädigt zu haben.

Den betroffenen Familien in den Landkreisen Rhön-Grabfeld, Bad Kissingen, Haßberge und Schweinfurt ist ein Schaden von mindestens 12.500 Euro entstanden.

Der Schaden ist so hoch, weil in einem Fall etwa 10.000 Liter Wasser in einer Keller liefen und dort einen Schaden von rund 10.000 Euro verursacht hatten. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Fotos: dpa/123RF, Samantha Ireland

Darum rührt ein Foto von vier Hunden gerade alle zu Tränen Neu Bayern-Star Müller äußert sich nach nach Kung-Fu-Rot Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 3.003 Anzeige Sebastian Fitzeks Psychothriller "Passagier 23" landet im TV Neu Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus Neu Update MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV zum Spitzenpreis! 1.862 Anzeige Lotto-Gewinner aus dem Erzgebirge holt 15 Millionen Euro nicht ab Neu Blitz schlägt in Haus ein: Mädchen (6) stirbt, weil sie in diesem Moment mit dem Handy spielte Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 6.315 Anzeige Mann bedroht Ex-Kolleginnen mit Waffe und verschanzt sich in Firma! Neu Update Ferienwohnungen: Airbnb muss Namen und Adressen der Gastgeber offenbaren Neu Nach Horror-Trennung: Trifft sich "Bachelor in Paradise"-Paar im Dschungelcamp wieder? Neu Geldsegen auf der Autobahn: Plötzlich lag die Kohle rum Neu Polizist bei Großrazzia gegen Autoschieber festgenommen! Neu
Nach tödlicher Fahrt durch Fußgängerzone: 18-Jähriger im Mordprozess angeklagt Neu Sie sagte schon 9/11 voraus: Wahrsagerin prophezeit düsteres 2019 Neu Pilot überfliegt Forschungsstation in der Antarktis: Was er dann findet, ist grausam Neu Strobl über islamistische Gefährder: "Die ganz Gefährlichen haben wir unter Beobachtung" Neu
Lehrerin fälscht Arzt-Rechnungen, um sich Designertaschen zu kaufen Neu Urteil in Luxemburg: GEZ ist rechtens! Neu Update Bevor dieses Mädchen (10) ein Handy bekommt, lassen Eltern sie einen harten Vertrag unterschreiben Neu Diese BMW verkaufen sich gerade richtig gut Neu Traurig: Bald wird es niemanden geben, der ihr Aussterben bemerkt Neu Studie belegt: So selbstverliebt sind Wähler von AfD und Linke Neu Einbrecher muss zwei Tage in fettverschmiertem Schacht ausharren Neu Weltrekord! Frau springt mit 102 Jahren aus Flugzeug Neu Ist die GEZ rechtens? Heute fällt das Urteil! Neu Dieser Kölner Schrank ist mehr als 170.000 Euro wert! Neu Fünf Männer festgenommen: Wollten sie eine Bank ausrauben? Neu "Pretty Woman" feiert Europa-Premiere in Deutschland Neu Jetzt wird's heiß! Diese Sexpertin zieht ins Dschungelcamp Neu Opel-Mitarbeiter protestieren wieder gegen Verkaufspläne des Autobauers 49 Polizei sucht weiter nach Krawallmachern vom G20-Gipfel 49 Schock am Abend: Buttersäure tritt aus und verletzt Kinder und Erwachsene 94 Vergewaltigte er mehrere Frauen? Ermittlungen gegen Star-Regisseur Dieter Wedel gehen 2019 weiter 500 Ernsthaft? Wer hier Frauen länger als 14 Sekunden ansieht, muss eine Strafe zahlen 2.215 Frau stürzt bei 1. Date von Motorrad und wird von mehreren Autos überrollt 2.119 Schlager und Provokation: Kult-Sänger Heino wird 80 Jahre alt 238 "Sieg heil" im Zug gerufen und Fahrgäste mit Messer bedroht 1.795 Unglück in der Türkei! Schnellzug entgleist und rast in Überführung 1.244 Update Mord an Peggy (†9): Festgenommener nimmt Teilgeständnis zurück 824 Verkohlte Leiche auf Kompost: Zündete Mann seine Ex im Streit um den gemeinsamen Sohn an? 777 Zwei Mädchen (8,9) in Schwimmbad mehrfach missbraucht 7.269 Brandanschlag auf türkische Moschee in Ulm: Sechs Männer vor Gericht 760 Bachelor 2019: Cecilia will einen Mann, der sie zur Ruhe bringen kann 571 Gibt's sonntags bald keine frischen Brötchen mehr? 1.553 Anschlag auf Weihnachtsmarkt in Straßburg: Mutmaßlicher Attentäter noch immer auf der Flucht! 1.845 Darf Flixbus Gebühren für Paypal-Zahlungen erheben? 570 Update Wird ein "Hells Angels"-Rockerclub endgültig verboten? 1.208