Frontalcrash mit zwei Lastern endet für Fahrer tödlich

Bad Kissingen - Bei einem Unfall zwischen zwei Lastwagen wurde ein Mann am Montagvormittag tödlich verletzt.

Der 7,5-Tonner wurde fast komplett auseinander genommen.
Der 7,5-Tonner wurde fast komplett auseinander genommen.  © News5/Merzbach

Nach ersten Informationen krachte auf der KG44 zwischen Fuchsstadt und Hammelburg ein 16- und ein 7,5-Tonner frontal gegeneinander.

Dabei wurden beide Führerhäuser eingedrückt, wobei der kleinere Pritschenlastwagen fast in seine Einzelteile zerlegt wurde.

Der Fahrer des 16-Tonners wurde schwer verletzt in eine Klinik transportiert, während der Fahrer des anderen Lasters noch am Unfallort verstarb.

Wie es zu dem verhängnisvollen Frontalcrash kommen konnte, ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Schwer verletzt wurde der Fahrer des 16-Tonners in ein nahes Krankenhaus transportiert.
Schwer verletzt wurde der Fahrer des 16-Tonners in ein nahes Krankenhaus transportiert.  © News5/Merzbach
Die Lastwagen krachten frontal ineinander.
Die Lastwagen krachten frontal ineinander.  © News5/Merzbach

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0