Security-Mitarbeiter verprügelt und gebissen

Zwei Securitymitarbeiter wurden attackiert.
Zwei Securitymitarbeiter wurden attackiert.  © DPA

Bad Lobenstein - Am Sonntag kam es beim Kulturhaus gegen 02:50 Uhr auf einer Faschingsveranstaltung zu einer brutalen Prügelei.

Ein 46-Jähriger geriet beim Verlassen der Veranstaltung aus bisher unbekannten Gründen mit einem anderen Gast in Streit. Er soll dabei mehrfach gegen die Tür und die Glasfüllung der Tür geschlagen haben.

Zwei Securitymitarbeiter versuchten den 46-Jährigen von der Tür weg zuziehen. Daraufhin soll der 46-Jährige einen der Securitymitarbeiter mit Faustschlägen attackiert haben.

Als die Security den Mann zu Boden brachte, biss er einen der Sicherheitsmänner ins Bein.

Die beiden Securitymitarbeiter wurden durch die Attacken des 46-Jährigen leicht verletzt.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0