Wagen völlig zerstört: 18-Jähriger stirbt bei Autounfall

Bad Lobenstein - Tödlicher Unfall bei Bad Lobenstein im Saale-Orla-Kreis: Ein 18-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und stirbt.

Das Auto wurde bei dem Unfall völlig zerstört.
Das Auto wurde bei dem Unfall völlig zerstört.  © NEWS5/Fricke

Ersten Informationen zufolge soll der junge Mann am Montagabend in einer Linkskurve rechts von der Straße abgekommen sein. Das Auto schoss in den Wald, krachte gegen mehrere Bäume und kam schlussendlich auf dem Dach zum Liegen.

Der Wagen wurde dabei völlig zerstört. Für den 18-Jährigen kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle, bestätigte die Polizei gegenüber TAG24.

Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der 18-Jährige verlor wohl die Kontrolle.
Der 18-Jährige verlor wohl die Kontrolle.  © NEWS5/Fricke
Die Feuerwehr zieht das Wrack aus dem Wald.
Die Feuerwehr zieht das Wrack aus dem Wald.  © NEWS5/Fricke

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0