Tote Ehefrau gefunden: Polizei warnt vor Psycho-Killer!

Bad Nauheim - Nach einem Leichenfund in Mittelhessen ermittelt die Polizei wegen eines Tötungsdelikts.

Die Polizei sucht den Ehemann der Toten.
Die Polizei sucht den Ehemann der Toten.  © Polizei

"Die Ermittlungen richten sich derzeit gegen den 24-jährigen Ehemann des Opfers", erklärten Polizei und Staatsanwaltschaft am Montag.

Aufgrund von Zeugenaussagen sei davon auszugehen, dass der 24-jährige Bulgare psychisch auffällig sei. Eine von dem Mann ausgehende Gefahr könne nicht ausgeschlossen werden.

Er sei "etwa 1.60 bis 1.65m groß, schlank und hat kurze braune Haare."

In der Nacht zum Montag hatte die Polizei nach einem Zeugenhinweis in einer Wohnung in Bad Nauheim den Leichnam der 25-jährigen Frau gefunden.

Der Aufenthaltsort des mutmaßlichen Täters sei derzeit nicht bekannt. Die Staatsanwaltschaft und die Polizei fahndeten mit Hochdruck.

Die Polizei rief dazu auf, in Bad Nauheim keine Anhalter mitzunehmen sowie verdächtige Personen zu melden.

Tatverdächtiger geschnappt

Update, 13.16 Uhr: Fahndungserfolg: Der tatverdächtige Mann der Getöteten ist festgenommen worden. Der 24-Jährige sei am Montagmittag an einem Baumarkt in der Wetterau-Stadt gefasst worden, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit.

Update, 19.08 Uhr: Polizei und Staatsanwaltschaft haben erste Hintergründe zu dem grausigen Fall bekanntgegeben.

Es handelt sich um das Ergebnis der Obduktion der Toten (TAG24 berichtete).

Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem 24-Jährigen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht mit Hochdruck nach dem 24-Jährigen. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0