Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

Im Haus befanden sich noch zwei weitere Kinder. (Symbolbild)
Im Haus befanden sich noch zwei weitere Kinder. (Symbolbild)

Bad Oeynhausen (dpa/lnw) - Im Fall der getöteten Mutter aus Bad Oeynhausen sind die Hintergründe der Tat weiter unklar. Polizei und Staatsanwaltschaft wollten erst am Montag weitere Angaben machen, hieß es am Sonntag.

Eine Mordkommission habe die Ermittlungen aufgenommen. Das zehn Jahre alte Kind der Toten hatte am Samstagmorgen die Polizei alarmiert. Es wählte den Notruf 110 (TAG24 berichtete).

Die Polizei fand die 35-jährige Mutter mit Stich- und Schnittverletzungen im Hausflur eines Mehrfamilienhauses. Sie nahm den 36-jährigen Lebenspartner, der mit zwei weiteren Kindern im Haus war, wegen Verdachts eines Tötungsdelikts vorläufig fest.

Der Tatverdächtige ist nach ersten Erkenntnissen der Vater eines der drei Kinder.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0