Bahnstrecke gesperrt! Hier kommt es zu massiven Verspätungen

Der ICE von Köln endete vorzeitig in Löhne! Die Verspätungen sind immens.
Der ICE von Köln endete vorzeitig in Löhne! Die Verspätungen sind immens.  © DPA

Bad Oeynhausen - Um 9.15 Uhr ist die Bahnstrecke zwischen Bad Oeynhausen und Löhne gesperrt worden. Es kommt in der Folge zu massiven Verspätungen des Bahnverkehrs.

Die Strecke musste wegen eines Notfalleinsatzes dicht gemacht werden. Das bestätigte die Pressestelle der Deutschen Bahn (DB) in Düsseldorf auf ihrer Internetseite.

Die Bundespolizei hat gegenüber dem Westfalen-Blatt erklärt, dass es auf dem Streckenabschnitt ein Todesfall gegeben hat. Ermittlungen der Polizei Minden-Lübbecke würden laufen, hieß es weiter.

Die Züge aus Richtung Köln/Bonn Flughafen endeten vorzeitig in Löhne. Die Folge waren Teilausfälle zwischen Löhne und Minden. Auch die Verbindung von Berlin kommend war beeinträchtigt.

Diese wurden zeitweise über Altenbeken umgeleitet und haben mindesten eine Stunde Verspätung. Bielefeld als Haltestelle fiel weg.

Ebenso waren die Regionalbahnen von der zweistündigen Sperrung betroffen. Gegen 11 Uhr war der Einsatz beendet. Der Verkehr verspätet sich dennoch.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0