Der Pegel steigt! Land unter an Weser und Werre

Der Radweg endet im Wasser.
Der Radweg endet im Wasser.

Bad Oeynhausen - Weggetauter Schnee und ganz schön viel Regen haben Spuren hinterlassen: Zum Teil ist Land unter an Weser und Werre.

Alleine der Pegel der Weser stieg seit Montag um gut 1,50 Meter an. Das Wasser bahnt sich unaufhörlich seinen Weg und flutet das Land.

Ob am Weser-Werre-Kuss, am Grillplatz in Dehme oder an der Rehmer Insel: Alles ist unter Wasser. Angrenzende Äcker und Radwege an Werre und Weser sind ebenfalls vom Hochwasser betroffen.

Und das soll noch nicht alles sein! Denn die Tendenz steigt weiter an. An Mittel- und Oberweser wurde die Schifffahrt bereits eingestellt. Der Wasserstand am Pegel Porta lag Freitagabend bei 5,17 Meter.

"Derzeit sieht es so aus, als könne sich die Lage ab Dienstag entspannen", sagt Jiri Cemus, Gewässerfachmann vom Wasser- und Schifffahrtsamt in Hannoversch Münden, gegenüber der Neuen Westfälischen.

Allerdings sind genaue Prognosen aktuell eher schwierig zu treffen. "Das meiste Wasser hängt in den Wolken. Für Montag wurden erneut Niederschläge angekündigt."

Ob sich die dann in Schnee oder Regen äußern, ist noch nicht klar. "Die Temperaturen liegen im Grenzbereich. Wird es Regen, wird's nichts mit der Entspannung am Dienstag. Wird es Schnee und der bleibt liegen, könnte es klappen."

Wenn es weiter regnet, könnte der Wasserstand am Pegel Porta durchaus die sechs Meter erreichen. Im Gegensatz dazu sinkt der Pegel an der Werre in Löhne bereits wieder. Innerhalb eines Tages sank er von 4,20 Meter auf 3,20 Meter.

Eigentlich sind dort 1,40 Meter normal.

Von einem Radweg ist nicht mehr viel zu sehen.
Von einem Radweg ist nicht mehr viel zu sehen.
Die Ufer wurden vom steigenden Pegel der Weser in Rehme überflutet.
Die Ufer wurden vom steigenden Pegel der Weser in Rehme überflutet.
Noch ist die Brücke am Weser-Werre-Kuss begehbar. Allerdings ist sie nur erreichbar, wenn man durch Wasser watet.
Noch ist die Brücke am Weser-Werre-Kuss begehbar. Allerdings ist sie nur erreichbar, wenn man durch Wasser watet.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0