Bewaffneter Räuber überfällt Supermarkt

Bad Oeynhausen - Als eine 20-jährige Kassiererin am Montagabend gegen 20.30 Uhr an der einzig noch geöffneten Kasse im EDEKA Otto an der Schulstraße saß, kam plötzlich ein Räuber in den Laden und hielt der jungen Frau eine Waffe vor.

Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Symbolbild)
Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. (Symbolbild)  © Screenshot/Facebook, 123rf

Er forderte sie auf, die gesamten Kasseneinnahmen in den mitgebrachten blau-schwarzen Rucksack zu legen. Danach konnte der auf circa 20 Jahre geschätzte Täter unerkannt in Richtung Siegfriedstraße flüchten.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 1,75 Meter groß
  • dünne Statur
  • er hat hochdeutsch gesprochen
  • bekleidet mit einem dunkelgrauen Kapuzenpullover und einer schwarzen Jogginghose mit Taschen auf beiden Seiten und weißem Namensaufdruck
  • er trug schwarze Turnschuhe

"Vor dem Gesicht trug er einen schwarzen Schal", sagte ein Polizeisprecher ergänzend.

Die Beamten hoffen jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung, die sie unter der Telefonnummer 0571/88660 entgegen nehmen.

Titelfoto: Screenshot/Facebook, 123rf