Uta Bresan schummelt im TV an der Staffelei

Bad Schandau - Schummelei mit Staffelei: Ist Schlagersängerin und Moderatorin Uta Bresan (53) jetzt Malerin? Sieht fast so aus. In Karohemd und Jeans, ausgerüstet mit Palette, Farben und Staffelei, pinselt die Dresdnerin am "Malerweg" in der Sächsischen Schweiz.

Schlagerstar Uta Bresan (53) versucht sich für ihre MDR-Sendung "Musik für Sie" in der Sächsischen Schweiz als Malerin.
Schlagerstar Uta Bresan (53) versucht sich für ihre MDR-Sendung "Musik für Sie" in der Sächsischen Schweiz als Malerin.  © MDR / PR

Doch das ist alles nur Kulisse - für die neue Show "Musik für Sie", die am Freitagabend (20.15 Uhr) im MDR gesendet wird.

"Die ganze Sendung ist dem Elbsandsteingebirge gewidmet. Und da dürfen natürlich weder Bastei und Prebischtor noch der berühmte Malerweg fehlen", verrät Uta.

"Ich selbst habe an der Staffelei kein Kunstwerk zuwege gebracht. Es gleicht eher einem Malen-nach-Zahlen-Bild."

Deshalb trifft sich Uta in der Show mit einem echten Könner: dem Dresdner Kunstmaler Ingolf Lindner (40), der seit vielen Jahren die Feldformationen des Nationalparks auf die Leinwand bannt.

Zu hören sind u.a. in der Show: Leonard (54), Bernhard Brink (66), Linda Feller (52), Jürgen Drews (73) und DSDS-Gewinnerin Marie Wegener (17).

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0