Warnstufe Rot: In diesem Teil Sachsens wird jetzt vor starkem Unwetter gewarnt

Bad Schandau - Unwetterwarnung in der Sächsischen Schweiz.

In der Sächsischen Schweiz könnte es ungemütlich werden.
In der Sächsischen Schweiz könnte es ungemütlich werden.  © Screenshot/unwetterzentrale.de

Seit 16.10 Uhr gilt im Bereich Königstein die Warnstufe Rot bis 17.40 Uhr. Ein kräftiges Gewitter mit Starkregen, eventuell auch Hagel und Sturmböen sind dort laut "unwetterzentrale.de" möglich.

Wer die Möglichkeit hat, sollte also in dieser Zeit lieber zu Hause bleiben oder an einem anderen sicheren Ort verweilen.

Gegen 17.40 Uhr soll dann die größte Gefahr gebannt sein.

Allerdings können noch bis Donnerstag um 2 Uhr morgens Gewitter auftreten. Deshalb gilt bis dahin die Warnstufe Orange.

Es könnte mächtig Regen herunterkommen.
Es könnte mächtig Regen herunterkommen.  © Jaromír Chalabala/123RF

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0