Suche nach 13-jährigem Fabian: Leiche gefunden!

Fabian S. (13) wird seit Sonntag vermisst.
Fabian S. (13) wird seit Sonntag vermisst.

Bad Schmiedeberg - Auf der Suche nach dem seit Sonntag vermissten Fabian S. (13) aus Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt hat die Polizei eine Leiche gefunden.

Der leblose Körper sei am frühen Montagnachmittag in Büschen zwischen Bad Schmiedeberg und Kleinkorgau gefunden worden, wie ein Polizeisprecher am Montag in Dessau-Roßlau mitteilte. Ob es sich um den Vermissten handelt, war zunächst noch nicht klar.

Zudem muss die Todesursache geklärt werden. Laut Bild.de war Fabian S. am Sonntag auf dem Heimweg von Freunden. Als er nicht zu Hause eintraf, alarmierte seine Familie die Polizei.

Der Junge galt als zuverlässig, war noch nie verschwunden. Auch von familiären Streitigkeiten ist nichts bekannt.

Die Polizei hatte seitdem im Umfeld des Jungen ermittelt, war mit Fährtenhunden unterwegs und setzte auch einen Hubschrauber ein.

UPDATE 19:20 Uhr: Wie Bild.de berichtet wurden bei dem Jungen Kopfverletzungen festgestellt. Diese könnten auf einen Sturz hinweisen.

Update, 17:35 Uhr: Wie der MDR unter Berufung auf Polizeiangaben berichtet, soll es sich bei der Leiche um "mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" um Fabian S. handeln.

Rettungskräfte bergen die Leiche in einem Waldstück.
Rettungskräfte bergen die Leiche in einem Waldstück.
An dieser Stelle war die Leiche des 13-Jährigen entdeckt worden.
An dieser Stelle war die Leiche des 13-Jährigen entdeckt worden.

Foto: Polizei


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0