Schrecklicher Zweirad-Unfall: Motorrad prallt auf Fahrrad, beide Fahrer sterben

Bad Schussenried - Am Mittwoch ist es im baden-württembergischen Bad Schussenried (Kreis Biberach) zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen.

Die 83-Jährige wollte mit ihrem Fahrrad eine Kreuzung überqueren. (Symbolbild)
Die 83-Jährige wollte mit ihrem Fahrrad eine Kreuzung überqueren. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, wollte nach ersten Erkenntnissen eine Radfahrerin (83) gegen 10.45 Uhr in Roppertsweiler eine Kreuzung überqueren.

Aus Richtung Bad Schussenried war zeitgleich ein 53-Jähriger samt 35-jährigem Sozius auf einem Motorrad unterwegs.

Im Kreuzungsbereich kam es laut Polizei zur Kollision der beiden Zweiräder. Die 83-jährige Fahrradfahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls etwa 50 Meter weit geschleudert. Das Motorrad kam nach circa 150 Metern zum Stillstand.

Sowohl die Frau, als auch der Fahrer des Motorrads verstarben noch an der Unfallstelle. Der 35-jährige Sozius wurde schwer verletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Zur Unfallaufnahme war die Strecke für etwa drei Stunden gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der 53-Jährige war mit seinem 35-jährigen Sozius auf einem Motorrad unterwegs und stieß im Kreuzungsbereich mit der Radfahrerin zusammen. (Symbolbild)
Der 53-Jährige war mit seinem 35-jährigen Sozius auf einem Motorrad unterwegs und stieß im Kreuzungsbereich mit der Radfahrerin zusammen. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0