Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht Top Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt Top Irre! Da steht ein Pony im Kofferraum Top Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.662 Anzeige
761

Wann fährt das Wohnmobil von selbst? Das sagt der Hymer-Boss

Ob Elektroantrieb oder autonomes Fahren: die Autobranche ist im Umbruch. Wie schaut es bei den Wohnmobilen aus?
Glaubt an Mischung aus autonomem und nicht-autonomem Fahren. Hymer-Geschäftsführer Jochen Hein.
Glaubt an Mischung aus autonomem und nicht-autonomem Fahren. Hymer-Geschäftsführer Jochen Hein.

Bad Waldsee - Elektromobilität und autonomes Fahren sind die Zukunftsthemen der Autobranche - bei Wohnmobilen könnte das aus Sicht von Hymer-Geschäftsführer Jochen Hein aber noch etwas dauern.

Zum einen seien die Hersteller von den jeweiligen Fahrgestellen abhängig. "Wir haben andere Zyklen als in der Pkw-Industrie. Die Chassis laufen 10 bis 15 Jahre." Zum anderen glaube er eher an eine Art Mischung zwischen autonomem und nicht-autonomem Fahren, sagte Hein.

"Ich kann mir gut vorstellen, dass es sehr, sehr vorteilhaft ist, eine autonome Distanz auf der Autobahn zurückzulegen." Beim Fahren auf einer Landstraße würde er dagegen mit Blick auf den Freizeitgedanken nicht hinten sitzen wollen.

Die Elektro-Technik ist für Wohnmobile laut Hymer-Chef noch nicht geeignet.
Die Elektro-Technik ist für Wohnmobile laut Hymer-Chef noch nicht geeignet.

Auch das Thema Elektromobilität brauche in der Branche noch etwas länger. "Wir selbst sind an gewissen Themen dran, aber aus meiner Sicht wird das noch eine Zeit lang brauchen", sagte Hein.

Um mit einem Wohnmobil 500 Kilometer zurückzulegen, brauche man eine starke Akkuleistung - und habe ein großes Gewicht an Bord. "Man wird im Moment niemals ein reines Elektrowohnmobil unter 3,5 Tonnen schaffen, auch in den nächsten 5 bis 6 Jahren nicht - mit der entsprechenden Reichweite."

Hinzu komme die Ladedauer: "Einen Tesla lade ich heute in einer Stunde zu 80 Prozent auf", sagte Hein. Für ein Wohnmobil brauche man mindestens das drei- oder vierfache der Zeit. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Familie, die in den Urlaub fährt, nach 500 Kilometern vier Stunden Pause machen möchte, um die Batterien zu laden."

Allerdings schreite die Entwicklung schnell voran. So gebe es beispielsweise an den Universitäten Forschungen etwa zur Ladezeit und zu neuen Richtungen im Bereich der Akkutechnik. "Wenn da ein Durchbruch kommt, das schmeißt alles über den Haufen."

Blick in die Fertigung in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg).
Blick in die Fertigung in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg).

Fotos: DPA

Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! Top So irre parken Fans von Helene Fischer, um pünktlich zum Konzert zu kommen Top
Bald entscheidet sich, welche WM-Versager aus der Mannschaft fliegen Top Furchtbar: Fallschirmspringer stürzt Tausende Meter in den Tod Top
Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen Neu Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? Neu Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander Neu Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall Neu Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.438 Anzeige Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert Neu Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf Neu Kleintransporter erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer Neu Daran scheitern die meisten Abschiebungen Neu Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet Neu Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber Neu Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen Neu Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.899 Anzeige Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld Neu Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken Neu Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys Neu Mann (44) in Köln von Bahn erfasst und getötet Neu Update Welches Model zeigt uns denn hier seinen Speckbauch? Neu Beim Blick in seine Toilette bleibt Mann fast das Herz stehen Neu "Wenn ich dich scheiße finde, sag ich das!" Ghetto-Braut Danni mit klaren Ansagen im Sommerhaus Neu Hunderttausende Besucher bei "Kölner Lichter" erwartet: hohe Sicherheits-Vorkehrungen Neu Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Neu Das ist die größte Angst von Bachelorette Nadine Klein Neu Suff-Eklat bei GZSZ: Bringt der Alkohol Maren und Alex wieder zusammen? Neu Anti-Aging: Schöne Haut durch Schneckenschleim 219 52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! 4.312 Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 4.339 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 4.999 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 3.305 Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 2.935 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 6.827 Update Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 8.460 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 7.220 Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 3.049 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 1.148 Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 2.575 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 510 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 536 Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 4.126 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 8.724 Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 4.595 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 4.391 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 277 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 530