Jeep kracht gegen Baum: Frau wird in Wagen eingeklemmt und schwer verletzt

Bad Wünnenberg - Bei einem heftigen Verkehrsunfall auf der Landstraße 956 ist am Dienstagnachmittag eine 88-jährige Frau schwer verletzt worden.

Die Frau musste aus dem Auto geschnitten werden.
Die Frau musste aus dem Auto geschnitten werden.

Gegen 11.30 Uhr war der 59-jährige Sohn der Frau, der auch hinter dem Steuer saß, auf der Landstraße in Richtung Bleiwäsche unterwegs, als er mit seinem Jeep aus noch unbekannten Gründen rechts von der Fahrbahn abkam.

Abseits der Straße krachte der Wagen mit voller Wucht mit dem rechten Kotflügel gegen einen Baum am Straßenrand. Dabei wurden die Beine der 88-Jährigen eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Frau konnte nicht selbstständig das zerstörte Auto verlassen und musste schließlich von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wünnenberg, mit der Hilfe einer hydraulischen Schere, aus dem Wagen geschnitten werden.

Letztendlich wurde die Frau über die Heckklappe des Wagens gerettet und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste der Verkehr von der Polizei umgeleitet werden.

Die Frau wurde bei dem Unfall schwer an den Beinen verletzt.
Die Frau wurde bei dem Unfall schwer an den Beinen verletzt.

Mehr zum Thema OWL Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0