Bundesregierung will abgelehnten Asylbewerbern Chance auf Daueraufenthalt geben Top Astro-Alex mit emotionaler Botschaft an die Menschheit! Top Drei Verletzte bei Angriff mit Stichwaffe in London Top "Einfach schrecklich!" Till Lindemanns neuer Song fällt bei Fans durch Top
4.977

Unfassbar! Schwimmlehrer soll hunderte Kinder missbraucht haben

Ein 33-Jähriger aus Baden-Baden steht im Verdacht, zahlreiche Kinder sexuell missbraucht zu haben. Es könnte hunderte Opfer geben.
Die Staatsanwaltschaft sieht sich noch ganz am Anfang der Ermittlungen. (Symbolbild)
Die Staatsanwaltschaft sieht sich noch ganz am Anfang der Ermittlungen. (Symbolbild)

Baden-Baden - Ein Schwimmlehrer soll in Baden zahlreiche Kinder bei Schwimmkursen schwer sexuell missbraucht haben.

Wie viele Opfer es gibt, ist noch unklar. Der 33-Jährige aus Baden-Baden unterrichtete laut Staatsanwaltschaft in den vergangenen Jahren in Gernsbach, Baden-Baden, Bad Herrenalb, Bad Liebenzell, Kuppenheim und Achern hunderte Kinder.

Er wurde Ende September nach Anzeigen von Eltern mehrerer fünfjähriger Mädchen verhaftet. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler Videos von dem Mann: Mit einer Unterwasserkamera habe er einige Taten aufgenommen.

Der 33-Jährige war freiberuflich für mehrere Schwimmschulen tätig. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm "schwerwiegende sexuelle Handlungen an Kindern" vor. Sie geht davon aus, dass die Taten unter Wasser, außerhalb des Beckens und auch in Umkleiden geschahen.

Der Haftbefehl stützt sich derzeit auf sechs mutmaßliche Übergriffe aus diesem und dem vergangenen Jahr. Es könnte nur die Spitze des Eisbergs sein: "Wir befürchten, dass da noch mehr dahinter steckt", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Das Ausmaß wird noch ermittelt. "Wir stehen ganz am Anfang." Die "Mittelbadische Presse" zitiert den Sprecher konkreter: Der Verdacht bestehe, dass der Beschuldigte "Hunderte von Kindern missbraucht hat".

Das mit den Ermittlungen beauftragte Polizeipräsidium Offenburg hat inzwischen die Eltern aller Schwimmschüler angeschrieben. Mehrere Eltern haben sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft daraufhin gemeldet und von verdächtigen Vorfällen berichtet. Die Ermittlungen werden aufgrund ihres Umfanges voraussichtlich noch mehrere Monate dauern.

Die "Mittelbadische Presse" berichtete am Donnerstag von einem Fall, bei dem die Mutter einer damals fünfjährigen Tochter Mithilfe eines Leitfadens der Polizei ihr Kind befragte. Dabei sei herausgekommen, dass der Schwimmlehrer das Mädchen unsittlich berührt habe.

Missbrauchsvorwürfe gegen Kinder- und Jugendtrainer gibt es immer wieder. Erst am Mittwoch wurde bekannt, dass ein ehemaliger Fußballjugendtrainer aus Korntal-Münchingen (Landkreis Ludwigsburg) 16 Jungen sexuell belästigt haben soll.

Der 19-Jährige soll seinen Opfern im Alter zwischen 11 und 14 Jahren Pornos gezeigt und anzügliche Fragen gestellt haben. Körperlich vergangen habe er sich aber nicht an den Kindern.

Fotos: DPA

Drei Tote im Hochhaus: Erschoss der Mann Frau und Sohn und dann sich selbst? Neu Mann will Tattoo überstechen lassen, doch es wird nur noch schlimmer Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 10.299 Anzeige Frau brach verletzt vor Tür zusammen: Kein Gewaltverbrechen Neu Dreadlocks und Piercing: Ex-GNTM-Kandidatin kaum wiederzuerkennen! Neu Mit diesem Geschenk bist Du auch im Alter komplett abgesichert! Anzeige Tragischer Tod: 16-Jährige Schülerin rutscht ins Gleisbett und wird von Zug erfasst Neu Mord an 17-Jährige: Kein Urteil mehr in diesem Jahr Neu
Russische Stadt malt Schnee weiß an, weil er zu dreckig ist Neu Führt das Schicksal Bachelor Andrej und Nathalie zusammen? Neu Jugendlicher enthauptet beinahe Siebenjährige wegen Stimmen im Kopf Neu Grausam! Eltern beschreiben körperlichen Verfall ihres Kindes nach Gift-Anschlag Neu Nazi-Skandal bei Polizei: Sechster Beamter suspendiert! Neu
Er kam als Bürgerkriegsflüchtling nach Deutschland: Kämpfte ein Syrer für den IS? Neu Sensation für die Fans: Motsi Mabuse zeigt ihren Wonneproppen von vorne Neu Wirbel um Weihnachtskarte: Ärger bei der CDU Neu Ihr glaubt nie, welches schweinische Wort häufig als Passwort genutzt wird Neu 19 Monate alter Junge stürzt bei Kita-Ausflug in den Teich und muss wiederbelebt werden Neu Polizist bei Kontrolle angefahren: Dann fallen Schüsse! Neu Schiedsrichter vor seinem Haus krankenhausreif geprügelt Neu Erstes Lebenszeichen von Selena Gomez, doch irgendetwas ist anders 1.909 Nadine Klein und Bachelorette-Zweiter bei Date erwischt: Jetzt spricht Daniel! 1.154 Feuer-Drama auf B6: Identität von verbrannter Leiche unklar 9.734 Kopftuch-Verbot: Darum will Palmer nicht, dass Mädchen ihre Haare verstecken 959 Nächster Ausfall: Auf diesen Spieler muss St. Pauli gegen Magdeburg verzichten 32 Große Trauer bei Stürmer-Star Anthony Modeste! Das ist der Grund 1.373 Schweiger macht zu seinem Geburtstag eine Liebeserklärung an seine Neue 702 Nach Rauswurf: AfD-Politiker Räpple und Gedeon müssen draußen bleiben 752 Manchester United hat Nachfolger für José Mourinho gefunden 671 Baby von Influencerin stirbt nach zwei Tagen: Das ist die Todesursache! 2.814 Münchner Amoklauf: Betreiber von Darknet-Plattform muss in den Knast 792 Touristinnen brutal "geschlachtet": Verdächtige hatten nur 30 Meter entfernt kampiert 6.211 Stahlknecht: "Populisten machen extremistische Positionen salonfähig" 97 Dramatischer Trailer veröffentlicht: Muss dieser GZSZ-Star sterben? 1.385 Der etwas andere Theaterbesuch: Staatstheater lädt zum nackten Beisammensein 3.197 Sie bringen Kinderaugen im Krankenhaus zum Strahlen 31 Pop-Star stürzt mit Auto in die Donau und ertrinkt 6.640 DSDS-Sternchen verdient ihr Geld jetzt als Escort-Dame 11.441 Schwerer Unfall in Bäckerei: Hand wird in Teigmaschine gezogen 217 Blinde Touristin macht noch Fotos auf einem Berg, dann ist sie verschwunden 1.414 Papagei schaut zu laut Fernsehen, am Ende ist seine Besitzerin verletzt 107 Ratten, Schimmel, Verfall: Polizeiwachen in NRW bekommen Frischekur 79 Unfassbar! Deshalb darf dieser Lkw nicht geborgen werden 5.756 Musical unterbrochen: Der Grund ist einer Besucherin richtig peinlich 2.303 Mann weiß, dass er sterben wird, aber hat für sein Nachbars-Mädchen noch eine große Überraschung 1.905 Ein letztes Gebrüll: Tiger Vitali verlässt Hagenbeck 116 Seit Jahren im Wachkoma: Eltern von Pausenbrot-Opfer sagen aus 791 Mageres Jahr bei Media Markt und Saturn: Gemeinsamer Chef-Konzern greift durch 1.578 Modekette Forever 21 bekommt Shitstorm wegen Pullover 2.098 Lkw stürzt in Autobahn-Leitplanke: Fahrer schwer verletzt! 1.534