Jäger bei Erntearbeiten erschossen Neu Flammenmeer kreist Feuerwehrleute ein: Großbrand auf Getreidefeld Neu Nach Attacke auf jüdischen Professor: Täter schlägt erneut zu Neu Star-Dirigent Thielemann über "Negerküsse", PEGIDA und AfD... 3.815 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 54.606 Anzeige
11.156

Ärger um "rassistischen" Kinderfilm der Öffentlich-Rechtlichen

Ein Kinderfilm des SWR über ein Mädchen, das in ein Roma-Dorf kommt, sorgt für ordentlich Zoff.
Szene aus dem Film "Nellys Abenteuer".
Szene aus dem Film "Nellys Abenteuer".

Baden-Baden – Trotz anhaltender Kritik des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma an "Nellys Abenteuer" hat eine eigens im Südwestrundfunk (SWR) angesetzte Diskussion überwiegend Zuspruch für den Kinderfilm gebracht.

Die Medienwissenschaftlerin Maya Götz erklärte nach einer Befragung von Kindern, dass es für die Acht- bis Elfjährigen in der Geschichte vor allem um Abenteuer und Freundschaft gehe.

"Es ist ein sehr starker Film", sagte Götz. Kinder sähen den Film mit anderen Augen als Erwachsene, meinte sie in der am Sonntag nach dem Film ausgestrahlten Diskussion. Antiziganismus spiele bei der Zielgruppe keine Rolle.

Erzählt wird die Geschichte der 13-jährigen Nelly, die mit ihren Eltern nach Rumänien kommt, dann abhaut, entführt wird und in ein Roma-Dorf gerät. Mit Hilfe eines Roma-Jungen gelingt ihr die Flucht. Wegen der Entführungsgeschichte aber sieht der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma die Minderheit verunglimpft. Der Verband forderte den Kinderkanal von ARD und ZDF deshalb erneut auf, auf die Ausstrahlung des "antiziganistischen" Streifens am 18. November (KiKA, 14 Uhr) zu verzichten.

Will "gute Filme über Sinti und Roma": Romani Rose. (Archivbild)
Will "gute Filme über Sinti und Roma": Romani Rose. (Archivbild)

"Was wir wollen, sind gute Filme über Sinti und Roma. 'Nellys Abenteuer' gehört nicht dazu", sagte der Vorsitzende des Zentralrates, Romani Rose, einer Mitteilung zufolge.

Filmautor Jens Becker wies in der TV-Debatte Vorwürfe Roses zurück, die Darstellung sei "gefährlich für das Zusammenleben". Er habe selbst in einem Roma-Dorf recherchiert und viel Zuspruch bekommen. Der Zentralrat versuche, mit der Debatte eine "politische Deutungshoheit" an sich zu reißen, meinte Becker.

Als "Quark" bezeichnete Becker eine Analyse des ebenfalls anwesenden Gutachters Pavel Brunßen von der Technischen Universität Berlin. Brunßen hatte eine rassistische Tendenz ausgemacht.

"Diese Rassenideologie ist in unserer Gesellschaft sehr, sehr lebendig", meinte Rose. Seit 600 Jahren würden immer wieder dieselben Klischees bedient. "Das kann man so nicht machen." Dem einseitigen Film fehlten etwa positive Gegenbilder von arbeitenden Roma. Rose sagte, er wünsche sich dieselbe Sensibilität im Umgang mit dem Thema wie beim Antisemitismus.

Für eine der beteiligten Filmförderungen räumte der Chef der Film- und Mediengesellschaft Baden-Württemberg, Carl Bergengruen, ein, dass die Jury viel über das Drehbuch diskutiert habe. Es sei eine Gratwanderung gewesen. Der Film habe aber als kindgerechte Abenteuerkomödie letztlich die Förderung bekommen. Bergengruen lud Sinti und Roma ein, eigene Filmprojekte vorzuschlagen.

Der kommissarische SWR-Filmchef Manfred Hattendorf lobte den Streifen als gelungene "Selbstermächtigungsgeschichte". Gezeigt werde, wie Kinder ihr eigenes Schicksal in die Hand nehmen, selbst Probleme lösen – und wie im Gegenzug Erwachsene trottelig dastünden.

Achtung: Abzocker behaupten, Empfänger beim Pornoschauen zu filmen! 1.131 Mega Peinlich! Arsenal fällt auf Trickbetrüger rein 1.661
Eigene Frau (†44) stranguliert: Syrer (49) muss lebenslang hinter Gitter 1.076 Aktivste Mafia in Deutschland: 'Ndrangheta setzt bei Drogen auf Hamburger Hafen 780
Trump stellt Artikel 5 des NATO-Vertrages infrage und redet über Dritten Weltkrieg 8.377 Ekel-Alarm! Wer in diesen Badeseen schwimmt, muss danach kotzen 3.036 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 9.928 Anzeige "Wir werden uns von Philip verabschieden müssen": Jörn Schlönvoigt schockt GZSZ-Fans 16.436 Gibt's langsam zu viel Dunja Hayali im ZDF? Länger will sie's auch noch 8.043 Schreck-Sekunde auf A5: Lkw schiebt VW von der Fahrbahn - Kinder und Schwangere in Gefahr 2.133 Hier hat es seit Pfingsten nicht mehr geregnet: Wasserentnahme kostet 50.000 Euro 666 Schock! Deutsche Nationalspielerin schwer erkrankt 5.310 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 1.510 Anzeige Jäger erschießt 52-jährigen Freund bei Gänsejagd 1.754 Eklig! Laster transportiert "Frisch"fleisch bei 29 Grad - ohne Kühlung 350 Flüchtling (19) übergießt sich an Tanke mit Benzin 4.506 Langfinger stiehlt Touristen-Koffer, dann begeht er einen dummen Fehler 3.031 Lebensbedrohliche Lage! Schon acht Tote bei Hitzewelle 4.273 Platzsturm beim WM-Finale: Hartes Urteil gegen Flitzer 2.511 Abgas-Affäre: Verkehrsminister Scheuer macht Druck bei Diesel-Umrüstung 514 Polizist entkommt bei Radarkontrolle nur knapp dem eigenen Tod 273 "Menschenrechts-Fundamentalismus": Grüne gehen auf Boris Palmer los 1.300 Umfrage zeigt: Für die CSU wird es ganz eng! 1.099 Müssen sich Juden in Österreich bald registrieren lassen? 1.591 Sex mit 60? Kein Problem für Birgit Schrowange 3.771 Sorgt die Bachelorette für einen neuen Knutschrekord? 834 Hat das Kükensterben ein Ende? So sieht das Schicksal des Monster-Wels' aus 5.650 Abgeschobener Asylbewerber soll zurückgeholt werden 907 Vater und Tochter (5) tot: Darum musste das Kind sterben 9.010 Schockierend: Hunde stundenlang in Hitze-Gefängnis eingesperrt - ein Tier stirbt 1.052 Fünf Kinder sterben nach Feuer in Wohnhaus 1.668 Hat der seit Tagen vermisste Gharib F. Deutschland verlassen? 2.004 Sandbank rettet Schiffbrüchige vor dem Tod in der Nordsee 466 Update Ließ das BAMF einen selbsternannten IS-Anhänger trotzdem hier bleiben? 573 CSU legt Münchner Theatern einen Maulkorb an 784 Mehrere Flüchtlinge vor Zypern ertrunken 2.833 Nach Leichen-Fund im Main: Identität des Toten geklärt 1.437 Nach Badeunfall: Jugendlicher stirbt im Krankenhaus 365 Sensation! Delfin schwimmt vor Ostsee-Traumstrand 24.237 In der eigenen Wohnung "krankenhausreif" geprügelt: Polizei steht vor Rätsel 1.638 Migranten haben neues Hauptziel bei der Flucht nach Europa 5.892 Selbstmordgedanken: Popstar weist sich in Klinik ein 4.810 Er saß weinend im Auto: Zweijähriger in Hitze-Hölle eingesperrt 4.821 Widerlich: Lehrer filmt heimlich Frauen in Dusche 2.534 Tragischer Arbeitsunfall: Bauarbeiter wird von Mauer erschlagen 3.119 Abschiebung von 69 Afghanen: Einer hätte gar nicht abgeschoben werden dürfen 441 Update Terrorpanik: Wie der Münchner Amoklauf die Stadt in Angst und Schrecken versetzte 1.444 Autofahrer (29) mit Machete und Messer schwer verletzt 2.054 Acht Meter hohe Mauer begräbt Arbeiter unter sich: 41-Jähriger stirbt! 1.375 Erschreckende Tendenz: Judenhass im Internet wird immer stärker 444