Badeunfällen vorbeugen: Seepferdchen ist nicht genug 620
Feuerwehrmann bei Streit getötet: Polizei nimmt sechs Tatverdächtige fest Top Update
Fahranfängerin rutscht von Fahrbahn: Ihre Schwangere Mutti stirbt Neu
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 28.835 Anzeige
Aljona Savchenko packt aus: So hart war der Weg zum Gold Neu
620

Badeunfällen vorbeugen: Seepferdchen ist nicht genug

Interview mit Andreas Paatz, Bundesleiter der DRK-Wasserwacht (dpa/Claudia Wittke-Gaid)

Im Interview gibt Andreas Platz von der DRK-Wasserwacht Tipps, mit denen ihr Badeunfälle vermeidet. Aus seiner Sicht reicht das Seepferdchen nicht mehr aus.

Berlin - Nicht nur Kinder unterschätzen die Gefahren beim Baden. Auch versierte Schwimmer können plötzlich die Kräfte verlassen.

Beim Baden am See sind gute Schwimmkenntnisse eine wichtige Voraussetzung.
Beim Baden am See sind gute Schwimmkenntnisse eine wichtige Voraussetzung.

Die Hitze trügt. Obwohl die Sonne knallt, sind Küste, Seen und Weiher oft noch kalt. Weil dadurch die Muskulatur schneller ermüdet, sollten Badende nicht zu lange im Wasser bleiben. Das rät Andreas Paatz, Bundesleiter der DRK-Wasserwacht. Im Interview gibt er Tipps, mit denen Ihr Badeunfälle vermeidet. Um unbeschwert ins Wasser zu gehen, reicht das Seepferdchen aus seiner Sicht nicht aus.

Für Sie gilt ein Mensch erst als schwimmfähig, wenn er das Jugendschwimmabzeichen in Bronze hat. Sind das nicht etwas zu hohe Ansprüche?

Paatz: Keineswegs. Die Fertigkeiten für das Seepferdchen reichen aus, um sich ein bisschen über Wasser zu halten. Das ist vielleicht als Einstieg hilfreich. Aber was ist, wenn man etwa auf dem Tretboot die Plätze tauscht und dabei bekleidet ins Wasser fällt? Im Notfall helfen dann Fertigkeiten, die das Abzeichen fordert: Ich beherrsche die Schwimmtechnik, kann 200 Meter schwimmen, 10 Meter tauchen und mit geöffneten Augen einen Gegenstand hochholen - also auch unter Wasser orientieren. Und ich kenne alle Baderegeln.

Auch mit Nichtschwimmern sind Sie strenger, als es gängige Baderegeln vorschreiben. Nach denen dürfen sie immer bis zum Bauch ins Wasser, bei Ihnen nur bis zu den Knien. Warum?

Paatz: Man stelle sich vor, wie an Nord- oder Ostsee eine Welle ankommt und die Unterströmung einen ganz schnell von den Beinen wegholt und in die Tiefe spült. Das Gefährliche in dem Fall: Der Nichtschwimmer reißt vor Schreck den Mund auf, Wasser schwappt hinein, und er kann nicht einmal mehr rufen. Deshalb sollten Nichtschwimmer nur bis zum Knie ins Wasser - da haben sie einen sicheren Stand.

Gibt es Zeichen, an denen man Strömungen erkennen kann?

Paatz: Bei einem Fluss kann man durch einen hineingeworfenen Gegenstand die Fließgeschwindigkeit erkennen. An der Ostsee am Kräuseln einer Brandungswelle. Aber das ist für einen Laien schwierig. Dort sollte man sich an den gelben und roten Flaggen oder Bällen der bewachten Badestrände orientieren.

Wie verhalte ich mich als Schwimmer, wenn im tiefen Wasser plötzlich die Kräfte nachlassen?

Paatz: Sofort die Rückenlage einnehmen und sich mit der Strömung treiben lassen! Die Füße sollten Richtung Strand zeigen, damit man das Ufer im Blick hat. So bekommt man Aufwind, und die Atemwege bleiben frei. Man sollte versuchen, in einem großen Bogen an Land zu kommen und nicht auf kürzestem Weg. Ab und zu rufen und winken kann helfen, auf sich aufmerksam zu machen. Ansonsten nur sparsam bewegen.

Raten sie deshalb, immer zu zweit ins Wasser zu gehen?

Paatz: Es kann immer plötzlich eine kalte Strömung kommen, und man verkrampft. Dann ist es gut, eine zweite Person zu haben. Das gilt aber auch für Kinder, die nie allein ins Wasser gelassen werden sollten. Während vielleicht die Eltern ein Nickerchen machen und sich beruhigen «Mein Kind hat doch das Seepferdchen». Ob Pool, Weiher oder Meer - immer dabei bleiben!

Angenommen, man hat vor 30 Jahren ein Seepferdchen gemacht. Man fühlt sich als lausiger Schwimmer und sieht jemanden, der zu ertrinken droht. Wie verhalte ich mich?

Paatz: Auf keinen Fall falschen Heldenmut zeigen und hinterherspringen. Der Rettungsschwimmer hat sonst schlimmstenfalls zwei Opfer zu beklagen. Stattdessen laut um Hilfe rufen, Notruf absetzen, dann schauen, ob ich dem Ertrinkenden etwas Schwimmfähiges reichen kann.

Siehst Du Dich selbst eher als ungeübten Schwimmer, ist es hilfreicher, dem Ertrinkenden etwas zum Festhalten zu reichen und Hilfe zu holen.
Siehst Du Dich selbst eher als ungeübten Schwimmer, ist es hilfreicher, dem Ertrinkenden etwas zum Festhalten zu reichen und Hilfe zu holen.

Fotos: dpa/Daniel Karmann, dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 35.426 Anzeige
Baby-Sensation! Angelina Heger und Sebastian Pannek werden Eltern Neu
Er blutete aus dem Mund! Rapper Juice Wrld (†21) überraschend gestorben Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Medizinischer Notfall: Heimspiel der Kölner Haie abgebrochen Neu
Ex-"Mister Germany" Dominik Bruntner feiert mit seiner Jolina auf 3500 Metern Höhe Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 2.362 Anzeige
"The Voice Senior"-Kandidat Lutz (62) erleidet Herzinfarkt Neu
Verrückte Nikoläuse! Warum sich Hunderte ins eiskalte Wasser wagen Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.809 Anzeige
Betrunkener kracht in Leitplanke und flüchtet mit weiteren Insassen Neu
Er telefonierte noch mit seiner Frau: Familienvater nach Diskobesuch spurlos verschwunden Neu
Tierheim denkt sich witzige Namen für diese süßen Hundewelpen aus Neu
Gräueltat in Stuttgart: Frau wird auf offener Straße niedergestochen und stirbt Neu Update
Darum wird jetzt massig Alkohol ins Weltall geschossen Neu
Bittere Wende im Fall Maddie McCann: Ex-Ermittler muss in den Knast Neu
BMW-SUV senst Halteschild um, Insassen versöhnen sich in Handschellen Neu
Kati Wilhelm im "Riverboat": Das Hobby ihrer Tochter bereitete ihr Angst! Neu
Irre! Besoffener Waschbär torkelt über Erfurter Weihnachtsmarkt 2.146
Kandidat für VfB-Präsidentschaft Claus Vogt will Cem Özdemir im Aufsichtsrat 577
Kakerlaken richten bei Fleischlieferant Millionen-Schaden an 3.474
Hund lenkt Tesla-Fahrer ab: Autopilot versagt 596
"Der Bachelor": Ab wann Frauen 2020 vor dem TV dahin schmelzen werden 500
Sinnvolle Weihnachtsgeschenke mit denen Du garantiert jemanden glücklich machst 676
Falsche Polizisten stoppen auf der A4 Transporter und machen fette Beute 6.420
"Toxicator": So viele Drogen fanden Polizisten auf dem Techno-Festival 645
Notfall während des Fluges von Horst Seehofer: Hubschrauber muss umkehren! 1.389
Drama in Freizeitbad: Kleines Kind ums Leben gekommen 19.950
Chaos in Kölner Buchhandlung: Mann wirft Tausende Zettel! 1.512
Elliotts tiefer Fall: So dreist wollte E.T.-Star die Polizei täuschen 1.141
Nun ist es raus! Hier zeigt Filip von "Bachelor in Paradise" seine neue Freundin 1.655
Schlager-Star Wolfgang Petry überrascht damit, welches Alltagsgerät er noch nie hatte 2.555
Darum ist Steffen Henssler ein furchtbarer Hausgast 656
Verletzungssorgen beim FC Bayern: So steht es um Jerome Boateng und Corentin Tolisso 252
Eklat bei Eintracht gegen Hertha: Machte der Vierte Offizielle gemeinsame Sache mit den Berlinern? 14.463
Carmen Geiss kennt ihn schon ewig: Sein Goldsteak ist legendär 1.210
Sie wollten ihr Tuch vom Kopf reißen: Mädchen (11) von Jugendlichen verletzt 5.133
Für krebskranke Kinder: Thomas Gottschalk sammelt Hunderttausende Euro Spenden 298
Fahranfängerin prallt gegen Baum: Schwangere stirbt bei Unfall in Mittelsachsen 29.065 Update
Feuerwehrmann attackiert und getötet: Kollegen trauern um ihren toten Freund 10.881
187 Strassenbande: Polizei stürmt Konzert von Bonez MC und RAF Camora und nimmt Rapper fest! 2.098
Kleiner Junge (6) aus zehntem Stock geworfen: Motiv des Täters (18) schockiert 8.466
Schauspiel-Ikone Uschi Glas mit 75 ganz entspannt: Vom sexy "Schätzchen" zum coolen "Großmütterchen" 638
Ungewöhnliche Aktivität: Fitness-Armband überführt untreuen Freund 7.991
Tödliches Drama auf A3: VW rast in Toyota, Mann über Straße geschleudert 2.854
Deutsche Stadt bringt Straßenschilder für Blinde an 453
Star-Trek-Fans aufgepasst! Er lässt euch demnächst ganz ruhig schlafen 634
Therapie-Hund Doc Peppi hält Bibber-Patienten die Hand: Tierischer Beistand beim Zahnarzt 653
Exklusivvertrag für Oliver Pocher bei RTL: Er bekommt zwei neue Primetime-Shows 2.167 Update
Schwarzes BVB-Trikot geht durch die Decke: "Absoluter Wahnsinn" 2.792