Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

TOP

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

TOP

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

TOP

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
363.693

Sächsischer Bäcker legt sich mit Lidl an

Dresden - Ein Bäcker aus Kubschütz bei Bautzen probt den Aufstand gegen den Weltkonzern Lidl. In einer angeblichen Bewerbung greift er in grandiosen Worten den aktuellen Werbeauftritt "Lidl lohnt sich" an - und argumentiert, dass die Kampagne großer Unsinn ist.
Bäckermeister Stefan Richter legt sich mit Lidl an.
Bäckermeister Stefan Richter legt sich mit Lidl an.

Dresden - Ein Bäcker aus Kubschütz bei Bautzen probt den Aufstand gegen den Weltkonzern Lidl. In einer angeblichen Bewerbung greift er in grandiosen Worten den aktuellen Werbeauftritt "Lidl lohnt sich" an - und argumentiert, dass die Kampagne großer Unsinn ist.

Der Bäcker heißt Stefan Richter. In seinem Laden an der Bahnhofstraße in Kubschütz wird noch traditionell und scheinbar auch mit viel Liebe handwerklich gebacken.

Die neue Werbung von Lidl, in der es unter anderem um "Gutes Brot" geht, lässt den Bäcker scheinbar vor Wut explodieren.

Unter dem Hashtag #lidllohntnicht - in Anspielung auf den Lidl-Slogan "Lidl lohnt sich" – hat Richter eine Gegenkampagne in den sozialen Netzwerken initiiert. Dabei tut er so, als ob er Lidl eine Bewerbung schickt und lobt darin sinngemäß, dass die Qualität von gutem Brot nun endlich durch Labortest und industrielle Fertigung gesichert werde und nicht mehr durch handwerkliches Geschick.

Kurz: Richter bezweifelt, dass ausgerechnet ein Discounter eine Antwort auf die Frage "Was ist gutes Brot?" kennt.

Bäckermeister Richter in einer Backstube.
Bäckermeister Richter in einer Backstube.

Der wortgewaltige Handwerker, der fleißig die sozialen Netzwerke nutzt und auch die Website www.handwerksbrot.de betreibt, bekommt auf Twitter und Facebook viel Beifall.

Dort schreibt der Sachse: "Bleiben die Lidl-Thesen unwidersprochen, büßen wir Lebensqualität, regionale Wertschöpfung und Vielfalt ein. Denn Rationalisierung und Konzentration haben einen Preis, der nicht auf dem Etikett steht."

Gegenüber MOPO24 sagt der Chef der Akademie des Deutschen Bäckerhandwerks Sachsen, André Bernatzky: "Ich finde den Brief von Stefan sehr gut. Richtig aus der Seele des Handwerkers geschrieben, der hinter seinem mit Liebe hergestellten Produkt steht und sich nicht vom übermächtigen Großkonzern an die Wand drücken lassen will. Gut pointiert. Witzig. Echt klasse. Einer meiner besten ehemaligen Meisterschüler. Wir sind gespannt, ob er eine Antwort von Lidl bekommt."

Richter hat bei Bernatzky vor zehn Jahren seinen Meister gemacht.

Bei Fachmedien wird Richters Brief mittlerweile ebenfalls heftig diskutiert, denn es ist nicht das erste Mal, dass die neue Lidl-Kampagne angegriffen wird. Aber es ist das erste Mal, dass sich ein "Kleiner Bäcker" mit dem "Großen Lebensmittelkönig" anlegt.

Ganz klassisch: David gegen Goliath. Doch wie geht das aus? MOPO24 bleibt dran.

Hier der Brief in kompletter Länge

Foto: Jessica Grossmann; PRIVAT; Facebook

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

NEU

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

NEU

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

NEU

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

NEU

Während Löscharbeiten: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

NEU

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

NEU

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

NEU

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

289

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

874

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

4.138

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

753

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

8.366

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

24.097

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

7.565

Schulbus kracht gegen Lkw! Mehr als 15 tote Kinder befürchtet

2.612

SPD-Mann nennt AfD-Vorsitzenden Höcke "Nazi"

2.172

Bund zahlt bereits erste Hilfen für Berliner Terroropfer aus

1.942

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

4.863

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

1.469

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

12.783

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.772

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

10.164

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

819

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

7.800

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

7.306

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

26.490

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

3.462

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

5.615

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

7.940

Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

6.045
Update

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

7.114

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

6.615

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

6.322

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

11.259

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

3.224

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

23.585

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.656

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.827

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

402

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

4.222

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.740

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

3.437

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.285
Update