Pure Entspannung! Hier relaxt ein Bär, der eigentlich sterben sollte 2.512
Hochbetrieb am Grab von Jan Fedder (†64): Fans nehmen Abschied Top
Tödliche Schießerei: Elf Leipziger Hells Angels droht Mord-Anklage Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 5.838 Anzeige
"Bauer sucht Frau": Anna hat nach Fehlgeburt diese rührende Botschaft Top
2.512

Pure Entspannung! Hier relaxt ein Bär, der eigentlich sterben sollte

Worbis: Bärenpark rettetet gequälten Zirkusbären aus Tötungsstation und hilft im in neues Leben

Im Bärenpark in Worbis hat es ein Ex-Zirkusbär geschafft, sich in seinem neuen Zuhause einzuleben.

Worbis - Wenn das kein Bild für die pure Gelassenheit ist: Im Alternativen Bärenpark in Worbis relaxt Pardo in einem See, doch dass er das überhaupt noch erlebt, ist ein kleines Wunder!

Pardo kann sein Leben nun endlich genießen.
Pardo kann sein Leben nun endlich genießen.

Denn der Bär, der mittlerweile 19 Jahre alt ist, sollte eigentlich schon tot sein, hatte vor seiner Ankunft in Worbis kein schönes Leben.

Der Bär wurde in der Ukraine in einem Zirkus geboren, wurde von einem freischaffenden Ehepaar von einer Show zur nächsten gebracht und musste immer wieder für Kunststücke bereitstehen.

In einem Wohnwagen wurde er von einer Manege in die nächste gebracht, doch irgendwann wollten die Menschen keine Kunststücke mit Wildtieren mehr sehen und Pardo hatte ausgedient.

Nach nicht einmal 20 Jahren seines Lebens landete er so 2017 auf der Todesliste in Spanien! Der Bärenpark erfuhr von dem Schicksal des Bären, sammelte Spenden und schaffte es, Pardo im Januar 2018 nach Worbis zu holen.

Und jetzt kann er sein Leben endlich so richtig genießen! Winterschlaf und natürliche Nahrung kannte der Braunbär nicht, musste sich erst an seine neue Umgebung gewöhnen.

Besonders schwierig dabei: Pardo ist nach den Jahren der Qualen blind geworden. Doch der Bärenpark zeigt sich begeistert, denn Pardo hat sich super mit dem großen Gehege und seinen neuen Mitbewohnern - Bären und Wölfe - arrangiert und hält sogar Winterruhe.

Ein Jahr nach seiner Rettung aus einer Tötungsstation ist Pardo also nun richtig glücklich! Besucher können sich Pardo und all die anderen Bärenpark-Bewohner täglich von 10 bis 16 Uhr ansehen.

So schlecht sah Pardo aus, als er in Spanien getötet werden sollte.
So schlecht sah Pardo aus, als er in Spanien getötet werden sollte.

Fotos: STIFTUNG für BÄREN (SfB), Alternativer Bärenpark Worbis

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 9.274 Anzeige
"Jojo Rabbit": Komplett abgedrehte Adolf-Hitler-Satire sorgt für Zündstoff! Top
Dschungelcamp Tag 10: Danni ist geschockt! "Bin fett, hässlich und so" Top
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 9.861 Anzeige
Horoskop heute: Tageshoroskop für Montag 20.01.2020 Top
Markus Lanz im Riverboat: Er wollte nicht 50 werden! Neu
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 12.278 Anzeige
Männer in London erstochen: Polizei vermutet Dreifach-Mord Neu
Weltweiter Spott: So sieht das Gucci-Logo nicht mehr aus! Neu
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.779 Anzeige
Bundesliga-Analyse: Sechs von sieben! Darum starteten die Top-Teams so gut in die Rückrunde Neu
Welchen Einfluss der Papst auf das Sex-Leben von Mann und Frau haben soll Neu
Komplett nackt! Insta-Sexbombe hat dafür aber einen triftigen Grund Neu
Diese Kinder-Puppe versteckt ein besonderes Geheimnis unterm Rock Neu
Neue Show von Heidi Klum! Endlich gibt es erste Details Neu
IAA sucht neuen Standort: Wird Chemnitz zur Auto-Stadt? Neu
Ermittler stoßen auf Leiche bei Wohnungsdurchsuchung 2.392
Beziehungs-Aus bei Manuel Neuer? Torhüter und Frau Nina sollen getrennt leben 41.460
Spaziergängerin findet Terrier-Mischling: Wem gehört dieser Hund? 2.988
Mann wird überfallen und flieht mit Taxi: Nun ermittelt die Polizei gegen ihn! 1.987
Plan für weniger Müll steht: Regierung verbietet Plastiktüten und Einwegprodukte 3.820
Übersetzungs-Panne: Facebook nennt Chinas Staatschef "Herr Drecksloch" 680
Skispringen in Titisee-Neustadt: Geiger verteidigt Gelbes Trikot bei Heim-Weltcup 1.637
Opa ließ Mädchen (†1) vom Schiff fallen: Neues Video enthüllt tragische Details 13.826
Zankapfel Klimawandel: Darum sperrt Boris Palmer dutzende Facebook-User 2.744
FC Bayern bleibt Leipzig auf den Fersen: Klarer Sieg gegen Hertha BSC 1.435
Vandalen am Werk! Wer schmeißt solches Zeug auf Züge? 2.062
Geisterfahrer umkurvt Polizeisperren, bis ihn Streifenwagen umzingeln 2.085
Optische Täuschung macht das Internet verrückt! 2.125
10-jähriger Junge kehrt nicht nach Hause zurück: Wo ist Roben? 8.057
Schock für Simpsons-Fans: Verschwindet nach Hank Azaria auch Apu aus der Serie? 1.063
Schwerer Betrug mit gefälschten Pässen: Führt Spur nach Deutschland? 3.963
RB Leipzigs Nagelsmann hadert nach Liga-Rekord: "Hab den Jungs gesagt, dass ich das nicht möchte" 5.831
Chevrolet überschlägt sich bei Unfall auf A4: Mann stirbt vor Ort, schwangere Frau gerettet 14.387 Update
Laura Müller nimmt Wendler in Schutz und attackiert Nebenbuhlerin 9.410
Mädchen (14) wird unter Drogen gesetzt, entführt und vergewaltigt: Snapchat verhindert mehr! 3.847
Massenkarambolage auf A8: 18 Menschen verletzt! 6.932 Update
Der Gesundheit wegen: Carl Herzog von Württemberg zieht sich zurück 453
Aus dem Königreich verstoßen? So schlecht läuft es jetzt für Harry und Meghan 6.691
Mann fährt immer wieder durch den Kreisverkehr: Polizei setzt dem Treiben ein Ende 9.018
Tragischer Beweis: Fotos aus KZ überführen NS-Täter, doch es ist zu spät 6.541
Frau (19) springt in letzter Sekunde aus abstürzendem Auto 3.298
Sparprogramm bei Daimler: Wird die IG-Metall nichts für ihre Leute rausschlagen können? 1.092
Kult-Trainer Streich: Darum will er keine Medien in der Spielerkabine 671
Abschiebung aus der Türkei: Mutmaßliche IS-Terroristin in Deutschland in Haft 921
Frau testet Gott und fährt absichtlich in ein anderes Auto 2.445
Nicht angeschnallt? Kind (7) bei Unfall schwer verletzt 2.859
Amazon-Technikchef: Darum wird der Computer den Menschen noch lange nicht ersetzen 950
23-Jähriger geht mit Lottoschein in Bank und fordert zwei Millionen Euro 12.088
Dumm gelaufen! 18-Jähriger stürzt beim Pinkeln Hang hinab 1.841