Badegäste machen in See eine schreckliche Entdeckung

Karlsruhe - In einem Badesee in Rheinstetten (bei Karlsruhe) wurde am Sonntagmittag eine Leiche gefunden.

In einem See wurde eine männliche Leiche entdeckt. (Symbolbild)
In einem See wurde eine männliche Leiche entdeckt. (Symbolbild)  © Photo by Paul Summers on Unsplash

Gegen 12.30 Uhr entdecken Badegäste am Epplesee in Rheinstetten eine Leiche im Wasser treiben. Der Körper wurde von Ersthelfern ans Ufer gebracht.

Der Mann lag vermutlich bereits mehrere Tage im Wasser. Wer der Mann ist und woran er gestorben sei, ist noch unklar.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Identität des Mannes geben können.

  • 25 bis 30 Jahre alt
  • ca. 180 cm groß, kräftige Statur, dunkle Haare,
  • dunkler Teint und braune Augen
  • Mann trug schwarze Adidas-Sporthose mit roten Streifen

Hinweise bitte an folgende Telefonnummer: 0721/6665555

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)  © 123RF

Mann identifiziert

Update 12 Uhr: Die Polizei teilt mit, dass es sich bei dem Toten um einen 25-jährigen Studenten aus Bangladesch handelt, der vermutlich bei einem Badeunfall ums Leben kam.

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0