Sommerferien: Tolle Ausflugs-Ideen, die nicht viel kosten

Neu

Hier löst ein AfD-Stand einen Großeinsatz der Polizei aus

Neu

Neonazis schlagen Mann bei Saufgelage fast tot

Neu

Nach London! Erstes Hochhaus in Deutschland wird geräumt

Neu
Update
1.448

Bahn will Wölfe mit Jammern abschrecken

Moritzburg - Heulen, Jaulen, Jammern: Tierische Schmerzlaute könnten künftig in der Oberlausitz an Bahnübergängen Wildtiere abschrecken. Ob das auch bei Wölfen funktioniert, sollen Forscher im Auftrag der Bahn testen.
Wild und Wölfe sollen zukünftig durch tierische Laute von Bahngleisen fern gehalten werden.
Wild und Wölfe sollen zukünftig durch tierische Laute von Bahngleisen fern gehalten werden.

Moritzburg - Heulen, Jaulen, Jammern: Tierische Schmerzlaute könnten künftig in der Oberlausitz an Bahnübergängen Wildtiere abschrecken. Ob das auch bei Wölfen funktioniert, sollen Forscher im Auftrag der Bahn testen.

Mit Zäunen und speziellen Tiergeräuschen will die Deutsche Bahn AG künftig Wölfe und andere Wildtiere von den Gleisen fernhalten.

Getestet werden soll das nach eigenen Angaben europaweit einzigartige Pilotprojekt auf der 55 Kilometer langen Strecke zwischen Knappenrode (Landkreis Bautzen) und Horka (Landkreis Görlitz), wie Projektleiter Ulrich Mölke von der Deutschen Bahn am Dienstag erklärte.

Weil die Bahnlinie zum Großteil durch die Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft führt, sucht die Bahn nach neuen Möglichkeiten, um Wildtiere - und vor allem Wölfe- von einer Querung abzuhalten.

Die Wildtiere sollen die Laute zukünftig mit einer realen Gefahr verbinden und so den Gleisen fernbleiben.
Die Wildtiere sollen die Laute zukünftig mit einer realen Gefahr verbinden und so den Gleisen fernbleiben.

Laut Bahn gibt es entlang der Strecke fünf Wildwechsel-Schwerpunkte. Diese sollen bei Bedarf mit gleisnahen Zäunen, durchbrochen von 60 Meter breiten Lücken, versehen werden. Damit könne sich das Wild in seinem Revier weitgehend frei bewegen, so Mölke.

Wenn sich ein Zug nähert, sei für die Zaunlücken der Einsatz von Warnsäulen denkbar, die automatisch tierische Warn- und Schmerzlaute aussenden. Die Geräusche schwellen dabei immer mehr an, bis schließlich der Zug vorbeirast.

"Dann verbinden die Tiere mit den Lauten eine reale Gefahr", erklärte Mölke.

Bei Rot- oder Rehwild zeigten die Geräusche bereits abschreckende Wirkung, erklärte Sven Herzog vom Institut für Wildökologie der TU Dresden.

Nun wollen die Forscher im Auftrag der Bahn herausfinden, wie die Geräusche auf Wölfewirken. Dafür sind Tests im Wildgehege Moritzburg vorgesehen.

Zum Einsatz kommen die Warnsäulen bereits in Polen, Russland oder Finnland, allerdings nicht in Kombination mit speziellen Zäunen.

Bisher hat die Bahn rund 200 000 Euro in die Forschung investiert.

Fotos: Hans-Guenther Oed/vario images, dpa/Arno Burgi

AfD-Petry erfreut über Merkels "Ehe"-Umschwung

Neu

An dieser deutschen Uni geht's nur um Sex

Neu

Unbekannte randalieren auf Friedhof

Neu

Diese Beichte von Jens Büchners Daniela schockt die Zuschauer

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

8.088
Anzeige

Der Brexit könnte Frankfurt zum neuen London machen

Neu

Vater will Tochter vor Betrunkenen schützen und wird verletzt

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.078
Anzeige

Eintracht Frankfurt leiht Offensiv-Juwel Luka Jovic

53

15-Jährige in Falle gelockt und vergewaltigt

4.638

Skandal-Rapperin Schwesta Ewa legt Revision ein

90

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

47.605
Anzeige

Laschet zum neuen Ministerpräsidenten von NRW gewählt

57

Grausam! Hündin getötet und mit Betonblock versenkt

1.622

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

16.049
Anzeige

Im Suff! Nackter durchradelt Kleinstadt

1.106

Neuer Fitnesstrend? Vaginal Kung Fu

2.121

Alles Gülle! Allgäu-Bauer startet Ekel-Attacke auf Badegäste

1.383

21-Jährige an ihrem Geburtstag mit Säure überschüttet

1.683

Böse Überraschung: Onlineflirt endet im Krankenhaus

2.319

Weil er ihm einen schönen Tag wünschte: Mann sticht Friseur mit Messer nieder

2.186

Wie in einem Horrorfilm: Jesus-Figur komplett in Flammen

1.027

Mann wird vom Bus überfahren und geht dann in den Pub, als wäre nichts

1.349

"Träumchen" und "Schätzchen" erkunden neues Wohnzimmer in Berliner Zoo

102

47-Jähriger läuft auf Gleisen und wird von S-Bahn gerammt

900

Krank! Brutaler Tierquäler verletzt Pferde an den Genitalien

1.113

Korruption, Erpressung und Betrug: MDR-Skandal kommt vor Gericht

4.350

Bundesweite Razzia! Polizei gelingt Schlag gegen Rockerbande

2.820

Reichsbürgerin klaut Prozessakte aus Gericht: Haft!

2.608

Video: 14-Jährige fällt aus Seilbahn und wird unten von Mann aufgefangen

1.993

Berliner Seen auf dem Prüfstand: Hat sich die gefährliche Blaualge weiter ausgebreitet?

103

Frau hängt fünfjährige Pflegetochter an Balken auf, weil sie Milch klaute

3.191

Huch, zeigt uns Katja Krasavice hier alles??

8.017

Schwangere Frau landet nach Orgasmus im Rollstuhl

6.371

Party statt Protest: Hamburg schickt Berliner Suff-Polizisten zurück

4.102
Update

Jugendlicher im Rhein vermisst

174

EU verhängt Rekordstrafe gegen Google

1.426

36-Jähriger aus Restaurant geworfen, Obdachloser rettet ihn

2.116

Noch in dieser Woche: Martin Schulz fordert Abstimmung über Homo-Ehe

389

Revolution? Facebook will jetzt auch Serien zeigen

204

Hier fackelt ein Auto in der Garage ab

180

Traurig! Seltenes Nashorn stirbt ausgerechnet bei der Paarung

2.221

SPD verliert im Osten an Boden, während CDU und Linke zulegen

145

Schock für Fußballfans: 45 Bundesliga-Spiele nächste Saison nur noch im Netz?

2.506

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

1.318

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

5.795

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

19.224

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

837

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

499

Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

36.369

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

337

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

2.934

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

4.844

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

4.452

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

5.333
Update