Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

2.621

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.463

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.661
Anzeige
12.862

Mitglied der Königsfamilie soll Journalistin erschossen haben

Unfassbar! Vor den Augen ihres kleinen Sohnes wurde die junge Mutter auf offener Straße getötet. Die Hintergründe der Horrortat sind bizarr!
Iman Salehi (28) wurde auf offener Straße mit einem Kopfschuss getötet.
Iman Salehi (28) wurde auf offener Straße mit einem Kopfschuss getötet.

Riffa - Einen Tag vor Weihnachten war die junge Sportjournalistin Iman Salehi gerade mit ihrem 6-jährigen Sohn im Auto unterwegs, als dieses plötzlich von einem Offizier gestoppt wurde. Der Mann soll die Mutter bedrängt haben, als sie auf seine Versuche nicht einging, zog er seine Waffe. Und drückte vor den Augen des Kindes ab!

Geschehen ist dieser furchtbare Mord am 23. Dezember in Bahrain. Das Land wird von einer autoritären Königsfamilie regiert. Von Presse- und Meinungsfreiheit kann man dort nur träumen.

Deswegen kam für fast eine Woche nicht ans Licht, wer der Mörder der jungen Journalistin ist. Die Organisation "Bahrain Watch" enthüllte nun, dass es sich bei ihm nicht nur um hochrangiges Militärmitglied handeln soll - sondern auch um einen Spross der royalen Familie!

Wie die Daily Mail berichtet, soll die 28-Jährige Journalistin mit den strahlend blauen Augen eine Schiitin sein. Zwischen dieser islamischen Konfession und der der populäreren Sunna, herrscht seit jeher ein erbitterten Glaubenskrieg.

Auch die Königsfamilie besteht hauptsächlich aus Sunniten - erst Anfang 2016 kappte der Golfstaat seine Beziehungen zum Iran - weil der Staat schiitisch ist.

Das Königshaus von Bahrain pflegt eine gute Beziehung zu den britischen Royals.
Das Königshaus von Bahrain pflegt eine gute Beziehung zu den britischen Royals.

Kostete ihr Glaube Iman das Leben? Gut möglich, aber schwer zu beweisen.

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass es nun dem Journalisten, der die Hintergründe der Tat enthüllte, an den Kragen geht. Wie die Website Carbonated.tv berichtet, droht Reportern, die sich gegen das Königshaus oder deren Religion wenden, eine Haftstrafe von bis zu fünf Jahren.

Dieses Schicksal könnte nun auch Ala’a Shehabi, dem Leiter von "Bahrain Watch", der die Fakten des Mordanschlags twitterte. Er soll daraufhin sofort von der Polizei festgenommen worden sein und muss sich nun einem Militärgericht stellen.

Das Land gilt als "Königreich der Nicht-Information", wurde von dem Verband "Reporter ohne Grenzen" auf die Liste der Internet-Feinde gesetzt.

Ob die junge Mutter und Sportreporterin Iman Salehi sich auch gegen das steng reglementierte Mediensystem aufgelehnt hat, ist bisher unklar. Die Ermittlungen in einem solchen Staat verlaufen äußerst schleppend, besonders wenn eventuell etwas vertuscht werden sollte.

Eine solche Tat würde auch die gute Beziehung zwischen der Golfmonarchie und dem britischen Königshaus ins Wanken bringen. Erst im November besuchten Prince Charles und seine Gattin Camilla das Land.

Fotos: Twitter, Imago

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

5.134

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

3.140

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.320
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.115

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.596

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

5.556

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

7.021

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.923
Anzeige

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

399

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.140

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.295

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

6.696

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

3.702

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

4.866

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.767

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.686

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

264

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.042

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

10.855

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.484

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.315

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.734

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

8.821

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.016

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

5.967

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.826

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.385

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

668

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.091

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.262

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.904

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.604

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.403

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.426

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.705

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.458

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.269

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.988

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.028

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.324

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

10.529

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.596