Droht HSV-Star Bakery Jatta wegen Asyl-Tricks die Abschiebung? 2.353
Eurojackpot geknackt! In dieses Land wandern die 90 Millionen Top
Junge in Frankfurt vor ICE gestoßen: Das ist der Stand der Ermittlungen Neu
MediaMarkt: Fünf Tage bekommt Ihr das MacBook zum mega Preis 172.776 Anzeige
Erzgebirge Aue: Folgt Ex-Lilien-Coach Dirk Schuster auf Meyer? Neu
2.353

Droht HSV-Star Bakery Jatta wegen Asyl-Tricks die Abschiebung?

Wirbel um Vorwürfe gegen Top-Spieler des Hamburger SV

Nach den Vorwürfen gegen Bakery Jatta droht dem HSV-Profi schlimmstenfalls die Abschiebung. Der Hamburger SV hält an dem Hoffnungsträger fest.

Hamburg - Nach den Vorwürfen gegen Bakéry Jatta droht dem HSV-Profi schlimmstenfalls die Abschiebung.

Polizisten begleiten einen Abschiebeflug. (Symbolbild)
Polizisten begleiten einen Abschiebeflug. (Symbolbild)

Es klang wie ein Märchen: Bakéry Jatta kam als Flüchtling durch die Sahara und übers Mittelmeer nach Deutschland und wurde beim Hamburger SV zum Star.

Doch jetzt könnte dem aus Gambia stammenden Fußball-Profi die Abschiebung drohen, falls seine Angaben zur eigenen Identität unwahr sein sollten.

"Die Gründe für die damalige Duldung sind ja dann weggefallen, und dann wird auch der Aufenthalt rückwirkend verwirkt", sagte Falko Droßmann, Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte, am Mittwochabend im Hamburg-Journal des NDR-Fernsehens über den Stürmer des HSV.

"Das ist eine sehr harte Möglichkeit, aber sie würde natürlich in der letzten Konsequenz zu einer Abschiebung führen können."

Die zuständige Behörde der Hansestadt und der Deutsche Fußball-Bund (DFB) prüfen die Identität Jattas, der 2015 als Flüchtling aus Gambia nach Deutschland gekommen war.

Heißt Jatta in Wirklichkeit Daffeh?

Bakery Jatta hat sich beim HSV zum Hoffnungsträger entwickelt.
Bakery Jatta hat sich beim HSV zum Hoffnungsträger entwickelt.

Laut einem Bericht der Sport Bild soll es Zweifel an der Identität geben. Jatta spielt seit 2016 beim HSV und steht bis 2024 unter Vertrag. Bis 2022 läuft seine erst im Mai verlängerte Aufenthaltsgenehmigung.

Jatta äußerte sich zu dem Bericht noch nicht. Der HSV verweist auf gültige Dokumente und steht zu seinem Spieler.

Laut Sport Bild könnte er einen anderen Namen - Bakery Daffeh - haben und älter als angegeben sein.

Sollte er bei seiner Einreise nach Deutschland schon volljährig gewesen sein, könnte er ein Problem bekommen: Nur alleinreisende minderjährige Flüchtlinge erhalten in der Regel eine Duldung und dürfen im Land bleiben.

Grundsätzlich schiebt Hamburg auch Menschen aus Gambia in ihre Heimat ab.

In der Praxis geschieht dies aber selten, ermittelte das Hamburger Abendblatt: Laut Ausländerbehörde wurden 2018 drei Menschen in das westafrikanische Land zurückgebracht, 2019 noch niemand.

Jattas Geschichte erinnert an den Aufstieg vom Tellerwäscher zum Millionär.

Nach dem Probetraining gab es einen Vertrag beim HSV

Bakery Jatta oder doch Bakery Daffeh? Diese Frage stellt sich nach einem Bericht der Sport Bild.
Bakery Jatta oder doch Bakery Daffeh? Diese Frage stellt sich nach einem Bericht der Sport Bild.

Als er nach seinen Angaben als 17-Jähriger nach einer abenteuerlichen Flucht nach Norddeutschland kam, wurde er zunächst für ein halbes Jahr von der Akademie Lothar Kannenberg, einer Jugendhilfe- und Bildungseinrichtung im niedersächsischen Bothel in der Nähe von Bremen, aufgenommen und gefördert.

Dann landete er nach einem Probetraining beim HSV und erhielt - kurz nach seinem angeblichen 18. Geburtstag im Juni 2016 - einen Kontrakt bis 2019, der mittlerweile bis 2024 verlängert wurde. Es schien das Happy-End zu sein.

Der HSV ließ 2016 mit medizinischen Methoden Jattas Alter untersuchen. Der damalige Sportchef Peter Knäbel sagte, es sei festgestellt worden, dass "die biologische Entwicklung abgeschlossen ist".

Trotzdem kam es zum Vertragsabschluss. Nach schwierigem Beginn ist der spurtstarke Offensivspieler inzwischen zum Leistungsträger beim HSV aufgestiegen. Sein aktueller Marktwert laut transfermarkt.de: 2,5 Millionen Euro.

"Wir haben Jattas gültigen Reisepass inklusive Aufenthaltsgenehmigung vorliegen", sagte HSV-Vorstandschef Bernd Hoffmann nach dem Sport Bild-Bericht. "Wir schätzen ihn als Spieler und Menschen." Nach dem Einspruch des 1. FC Nürnberg gegen die 0:4-Niederlage am Montag hat das DFB-Sportgericht die Hamburger um eine Stellungnahme zu den Vorwürfen gebeten.

Da Jatta auf der Spielberechtigungsliste stand, müsste der HSV selbst nur eine Strafe fürchten, wenn ihm ein strafbares Handeln nachgewiesen würde.

Update, 18.10 Uhr: Jatta darf weiterhin spielen

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball Liga (DFL) haben die Spielberechtigung für Bakery Jatta von Zweitligist Hamburger SV für "aktuell" gültig erklärt. Dies schrieben die beiden Verbände in einer gemeinsamen Mitteilung am Donnerstag.

"Die DFL und der DFB haben Interesse an einer schnellen Aufklärung des Sachverhalts und stehen hierzu mit dem Hamburger SV im Austausch. Da es bisher keinen Beweis für eine falsche Identität des Spielers gibt, behält die Spielberechtigung für Bakery Jatta, geboren am 6. Juni 1998, aktuell ihre Gültigkeit", heißt es darin wörtlich.

Der "Sport Bild" zufolge soll es Zweifel an Jattas Identität geben, der seit 2016 beim HSV spielt und dort bis Mitte 2024 unter Vertrag steht. Jatta äußerte sich nach der Veröffentlichung noch nicht.

HSV-Sportvorstand Jonas Boldt hatte am Donnerstag gesagt: "Wir stehen voll hinter Bakéry und werden ihn auch weiterhin voll umfänglich im Trainings- und Spielbetrieb einplanen, zumal er ein wertvoller Spieler und voll integrierter, geschätzter Teamkollege ist."

Fotos: dpa/Axel Heimken, Montage: dpa/Michael Kappeler, dpa/Christian Chari

MediaMarkt: Heute gibt's die Apple AirPods zum mega Preis 11.283 Anzeige
Micaela Schäfer zur Bachelorette: "Wer nicht küssen kann, ist meist auch nicht gut im Bett" Neu
Familienvater stirbt bei Autounfall vor den Augen seiner Kinder Neu
Ende August dreht sich in diesem Gebäude alles um Rum! Anzeige
Pukki rockt die Premier League: Kultstürmer bester Torschütze der Liga! Neu
Polizei kontrolliert Autofahrer (66): Unglaublich, was die Beamten dann feststellen Neu
Cottbuser Autohaus verkauft Neuwagen mit bis zu 40% Rabatt 4.908 Anzeige
Daniela Katzenberger kramt ganz tief im Archiv: So sah sie mal aus! Neu
Baby Nummer vier im Anmarsch? Michelle Hunziker und Tomaso packen aus Neu
Will die SPD die Groko im Bund aus diesem Grund platzen lassen? Neu
Ministerpräsident Woidke: AfD-Wahlerfolg wäre Imageschaden für Brandenburg Neu
Fünffache Mutter will ihre Horror-Ehe retten und bezahlt beinahe mit ihrem Leben Neu
Sie hat es schon wieder getan: Busenwunder Eva zeigt (fast) alles! Neu
Frau wird von Polizei an ihrem Auto empfangen und bricht direkt in Tränen aus Neu
Wie sieht die ideale Sexpuppe aus? Unfassbar, auf was Männer stehen Neu
NASA-Astronautin im Visier der Ermittler: Hat sie vom All aus ein Verbrechen begangen? Neu
Sex-Urlaub! Diese Firma hat eine echt schräge Idee für seine Mitarbeiter 22.019
Hasenpest erneut nachgewiesen! Tödliche Tier-Krankheit kann auch Menschen befallen 2.024
Eklat beim CFC: Sobotzik rassistisch beleidigt! Frahn klagt gegen Kündigung 7.131
Er ist zu gut! Lewandowski-Dreierpack sichert dem FC Bayern den Sieg auf Schalke 1.031
Männer prügeln angeblichen Kinderschänder auf Spielplatz in Holland zu Tode 18.294
Extrem starke Drogen! Jugendliche (17) stirbt auf Festival 5.799
Was ist denn hier los? Spielerfrau ist ganz vernarrt in spitze Ohren 2.315
Mann dreht durch, als er sieht, was in diesem Auto abgeht und postet Video 8.652
Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl für mutmaßlichen Fahrrad-Mörder 977 Update
In den "Hinterkopf geschossen"! Junge Frau (22) auf Reiterhof hingerichtet? 4.878
Jetzt steht's fest: Das ist Deutschlands schönster Wanderweg 7.855
Android 10: Google trägt süße Tradition zu Grabe 3.465
"Promi Big Brother": Das hat Theresia am meisten gefehlt 1.364
Als Tierpfleger diesen Kater sehen, können sie sich vor Lachen nicht halten 9.980
Friedliche Sitzblockaden am Tagebau: Polizei greift ein 675 Update
Neuer Rekord: So viele Besucher kamen auf die Gamescom 2019 169
Mit sexy Dekolleté: Reality-Sternchen posiert auf Instagram 2.178
Rund 150 Hessen als Unterstützer in IS-Kalifat ausgereist, 40 wohl ums Leben gekommen 3.189
"Lifeline"-Kapitän mit neuem Schiff wieder im Mittelmeer unterwegs 3.506
Betrunkener will Strafanzeige stellen, doch der Schuss geht nach hinten los! 1.046
Die Kicker dieses Fußballklubs haben die heißesten Freundinnen 3.098
Feuerwehr löscht Waldbrand und entdeckt Männerleiche 6.015
Brille oder Augen lasern lassen? Sonya Kraus fragt ihre Fans um Rat 1.297
Till Lindemann verabschiedet sich: Rammstein macht Pause! 26.421
Traumjob ergattert! Hanna (25) ist Norderneys neue Insel-Bloggerin 422
Schlaganfall: Wäre diese Jugendliche durch die Einnahme der Pille fast gestorben? 3.606
Rabiater Autofahrer (70) droht mit Schreckschuss-Waffe 1.260
Kinder-Tinder: "Dating"-App aus München mit ungewöhnlicher Zielgruppe 2.248
Metallica in München: Und Plötzlich singen alle "Schickeria" 11.960
Polizei entdeckt zerstörtes Cabrio am Waldrand, für den Fahrer kommt jede Hilfe zu spät 14.131
Karl-May-Festspiele steuern dank Promis auf Rekordsaison zu 2.291
Geburtstagsfeier eskaliert: Zwei Jugendliche festgenommen! 2.967
Kölner Band AnnenMayKantereit kündigt Pause an 8.376