Während Notlandung! Fahrwerk von Flugzeug reißt ab

Ballenstedt - Bei einer Notlandung mit einem Schleppflugzeug in Ballenstedt-Asmusstedt (Landkreis Harz) riss plötzlich das Fahrwerk ab!

Während der Notlandung fuhr plötzlich das Fahrwerk aus. (Symbolbild)
Während der Notlandung fuhr plötzlich das Fahrwerk aus. (Symbolbild)  © DPA

Der Pilot des Flugzeugs vom Typ "COMKO IKARUS" Typ C 42 war am heutigen Dienstagvormittag gestartet und zog ein Segelflugzeug in die Höhe. Aus bisher unbekannten Gründen fiel gegen 11.30 Uhr der Motor des Schleppflugzeugs aus.

Deshalb musste die Maschine zur Notlandung auf dem Verkehrslandeplatz ansetzen. Bei der Landung passierte es: Das Flugzeug rollte über die Landebahn hinaus. Dabei riss das Fahrwerk ab.

Doch Glück im Unglück: Der Pilot blieb bei dem Vorfall unverletzt. Nur an der Maschine entstand erheblicher Schaden.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0