Schülerin schlägt Grapscher Zahn aus - und wird angezeigt

In einer Diskothek in Hallstadt wehrte sich eine junge Frau gegen einen Grapscher - und kassierte eine Anzeige.
In einer Diskothek in Hallstadt wehrte sich eine junge Frau gegen einen Grapscher - und kassierte eine Anzeige.

Hallstadt - Feiern bis zum Abwinken - das war stand am Samstag für Hunderte Partywütige in einer Diskothek in Hallstadt auf dem Plan. Abwinken musste am Ende ein 25-Jähriger, der seine Finger nicht im Griff hatte. Er kassierte prompt eine Faust ins Gesicht.

Die gehörte zu einer 21-jährigen Schülerin. Wie infranken berichtet, bückte sich diese vor der Garderobe. Diese Position nutzte der junge Mann aus, um ihr beherzt an den Hintern zu fassen.

Aus Reflex drehte sich die junge Frau um und schlug dem Grapscher ins Gesicht. Er verlor dabei einen Zahn, brach sich einen weiteren an und kassierte eine Platzwunde an der Lippe. Die hinzugerufene Polizei kontrollierte die beiden Partygäste: Beide hatten gut getrunken.

Den Abend werden sie so schnell nicht vergessen, denn bald wird Post von der Staatsanwaltschaft einflattern: Den 25-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen sexueller Belästigung, die junge Frau wegen Körperverletzung.

Letztere wird jedoch noch einmal genauer geprüft - Eventuell könnte es sich um Notwehr handeln.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0