Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus

Bamberg - Einen denkbar ungünstigen Platz zum Kiffen haben sich am Samstag zwei Männer in Bamberg ausgesucht.

Die Polizisten erwischten die Männer in flagranti. (Symbolbild)
Die Polizisten erwischten die Männer in flagranti. (Symbolbild)  © 123RF

Um ihren Joint zu rauchen, setzen sich die beiden ausgerechnet vor die hiesige Polizeiinspektion.

Da der Platz vor dem Gebäude laut Polizeiangaben videoüberwacht ist, wurden die beiden Männer im alter von 28 und 30 Jahren in flagranti von Beamten erwischt.

Da sie neben den Joints auch noch Marihuana und ein Tütchen mit Amphetamin dabei hatten, wird gegen sie nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Gegen die Männer wird nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetzt ermittelt.
Gegen die Männer wird nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetzt ermittelt.  © DPA

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: