"Bauer sucht Frau": So süß war das erste Date von Farmer Gerald und Anna Top Schwerer Unfall mit drei Lastwagen auf A1: Sperrung dauert an! Top Am Sonntag stürmen alle in diesen MediaMarkt. das ist der grund! 1.776 Anzeige Meteorologe warnt: Dieser warme Oktober ist "Vorgriff auf Klima in 30 Jahren" Top Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.870 Anzeige
3.255

Nach BAMF-Skandal: Jetzt werden immer mehr Missstände aufgedeckt

BAMF beendet Zusammenarbeit mit zahlreichen Dolmetschern

Hat eine leitende BAMF-Mitarbeiterin Flüchtlingen ohne rechtliche Grundlage Asyl gewährt? Der Fall in Bremen ist nicht das einzige Problem der Behörde

Bremen/Berlin - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat neben dem mutmaßlichen Korruptionsskandal von Bremen auch Probleme mit der Vertrauenswürdigkeit von Dolmetschern.

Der Skandal beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge weitet sich aus.
Der Skandal beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge weitet sich aus.

So habe die Behörde allein 2017 die Zusammenarbeit mit 30 Dolmetschern "aufgrund von Verletzungen gegen den Verhaltenskodex" beendet, berichtet die Bild-Zeitung am Samstag unter Berufung auf eine Aussage des Bundesinnenministeriums.

In vielen Fällen hätten mehrere Verstöße zur Beendigung der Zusammenarbeit geführt. Zudem seien 2017 und 2018 insgesamt 2100 weitere Dolmetscher vor allem wegen fachlicher Mängel "von weiteren Einsätzen für das BAMF ausgenommen" worden, heißt es in dem Bericht.

In den am Freitag bekannt gewordenen Fall bei der BAMF-Außenstelle Bremen (TAG24 berichtete) soll auch ein Dolmetscher verwickelt sein. Die frühere Leiterin der Außenstelle soll im Zeitraum von 2013 bis 2016 in 1200 Fällen Asyl gewährt haben, obwohl die Voraussetzungen nicht gegeben waren.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen die Frau und fünf weitere Beschuldigte wegen Bestechlichkeit und "bandenmäßiger Verleitung zur missbräuchlichen Asylantragstellung". In den meisten Fällen ging es nach Angaben der Bremer Staatsanwaltschaft um Jesiden.

Das Motiv der Beschuldigten ist noch unklar. Nach ersten Informationen ging es der BAMF-Mitarbeiterin aber womöglich nicht um Geld. Auf ihrem Twitter-Account hatte die Frau immer wieder Beiträge von Pro Asyl und dem Verein "Eziden Weltweit" geteilt, berichtete die Braunschweiger Zeitung.

Als Konsequenz aus den Vorwürfen kündigte der Parlamentarische Staatssekretär Günter Krings vom Bundesinnenministerium eine Überprüfung der Abläufe bei Asylentscheidungen an. "Wir werden den Fall natürlich zum Anlass nehmen, sehr zügig dafür zu sorgen, dass die Abläufe bei Asylentscheidungen sehr gründlich und kritisch untersucht werden", sagte Krings.

Die Bundesregierung nehme die Vorwürfe "sehr ernst".

Fotos: DPA

"Sünde"! In diesem Land dürfen erstmals Frauen ins Stadion! Top "Bauer sucht Frau"-Kandidat Guy: Pikantes Detail aus seinem Privatleben entlarvt Top Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.985 Anzeige Lungenembolie, Herzstillstand: Anti-Baby-Pille schuld? Top Rheintalbahn gesperrt! Mann von Zug erfasst Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.912 Anzeige "Geheimes Konzert": The BossHoss spielen am 23. Oktober in Halle Neu Krise bei Bayern? Arjen Robben kann über Thema nur schmunzeln Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 9.606 Anzeige Tod eines Häftlings (†47) in NRW-Knast gibt Rätsel auf Neu Wanzen-Alarm in unseren Wohnzimmern! Darum wimmelt es dieses Jahr nur so von den Rüsseltieren Neu "Kann trotzdem dein Homie sein": Berliner Polizei rappt wieder Neu
Horror-Fund beim Pilzsammeln: Frau entdeckt mumifizierte Leiche Neu Paar filmt sich bei Sex mit Hund: Nun muss er sterben Neu Fahranfänger (18) landet auf Dach: Unfall wirft viele Fragen auf! Neu Bombe im Rhein in Köln gefunden! Neu Umstrittene Erdogan-Statue liegt vorerst in Container Neu Gespann verliert VW Golf auf A6: Hyundai-Fahrer hat keine Chance Neu Wie Tiere zusammengepfercht! Fast 160 Migranten in einem einzigen Lkw entdeckt Neu Mutter tötet ihre Kinder und sich selbst aus Trauer um ihren toten Mann: Doch dann kommt die bittere Wahrheit heraus Neu Papa ließ sich das geliehene Luxusauto des Sohnes klauen Neu Schock! Frau rast mit Mercedes mitten in Edeka-Supermarkt Neu Auftritt beim Opernball: Darum wurde Patrick Dempseys Porsche geschoben Neu 14-Jährige von Mitschüler erstochen: Keiras Grab wurde geschändet Neu Schwangere (†23) stirbt, als ihr andere das Baby aus dem Bauch schneiden: War ihr Ehemann beteiligt? Neu Streit um Werbeverbot für Abtreibung: Wird umstrittener Paragraf abgeschafft? Neu Mopedfahrer fährt Seniorin tot und haut ab 2.448 Deswegen können "Siri" und "Alexa" für Demenzkranke so wichtig werden 579 Wie geht's bei dm weiter? Drogerie-Riese gibt Auskunft 4.083 Im Schatten der Diesel-Krise: Heute treffen sich die Auto-Bosse 287 Missbrauch durch Mutter: Wie glaubwürdig ist der Sohn? 1.400 Tipps für eine sichere Fahrt durch den Herbst 273 Rechtsextrem und islamfeindlich: Verfassungsschutz beobachtet bayerische AfD 174 Dieser Parasit tarnt sich und löst eine tödliche Krankheit aus 2.373 Haftet man für Filesharing, wenn auch die Familie Zugriff auf den Internetanschluss hat? 506 "In aller Freundschaft": Die lustigsten Outtakes der aktuellen Staffel 954 Heute in Köln: Stefan Raab kehrt zurück auf die Bühne! 1.331 "Lindenberg!" Diese Promis spielen im neuen Kino-Knaller mit 392 Ehemann meldet Frau als vermisst, doch die liegt tot an der Autobahn 4.293 Heute landet Ironman-Gigant Patrick Lange in Deutschland 291 Mordfall Johanna (8): Gutachten soll Aufschluss über Angeklagten geben 398 Es geht um 1000 Flugbegleiter: Tarifrunde bei Ryanair wird fortgesetzt 111 "Vorspiel gibt's nicht!" Micaela Schäfer über ihre Vorlieben im Bett 2.008 Völlig verändert! Hier ist Angelina Jolie kaum zu erkennen 542 6-jähriges Mädchen von Polizist vergewaltigt? 2.204 Meghans Vater feiert ihre Schwangerschaft mit Keksen und Bier 391 Ski-Legende testet weltweit längste Fly-Line! 2.248 Dramatische Abschieds-Nachricht von Cathy Lugner! 14.619 Kein Scherz: Dieses Unternehmen bietet Jobs für Kiffer an! 2.087