Bankräuber überrascht vor Gericht mit Details und geht Richterin an 1.137
Dreifach-Mutter (27) aus Bayern stirbt plötzlich im Urlaub: Hilfsbereitschaft rührt zu Tränen Top
Niederlande: Familie neun Jahre gefangen gehalten, um auf das Ende der Welt zu warten? Top
Technikabverkauf bei MediaMarkt Gießen: Bis Samstag spart Ihr bis zu 56% Anzeige
Tragödie in Vietnam: Vize-Minister stürzt von Hochhaus in den Tod! Neu
1.137

Bankräuber überrascht vor Gericht mit Details und geht Richterin an

Prozess gegen Bankräuber Michael Jauernik in Hamburg fortgesetzt

Der mutmaßliche Bankräuber Michael Jauernik (70) hat im Prozess vor dem Hamburger Landgericht drei Befangenheitsanträge gegen Vorsitzende Richterin gestellt.

Hamburg - Erneut gab es im Prozess gegen den mutmaßlichen Bankräuber Michael Jauernik vor dem Hamburger Landgericht eine Überraschung.

Vor Prozessbeginn redet Michael Jauernik mit Journalisten. (Archivbild)
Vor Prozessbeginn redet Michael Jauernik mit Journalisten. (Archivbild)

Der verbale Schlagabtausch des 70-Jährigen mit der Richterin ist am Mittwoch in eine neue Runde gegangen. Der Angeklagte hat mehrere Befangenheitsanträge gegen die Vorsitzende Richterin gestellt.

Sie habe ihm unter anderem mehrfach das Wort abgeschnitten und ihn zudem eine Erklärung nicht verlesen lassen, begründete der Mann vor dem Landgericht Hamburg seine drei Anträge.

Das sei ein "Verstoß gegen Waffengleichheit", sagte der gebürtige Bayer weiter. Über die Anträge muss die Kammer nun einem Gerichtssprecher zufolge bis zur übernächsten Sitzung - ohne die Mitwirkung der abgelehnten Richterin - entscheiden. Bis dahin werde einstweilen weiter verhandelt.

Jauernik steht wegen schwerer räuberischer Erpressung und versuchten Mordes vor Gericht.

Ihm wird vorgeworfen, zwischen 2011 und 2019 drei Banken überfallen und dabei etwa 25.000 Euro erbeutet zu haben. Bei einem der Überfälle hatte er einen Bankangestellten in den Bauch geschossen. Das und die Überfälle hatte der Senior bereits zugegeben, eine Tötungsabsicht aber bestritten.

In den ersten Tagen des Prozesses hatte der Angeklagte immer wieder - gefragt und ungefragt - das Wort ergriffen und teils ausschweifend sein Handeln erläutert.

Mehrfach hatte ihm die Vorsitzende Richterin deshalb das Wort verboten und ihn gebeten, erst dann zu sprechen, wenn er dran sei.

Zwei Bankmitarbeiterinnen als Zeuginnen im Prozess

Polizisten stehen nach dem Überfall auf die Haspa vor der Filiale. (Archivbild)
Polizisten stehen nach dem Überfall auf die Haspa vor der Filiale. (Archivbild)

Der Prozess wurde mit der Befragung von zwei Bankmitarbeiterinnen fortgesetzt, die den Überfall mit einem Schwerverletzten im Januar 2017 miterlebt hatten.

Direkt neben dem Angeschossenen hatte damals eine heute 57 Jahre alte Kollegin gestanden.

Der Überfall habe ihr Leben nachhaltig beeinflusst. "Ich war nicht mehr in der Lage eine Bankfiliale zu betreten", sagte sie vor Gericht.

Nach dem Überfall war sie zunächst für mehrere Monate krank geschrieben.

Dieser Raub sei bereits der vierte Überfall, den sie in ihrem Beruf erlebt hat. Aber es sei das erste Mal gewesen, dass dabei jemand verletzt wurde.

Sie ist davon überzeugt, dass der Angeklagte gezielt auf ihren Kollegen geschossen hat. "Es sah so aus, als wollte er rausgehen. Dann hat er sich aber umgedreht und geschossen".

Auch die Sekunden danach sind ihr noch gut in Erinnerung: "Mein Kollege ist neben mir wie ein Baum umgekippt". Sie verstehe bis heute nicht, warum der Bankräuber überhaupt geschossen habe.

Bankräuber hatte "Wahnsinnswut"

Bereitwillig ließ sich Jauernik vor dem Prozess filmen und fotografieren, stimmte der Nennung seines vollen Namens zu. (Archivbild)
Bereitwillig ließ sich Jauernik vor dem Prozess filmen und fotografieren, stimmte der Nennung seines vollen Namens zu. (Archivbild)

Am Montag hatte der Angeklagte ausgesagt, er wollte seiner Forderung nach mehr Geld Nachdruck verleihen. Zudem habe ihn geärgert, dass der Kassierer ihm das Geld zu langsam und in zu kleinen Scheinen rausgegeben habe.

Auch am Mittwoch wiederholte Jauernik: "Ich hatte ja eine Wahnsinnswut. (...) Trotz massiver Androhungen hat er nichts gemacht".

In seiner Einlassung zum Überfall Ende 2011 sagte der Angeklagte, dass er die Bank überfallen habe, weil er Miete und Versicherungen im Januar sonst nicht hätte pünktlich zahlen können.

"Die Überwindung war groß, das war der erste Überfall nach Jahrzehnten." Am Ende habe er fast 19.000 Euro erbeutet.

Wie in den vergangenen Tagen war der 70-Jährige mit den vollen grauen Haaren mit einem dunklen Anzug bekleidet. Für den Nachmittag hatte Jauernik sich umgezogen und den Anzug gegen ein schwarzes Hemd und Jeans getauscht.

Zudem überraschte er wieder mit Details, auf die er besonders stolz ist, und mit an Zeugen gerichtete Worte. So habe er seinen Fahrradschlüssel beim dem Überfall 2011 extra um den Hals getragen, damit er ihn in der Hektik nach dem Banküberfall nicht suchen müsse.

Der Räuber war für seine Überfälle mit Auto von Kiel nach Hamburg gefahren und hatte dann mit seinem Klappfahrrad die ausgewählte Bank angesteuert. 2011 hat er den Bus genommen, weil das billiger war, als mit dem Auto zu fahren.

Den jungen Kassierer, der ihm 2011 das Geld ausgehändigt hatte, sagte er nach dessen Befragung: "Ich wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg."

Fotos: dpa/Daniel Bockwoldt

Nur Freitag: Outletcenter gibt Mega-Rabatte auf Outletpreise. Anstrum erwartet! 9.645 Anzeige
AfD-Gründer Lucke: Trifft er nach der Eskalation wieder auf Studenten? Neu
Rechte Bürgerwehr schon wieder in Döbeln unterwegs Neu
Bis Samstag wird in Köln ein riesiger Ansturm erwartet! Das ist der Grund! Anzeige
Horror-Mutter betrinkt sich und hat anschließend eine besondere Aufgabe für ihren Sohn (12)! Neu
Pro7 macht Ernst: Darum vergeht Joko und Klaas das Lachen! Neu
Lust auf einen Jobwechsel? Diese Firma hat mehrere Stellen zu vergeben! 3.995 Anzeige
Da steht ein Pferd! Reiter "parkt" sein gesatteltes Tier komplette Nacht vor Wohnhaus Neu
Dumme Idee: Mann wird das Gras geklaut, dann ruft er bei der Polizei an Neu
Diese Jungs geben ein Zusatzkonzert in Hamburg und Ihr könnt Karten gewinnen! Anzeige
Arme Sau! Wer sitzt denn da in dieser Grube? 1.748
Husten, Schnupfen, Heiserkeit: Was hilft denn nun wirklich bei Erkältung? 373
Mitten im Zoo-Aquarium: Hai frisst seinen Artgenossen! 1.621
Nur bis Samstag: Technik bei MediaMarkt Sulzbach bis zu 56% günstiger Anzeige
Neun Verletzte bei Kurden-Demos in NRW: Mann in den Rücken gestochen 839
Heißes Duell bei "Schlag den Star": Schlager-Sternchen trifft auf Promi-Tochter 1.640
In Friesoythe wird zwei Tage lang dieser Markt gestürmt! Wir sagen, warum 1.756 Anzeige
Berlins Polizei-Präsidentin will rechte Gefahr mit Beratungstelefon bekämpfen 177
So sieht Katja Krasavice ungeschminkt aus 2.895
Für den Karriereschub neben dem Beruf: dieses Studium ist einzigartig Anzeige
Rätselhafte Abschiebung von Amri-Freund: Ex-Staatssekretärin soll Licht ins Dunkel bringen 454
Gruppenvergewaltigung Freiburg: Was haben Türsteher nahe des Diskoeingangs gesehen? 765
Das Jugendwort des Jahres 2019... Es gibt keins! 780
Grüne fordern härteres Durchgreifen gegen Rechtsrock-Konzerte 54
Rückruf wegen Glassplittern bei Rapunzel "Klare Suppe" 190
Tagesschau: Jan Hofer bekommt Morddrohungen! 1.622
Schlagerboom: Vier Künstler kämpfen um Platz bei Silbereisen-Show 670
Janine Pink rechnet mit den Männern ab 2.394
Prozess in Köln: Frau und Geliebter sollen Opfer zerstückelt und entsorgt haben 325
Reichweite und Sicherheit: Funktionieren die E-Scooter im Winter? 349
Das Supertalent: Junge bringt Sarah Lombardi zum Weinen, seine Geschichte ist rührend! 1.020
Mädchen (13) starb auf Klassenfahrt in London: Vorwürfe gegen vier Lehrer 2.042
Profi-Boxer Patrick Day kurz nach K.o. verstorben 3.584
Moderatorin Michelle Hunziker verrät süßes Geheimnis 2.988
Eklat in der Kreisliga: Kicker imitieren Militärgruß der türkischen Nationalmannschaft 977
GZSZ: Liebes-Chaos durch Leon-Rückkehr? Jetzt spricht Nina 810
Bluttat im Haus von Schauspieler Ron Ely: Ehefrau und Sohn tot 4.900
Mann baumelt der Hodensack bis zu den Knien 3.604
Frau auf Stuhl geknebelt, um fernsehen zu können: Aufschrei im Netz! 1.395
Hier frisst eine Katze ein ganzes Känguru 1.953
Weil er schwul ist: Hotelier bekommt erst Hassbrief und danach liebevolle Nachrichten 733
Inzest! Mädchen gebärt nach Sex mit Vater ihre eigene Schwester 1.302
Weil die Bahn schlampte: Frau stirbt, als sie aus dem Zugfenster schaut 3.129
Mann legt Hund an die Leine und schleudert ihn durch die Luft 1.324
Hund in großer Panik: Was ist da bloß in der Waschmaschine? 4.606
Frau kauft Orangenkiste und findet darin ein super ekliges Tier 5.474
Hund wird gequält, bis mutige Tierschützer einschreiten 6.982
Kerlchen bringt Millionen zum Lachen: Worüber regt es sich hier nur so auf? 6.319
Erdogan will Krieg, für Deutschland hat er nur Spott übrig 6.382
N-Körbchen! Webcam-Girl lässt sich Mega-Brüste operieren: So sieht sie heute aus 11.202
Lebensgefährlich! Internetbestellung eines Jungen entpuppt sich als Horror-Paket 10.669
Nach Insolvenz: Noch mehr schlechte Neuigkeiten für deutsche Thomas Cook 3.456