Drei Fahrzeuge krachen zusammen: 59-Jähriger schwer verletzt!

Auf der B170 kam es am Mittwochmorgen zu einem heftigen Unfall.
Auf der B170 kam es am Mittwochmorgen zu einem heftigen Unfall.  © Roland Halkasch

Bannewitz - Am Mittwochmorgen krachte es heftig auf der Bundesstraße 170: Drei Fahrzeuge sind kollidiert.

Gegen 6.30 Uhr geriet der Fahrer (59) eines Opel Kleintransporters aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem Lkw MAN zusammen. Dieser kollidierte anschließend mit einem Daewoo.

Der 59-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Die beiden anderen FahrerInnen (46 und 33 Jahre alt) erlitten einen Schock.

An den drei Fahrzeugen entstand insgesamt ein Schaden von rund 30.000 Euro.

Die B170 war über mehrere Stunden hinweg gesperrt.

Drei Fahrzeuge, darunter ein Lkw, sind kollidiert.
Drei Fahrzeuge, darunter ein Lkw, sind kollidiert.  © Roland Halkasch
Es soll zwei Verletzte geben.
Es soll zwei Verletzte geben.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0