Zweimal Totalschaden nach heftigem Crash auf Kreuzung

Zweimal Totalschaden auf Kreuzung B170/ S191.
Zweimal Totalschaden auf Kreuzung B170/ S191.  © Roland Halkasch

Bannewitz - Gegen 14.20 Uhr kam es auf der Kreuzung B170 / S191 in Bannewitz zu einem heftigen Crash, bei dem ein VW Polo und eine Mercedes A-Klasse Totalschaden erlitten. Die Polizei bestätigte gegenüber TAG24, dass es zwei Verletzte gab, konnte aber über die Schwere noch nichts sagen.

Bei dem VW Polo handelte sich um ein Fahrschul-Fahrzeug. Es ist jedoch unklar, ob der Wagen zum Unfallzeitpunkt privat oder zu Schulungszwecken genutzt wurde.

Laut TAG24-Informationen wurden die beiden verletzten Personen ins Krankenhaus eingeliefert.

Außerdem waren die Freiwilligen Feuerwehren Bannewitz und Possendorf vor Ort und nahmen die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Eine Spezialfirma reinigte die Fahrbahn.

Derzeit ermittelt die Polizei zur Unfallursache. Die Kreuzung war wegen des Unfalls teilweise gesperrt.

Feuerwehrleute räumen erstmal auf.
Feuerwehrleute räumen erstmal auf.  © Roland Halkasch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0