Künstlerin-Mord: SEK überwältigte den falschen Mann

Top

Russischer Politiker auf offener Straße erschossen

Top

Gefundene Wasserleiche ist HSV-Manager Timo Kraus

Top
Update

IS-Terrormiliz beansprucht Londoner Terroranschlag für sich

Top
Update

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.530
Anzeige
3.191

Obama mit Air Force One in Berlin gelandet

Regen zum Abschied: Vor wenigen Stunden landete Barack Obama im klitschnassen Berlin.
Am Mittwochabend landete Barack Obama (55) im kaltnassen November in Berlin-Tegel.
Am Mittwochabend landete Barack Obama (55) im kaltnassen November in Berlin-Tegel.

Berlin - Größer kann der Kontrast kaum sein. 2008 und 2013 kam Barack Obama bei schönsten Sommerwetter nach Berlin, angekündigt waren große öffentliche Reden an prominenten Plätzen. 

Am Mittwochabend landete der amerikanische Präsident im kaltnassen November in Berlin-Tegel, öffentliche Auftritte sind nicht geplant, das Volk bleibt weitgehend außerhalb einer riesigen Sicherheitszone zwischen Brandenburger Tor und Reichstag. Es ist ein Abschiedsbesuch.

Um 17.51 Uhr setzt die Air Force One des scheidenden Präsidenten in Tegel auf. Minutenlang rollt die blau-weiße Boeing 747 mit der Aufschrift "UNITED STATES OF AMERICA" aus. Wegen des Regens wird der rote Teppich erst kurz nach dem Stopp des Flugzeugs ausgerollt. Um 18.07 Uhr verlässt Obama das Flugzeug und wird auf dem militärischen Teil des Flughafens von einem Ehrenspalier aus Bundeswehrsoldaten, dem US-Botschafter und Vertretern der Bundesregierung begrüßt.

Um 17.51 Uhr setzt die Air Force One des scheidenden Präsidenten in Tegel auf.
Um 17.51 Uhr setzt die Air Force One des scheidenden Präsidenten in Tegel auf.

In der wartenden riesigen Präsidenten-Limousine bekommt Obama noch einen Getränke-Pappbecher in die Hand gedrückt. Dann steuert die Kolonne aus schwarzen Limousinen und Polizei-Eskorte über abgesperrte Straßen die Berliner Innenstadt an.

An der abgesperrten Zufahrt zu dem militärischen Flughafengelände stehen rund 30 leicht enttäuschte Neugierige, die doch keinen Blick auf die Autokolonne werfen konnten, weil die einen anderen Weg nahm. Die 60-jährige Sabine, die ihren Nachnamen nicht nennen will, meint: "Wir wollten ein bisschen Dank sagen an die Amerikaner. Wenn die nicht gewesen wären, gäbe es uns Berliner nicht mehr." Die neunjährige Nele, die mit ihren Eltern gekommen ist, sieht es positiv: "Eigentlich wollte ich nur die Air Force One sehen."

Kurz nach 18.30 Uhr trifft Obama am Hotel Adlon am Brandenburger Tor ein, wo er eine Suite bewohnen sollte. Am Abend war dort ein erstes Abendessen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geplant, möglicherweise in dem sehr kleinen und exklusiven Restaurant Lorenz Adlon Esszimmer.

Als Obama das Flugzeug verlässt wird er von einem Ehrenspalier aus Bundeswehrsoldaten, dem US-Botschafter und Vertretern der Bundesregierung begrüßt.
Als Obama das Flugzeug verlässt wird er von einem Ehrenspalier aus Bundeswehrsoldaten, dem US-Botschafter und Vertretern der Bundesregierung begrüßt.

Andere Adlon-Gäste gelangten in den vergangenen Stunden nur durch extra aufgebaute Zelte mit Sicherheitskontrollen und Metalldetektoren ins Hotel. Unweit des Zeltes stehen während des Besuchs Räumpanzer der Polizei.

Neugierige werden auf Abstand gehalten. Die Begeisterung der Berliner hält sich allerdings auch in Grenzen. An einer Ecke des Pariser Platzes stehen abends hinter Absperrgittern nur Journalisten und vereinzelte Passanten, vor allem ausländische Touristen. Ein kanadisches Ehepaar will eigentlich zur Touristeninformation, kommt aber nicht durch. Länger als fünf Minuten warten sie in der abendlichen Kälte nicht.

Ein Blick auf Obama ist von der Straße auch nicht möglich. Die Autokolonne biegt bei ihrer Ankunft vor dem Brandenburger Tor ab und steuert die Zufahrt über die Tiefgarage auf der Rückseite des Hotels an. Hier sind die Absperrungen noch weiträumiger.

Kurz nach 18.30 Uhr trifft Obama am Hotel Adlon am Brandenburger Tor ein, wo er eine Suite bewohnt.
Kurz nach 18.30 Uhr trifft Obama am Hotel Adlon am Brandenburger Tor ein, wo er eine Suite bewohnt.

Überhaupt ist die Sicherheitszone bei diesem Besuch deutlich größer als in der Vergangenheit. Der gesamte Bereich um Kanzleramt, Reichstag, Brandenburger Tor, amerikanischer Botschaft, Adlon und das Holocaust-Mahnmal ist drei Tage lang für Autos und weitgehend auch für Fußgänger gesperrt.

Die Polizeigitter reichen bin in den Tiergarten. Eingelassen werden nur Nachbarn mit Ausweis. Anders als bei den großen Auftritten 2008 an der Siegessäule und 2013 am Brandenburger Tor ist diesmal allerdings keine öffentliche Rede geplant.

5000 Polizisten sind im Einsatz, dazu kommen Scharfschützen und Polizeiboote auf der Spree. Gullydeckel wurden versiegelt, einige U-Bahnhöfe und ein S-Bahnhof sind geschlossen. Der Luftraum über der Hauptstadt ist für die meisten Privatflugzeuge und für Drohnen und Modellflugzeuge gesperrt.

Am Donnerstagnachmittag treffen sich Obama und Merkel ein zweites Mal. Bei dem Gespräch soll es um die Zusammenarbeit mit dem designierten Präsidenten Donald Trump gehen.

Abends lädt Merkel zu einem größeren Essen ins Kanzleramt. Freitagmorgen fliegen weitere europäische Regierungschefs zu Gesprächen ein. Kurz darauf geht es für Obama weiter nach Peru.

Fotos: Imago, DPA

So gekonnt geht eine Pizza-Kette mit einer unverschämten Bestellung um

Neu

Mysteriös: Mann klaut Auto seiner Ex und stirbt

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.292
Anzeige

Mager-Alarm! Schlägt Jenny Elvers die Trennung auf den Magen?

Neu

Untreue-Ermittlungen im Fall Wendt gegen Unbekannt eingeleitet

591

Bertelsmann-Tochter Sonopress zerrt Rapper Fler vor Gericht

184

Massenvergiftung an Schule! Über 3000 Kinder betroffen

3.023

Shitstorm: AfD-Anhänger lässt sich Parteilogo tätowieren

1.664

Sie hatte Sex mit ihrem Schüler und lacht auf dem Polizei-Foto

3.068

Katja Krasavice verrät ihr heißes Po-Geheimnis

7.602

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

3.647
Anzeige

Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

807

Paar hat Sex auf Balkon und wird im TV gezeigt

5.944

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.535
Anzeige

Vermisstenfall nach 23 Jahren aufgeklärt: Leiche in Holland identifiziert

1.823

Flüchtlingsfamilie kämpft vor Gericht gegen Abschiebung

4.486

Der Bachelor und Clea-Lacy: Ist diese Liebe wirklich echt?

7.403

Panik! Jugendliche lösen mit gespieltem "Attentat" Polizei-Großeinsatz aus

2.320

Hier brach der Brand im sächsischen Landtag aus

3.250

Mann wird bei Stierkampf brutal aufgespießt

9.515

Familienfehde in Kreuzberg? Schüsse auf offener Straße

2.644

Es war ihr letzter Wunsch! Beyoncé überrascht krebskrankes Mädchen

1.426

Boote treiben brennend auf der Spree

2.472

Weil sie mit Pornos unzufrieden ist, produziert diese Iranerin jetzt eigene

5.829

Größtes Munitionslager der Ukraine in Flammen!

2.422

Mann in Hannover erschossen: Täter noch auf der Flucht!

3.266

Winterspeck adé: Theresa zeigt, wie man richtig fit für den Frühling wird

1.490

Was für ein Tor! Poldi-Hammer zum Nationalelf-Abschied

5.093

Sie hat das Herz des Bachelors gewonnen

8.436

Terrier von Schnapsflasche erschlagen: So grausam musste Tapsi sterben

5.629

Dschungel-Moderator Daniel Hartwich verkuppelt jetzt Singles bei RTL

1.430

Auf Drogen und ohne Führerschein mit 200 km/h durch Baustelle gerast

5.560

Droht ein riesiger iPhone-Absturz? Hacker wollen 220 Millionen Konten löschen

8.526

Aufgepasst! dm ruft Bio-Babybrei zurück

5.453

Schule evakuiert: 64 Schüler und Lehrer im Krankenhaus

5.008

Penis als Hot-Dog präsentiert? Sportlehrer fliegt raus

5.227

Regierung will homosexuelle Justizopfer jetzt entschädigen

701

Schon elf Menschen erkrankt! Diesen Fisch solltet Ihr nicht essen

11.320

Zug entgleist kurz nach dem Verlassen des Bahnhofs: Drei Verletzte

6.924
Update

Nacht der Rosen: Wer bekommt den letzten Bachelor-Kuss?

1.673

Terror-Alarm in London! Mindestens vier Tote und 20 Verletzte

22.117
Update

Vor Deutschland-Debüt: Löw schwärmt von Timo Werner

952

Nicht nur Charlie Sheen ist in Hollywood an HIV erkrankt

11.537

Dieser GZSZ-Hottie hat seinen Vertrag verlängert

4.110

Fan stinksauer: "Ich habe jeglichen Respekt vor Andrea Berg verloren"

20.609

Dieser Dreijährige ist in einem Spielzeug-Automaten gefangen

4.320

Tim Bendzko und das Bikinimodel: Er nennt es #Liebe

4.464

Schock für Fußballfans: Keine Champions-League mehr im Free-TV?

8.988

Wunder der Medizin! Ärzte operieren Baby mit vier Beinen und zwei Wirbelsäulen

8.625

Porsche-Mitarbeiter bekommen Rekord-Bonus von 9.111 Euro

4.697

Hat sich Rapper Cro dieses GNTM-Gesicht geschnappt?

2.622

Abitur?! An diesen Orten gibt es die meisten Studenten ohne

365

Ist das die Pyrotechnik von morgen?

8.906

Horror-Fund! Fünf Tiger tot in Gefrierschrank entdeckt

3.980