ARD-Report: So schlimm müssen Menschen für Goldbären schuften

Top

Mit dieser neuen WhatsApp-Funktion können euch Freunde ganz leicht überwachen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.384
Anzeige

Mann entdeckt Foto eines Obdachlosen und kann nicht fassen, wen er da sieht

Top

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

3.280
Anzeige
3.347

Obama mit Air Force One in Berlin gelandet

Regen zum Abschied: Vor wenigen Stunden landete Barack Obama im klitschnassen Berlin.
Am Mittwochabend landete Barack Obama (55) im kaltnassen November in Berlin-Tegel.
Am Mittwochabend landete Barack Obama (55) im kaltnassen November in Berlin-Tegel.

Berlin - Größer kann der Kontrast kaum sein. 2008 und 2013 kam Barack Obama bei schönsten Sommerwetter nach Berlin, angekündigt waren große öffentliche Reden an prominenten Plätzen. 

Am Mittwochabend landete der amerikanische Präsident im kaltnassen November in Berlin-Tegel, öffentliche Auftritte sind nicht geplant, das Volk bleibt weitgehend außerhalb einer riesigen Sicherheitszone zwischen Brandenburger Tor und Reichstag. Es ist ein Abschiedsbesuch.

Um 17.51 Uhr setzt die Air Force One des scheidenden Präsidenten in Tegel auf. Minutenlang rollt die blau-weiße Boeing 747 mit der Aufschrift "UNITED STATES OF AMERICA" aus. Wegen des Regens wird der rote Teppich erst kurz nach dem Stopp des Flugzeugs ausgerollt. Um 18.07 Uhr verlässt Obama das Flugzeug und wird auf dem militärischen Teil des Flughafens von einem Ehrenspalier aus Bundeswehrsoldaten, dem US-Botschafter und Vertretern der Bundesregierung begrüßt.

Um 17.51 Uhr setzt die Air Force One des scheidenden Präsidenten in Tegel auf.
Um 17.51 Uhr setzt die Air Force One des scheidenden Präsidenten in Tegel auf.

In der wartenden riesigen Präsidenten-Limousine bekommt Obama noch einen Getränke-Pappbecher in die Hand gedrückt. Dann steuert die Kolonne aus schwarzen Limousinen und Polizei-Eskorte über abgesperrte Straßen die Berliner Innenstadt an.

An der abgesperrten Zufahrt zu dem militärischen Flughafengelände stehen rund 30 leicht enttäuschte Neugierige, die doch keinen Blick auf die Autokolonne werfen konnten, weil die einen anderen Weg nahm. Die 60-jährige Sabine, die ihren Nachnamen nicht nennen will, meint: "Wir wollten ein bisschen Dank sagen an die Amerikaner. Wenn die nicht gewesen wären, gäbe es uns Berliner nicht mehr." Die neunjährige Nele, die mit ihren Eltern gekommen ist, sieht es positiv: "Eigentlich wollte ich nur die Air Force One sehen."

Kurz nach 18.30 Uhr trifft Obama am Hotel Adlon am Brandenburger Tor ein, wo er eine Suite bewohnen sollte. Am Abend war dort ein erstes Abendessen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geplant, möglicherweise in dem sehr kleinen und exklusiven Restaurant Lorenz Adlon Esszimmer.

Als Obama das Flugzeug verlässt wird er von einem Ehrenspalier aus Bundeswehrsoldaten, dem US-Botschafter und Vertretern der Bundesregierung begrüßt.
Als Obama das Flugzeug verlässt wird er von einem Ehrenspalier aus Bundeswehrsoldaten, dem US-Botschafter und Vertretern der Bundesregierung begrüßt.

Andere Adlon-Gäste gelangten in den vergangenen Stunden nur durch extra aufgebaute Zelte mit Sicherheitskontrollen und Metalldetektoren ins Hotel. Unweit des Zeltes stehen während des Besuchs Räumpanzer der Polizei.

Neugierige werden auf Abstand gehalten. Die Begeisterung der Berliner hält sich allerdings auch in Grenzen. An einer Ecke des Pariser Platzes stehen abends hinter Absperrgittern nur Journalisten und vereinzelte Passanten, vor allem ausländische Touristen. Ein kanadisches Ehepaar will eigentlich zur Touristeninformation, kommt aber nicht durch. Länger als fünf Minuten warten sie in der abendlichen Kälte nicht.

Ein Blick auf Obama ist von der Straße auch nicht möglich. Die Autokolonne biegt bei ihrer Ankunft vor dem Brandenburger Tor ab und steuert die Zufahrt über die Tiefgarage auf der Rückseite des Hotels an. Hier sind die Absperrungen noch weiträumiger.

Kurz nach 18.30 Uhr trifft Obama am Hotel Adlon am Brandenburger Tor ein, wo er eine Suite bewohnt.
Kurz nach 18.30 Uhr trifft Obama am Hotel Adlon am Brandenburger Tor ein, wo er eine Suite bewohnt.

Überhaupt ist die Sicherheitszone bei diesem Besuch deutlich größer als in der Vergangenheit. Der gesamte Bereich um Kanzleramt, Reichstag, Brandenburger Tor, amerikanischer Botschaft, Adlon und das Holocaust-Mahnmal ist drei Tage lang für Autos und weitgehend auch für Fußgänger gesperrt.

Die Polizeigitter reichen bin in den Tiergarten. Eingelassen werden nur Nachbarn mit Ausweis. Anders als bei den großen Auftritten 2008 an der Siegessäule und 2013 am Brandenburger Tor ist diesmal allerdings keine öffentliche Rede geplant.

5000 Polizisten sind im Einsatz, dazu kommen Scharfschützen und Polizeiboote auf der Spree. Gullydeckel wurden versiegelt, einige U-Bahnhöfe und ein S-Bahnhof sind geschlossen. Der Luftraum über der Hauptstadt ist für die meisten Privatflugzeuge und für Drohnen und Modellflugzeuge gesperrt.

Am Donnerstagnachmittag treffen sich Obama und Merkel ein zweites Mal. Bei dem Gespräch soll es um die Zusammenarbeit mit dem designierten Präsidenten Donald Trump gehen.

Abends lädt Merkel zu einem größeren Essen ins Kanzleramt. Freitagmorgen fliegen weitere europäische Regierungschefs zu Gesprächen ein. Kurz darauf geht es für Obama weiter nach Peru.

Fotos: Imago, DPA

Polizei macht in Hafen unglaubliche Entdeckung

Top

Trennungs-Schlammschlacht? Sky Du Mont packt aus!

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.958
Anzeige

Mordkommission ermittelt: Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Streit

Neu

Er verletzte Mutter und Kind lebensgefährlich: Raser versucht aus Haft zu fliehen

Neu

Mega-Razzia gegen Rocker: 700 Polizisten in NRW im Einsatz

Neu
Update

Polizei schockiert: Darum drohte das Mädchen mit einer Bombe

Neu

Opel kracht in Rettungswagen im Einsatz: Mann verletzt

Neu

Frau stirbt bei Greenpeace-Flugzeugabsturz

Neu

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

2.128

TAG24 sucht genau Dich!

71.208
Anzeige

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

2.001

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

15.307

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

8.800
Anzeige

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.603

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

14.222

Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

3.155

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

7.134

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

1.497

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

17.686

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

22.400

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

3.110

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

4.891

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.563

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

6.263

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

7.065

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.480

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.423

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

724

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

5.091

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

2.874

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

1.773

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

4.382

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

39.533

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

3.680

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

8.603

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

3.065

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

1.105

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

6.327

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.390

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.884

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

11.533

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

2.036

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

4.602

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

3.969

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

2.512

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

1.615

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

2.068

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

3.357

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

5.477

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

5.300

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

6.712

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.879

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

6.822