Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

Barbara Schöneberger bei der Eröffnung der Elbphilharmonie.
Barbara Schöneberger bei der Eröffnung der Elbphilharmonie.  © DPA

Berlin - Was verschweigen uns eigentlich Barbara Schöneberger (42) und Joko Winterscheidt (38)? Auf Facebook postete die Moderatorin jetzt ein Foto, was viele verwunderte.

Denn die 42-Jährige stand nur mit einem Handtuch bekleidet vor dem Moderator. Beide lächelten vertraut. Geht da etwa mehr zwischen den beiden?

Nein! Beide hatten offenbar einen lustigen Drehtag am Set in Berlin. Auf Facebook schrieb sie zu dem Bild: "Es ist schon ein bisschen her. Gedreht haben wir in Berlin. Aber warum bin ich in Handtücher gehüllt und Joko nicht?!"

Gute Frage! Beide standen offenbar vor Kurzem für einen gemeinsamen Werbedreh vor der Kamera. Warum Joko aber von dem vollen Körpereinsatz verschon blieb, ist noch nicht klar.

Den Fans gefällt der ungewöhnliche Schnappschuss. Und bald gibt es bestimmt auch die Auflösung.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0