Dixie-Zwillinge verkloppen heute Opas alten Teller

Dresden - Nicht verpassen: Die Dresdner Dixie-Zwillinge "Claudia & Carmen" (43) bezirzen am Dienstag (15.05 Uhr) in der ZDF-Show "Bares für Rares" Moderator Horst Lichter (56) und die Trödel- und Antikhändler.

Genüsslich lächelnd nimmt Horst Lichter (56) die Zwillinge Claudia (43, l.) und Carmen (43) in die Arme.
Genüsslich lächelnd nimmt Horst Lichter (56) die Zwillinge Claudia (43, l.) und Carmen (43) in die Arme.

Mit viel Charme und Akrobatik bringen die Artistinnen einen Teller ihres Großvaters an den Mann.

"Er ist zu schön, um davon zu essen. Wir lieben nun aber volle Teller", gestehen die Zwillinge. 50 Euro wollen sie für das gute Erbstück.

Die Expertise schätzt den 300 Jahre alten, handbemalten Teller der Firma Villeroy & Boch auf 300 Euro.

Gratis zum Schätzpreis gibt's Handstand, Kopfstand, einarmige Liegestütze.

Am Ende kann Händler "Waldi" Walter Lehnertz (51) nicht widerstehen, zahlt 200 Euro für den Teller.

Für diesen Teller kassieren die Zwillinge 200 Euro. Die Sendung wurde im Mai in Köln aufgezeichnet.
Für diesen Teller kassieren die Zwillinge 200 Euro. Die Sendung wurde im Mai in Köln aufgezeichnet.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0