"Barfuß meine Geburt nachtanzen": Was hat der Pocher da bei "Let's Dance" vor?!

Köln - Oliver Pocher (41) will seinen Worten Taten folgen lassen! Wird er heute Abend bei "Let's Dance" (RTL, 20.15 Uhr) wirklich barfuß seine Geburt nachtanzen?

In der dritten Show am vergangenen Freitag erreichten Christina Luft und Oliver Pocher mit ihrem Charleston ihre bisherige Bestwertung von 20 Punkten.
In der dritten Show am vergangenen Freitag erreichten Christina Luft und Oliver Pocher mit ihrem Charleston ihre bisherige Bestwertung von 20 Punkten.  © TVNow/Stefan Gregorowius

Wir erinnern uns: In der Kennenlern-Show am 15. März hatte der Comedian gesagt: "Ich bin so der Contemporary-Typ." Danach hatte Pocher angedroht: "Ich möchte einmal barfuß meine Geburt nachtanzen können."

Das schien da ja noch alles ein Spaß in typischer Pocher-Manier zu sein. Von wegen ...

In seinem jüngsten Posting auf Instagram zeigt Oli noch einmal seine Aussagen in einem Ausschnitt aus der Kennenlern-Show und schreibt: "Ich habe es in der 1. Show mir gewünscht ..."

Davor postete er am Donnerstag ein Foto seiner nackten, mit Tape umwickelten Füße, zu dem er ankündigte: "ES IST SOWEIT!!! Alle Waldorfschüler und Freunde des gepflegten Barfuß-Tanzes können sich auf den CONTEMPORARY der Spitzenklasse morgen Abend bei 'Let’s Dance' freuen!!"

Seine Fans sind natürlich total aus dem Häuschen. "Endlich der Contemporary", "Ich glaub, wir schießen uns weg vor lachen" und "Ich habe es mir sooo seeehr gewünscht, das zu sehen ...", wird sich da in den Kommentaren voller Erwartung gefreut.

Selbst die Prominenz kann es kaum noch erwarten. "Ich freue mich jetzt schon drauf", schreibt etwa Moderatorin Jana Ina Zarrella (42).

Oliver Pocher und Christina Luft tanzen zu "Wind of Change"

Aber nach so viel Bollyhoo muss Pocher jetzt natürlich auch abliefern. Denn die Fans fordern:"Tanz bitte deine Geburt nach!"

Die Voraussetzungen sind jedenfalls gut. Denn RTL verkündete am Donnerstag bereits an, welche Tänze die elf verbliebenen Promis mit ihren Profi-Tanzpartnern zu welchem Song präsentieren werden (das könnt Ihr ---> hier nachlesen).

Das Motto der Show lautet "Grüße aus den 90ern". Da haben sich Oliver Pocher und Christina Luft (29) "Wind of Change" von den Scorpions zu einem Contemporary ausgesucht.

Man kann sich also schon in den schönsten Farben ausmalen, wie der Ausdruckstanz zur schwülstigen Ballade der Hannoveraner Altrocker aussehen wird ...

Titelfoto: Instagram/Oliver Pocher, TVNow/Stefan Gregorowius

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0