Eklat in Jena! Scharfer Gegenwind für Merkel

TOP

Rundfunkrat schießt scharf gegen Burka-Sendung

TOP

Ist diese Barbie gefährlicher als Donald Trump?

2.879

Diese vier Städte wollen Diesel-Autos verbieten

3.195

Diese Spiele könnt ihr jetzt bei Facebook zocken

390
903

Trotz Evakuierung: Niners gewinnen in Hamburg

Plötzlich heulen die Sirenen, die ganze Halle muss geräumt werden! Davon ließen sich die Chemnitzer aber nicht beeindrucken und versenkten einen Korb nach dem anderen.
Souverän versenkten die Niners in Hamburg einen Korb nach dem anderen.
Souverän versenkten die Niners in Hamburg einen Korb nach dem anderen.

Hamburg - Dramatik pur beim Niners-Auftritt in Hamburg. Die Partie bei den Hamburg Towers wurde aufgrund eines Feueralarms für fast eine halbe Stunde unterbrochen.

Die Chemnitzer ließen sich davon aber nicht beeindrucken und gewannen aufgrund einer starken zweiten Halbzeit 79:63 (29:33).

Eigentlich boten die Niners den heimstarken Towers zu Beginn gut Paroli, gestalteten die Partie bis zur Hälfte des ersten Viertels offen (9:10). Dann der Bruch! Die Chemnitzer jagten binnen fünf Minuten nur einen Freiwurf durch die Reuse, während Hamburg für neun Punkte traf und das erste Viertel somit 19:10 für sich entschied. 

Dass es deutlich besser geht, bewiesen die Niners ab Mitte des zweiten Abschnitts, der insgesamt mit 19:14 zu ihren Gunsten endete. Einziges Manko, die unterirdische Dreier-Quote. Nur einer von sieben Versuchen für drei Punkte saß. Genau deshalb war die Partie bei 29:33 aber längst nicht verloren. Es gab noch einen Funken Hoffnung. Ob dies die Feuermelder auf den Plan rief, ist fraglich. 

Auf jeden Fall heulten zu Beginn der Halbzeitpause die Sirenen los. Nichts ging mehr. Die Inselparkhalle wurde komplett geräumt. Die Spieler standen bei vier Grad teils nur in kurzen Hosen vor der Halle. Zum Glück handelte es sich nur um einen Fehlalarm. 

Die Zwangspause verkrafteten die Gäste deutlich besser. Allein Virgil Matthews und Malte Ziegenhagen steuerten im dritten Viertel starke elf und zehn Punkte bei und schöpften mit drei von drei Versuchen für Drei-Punkte das vorhandene Potential optimal aus. 

Die Niners gingen nun mit einer 56:45-Führung ins letzte Viertel und verteidigten diesen Vorsprung souverän. Dank einer deutlichen Leistungssteigerung und 50 Punkten in den letzten beiden Vierteln mischen die Chemnitzer Korbjäger weiter dick im Playoff-Geschäft mit. 

Fotos: Imago

Das passiert mit Frauen, die zu wenig Sex haben

10.448

Brennender Hühner-Transport mit Schneebällen gelöscht

1.273

Diese neue Schokolade soll nicht dick machen

1.094

Fast 40 Kilo abgenommen! So sieht Willi Herren nicht mehr aus

2.469

Probleme mit Sicherheitsgurten: Ford ruft 680.000 Autos zurück 

1.183

Raser baut heftigen Unfall, während er bei Facebook live ist

7.226

Wegen 40 Euro! 19-Jähriger erwürgt Mithäftling

3.337

Patientin sexuell missbraucht? Uniklinik-Arzt vor Gericht

4.315

670 Jobs weg: Endgültiges Aus für Kaufhaus Strauss

2.233

Eine Million sind betroffen! Hacker greifen Smartphones an

4.877

Eltern töten vierjährige Tochter mit Heroin und Ketamin

9.426

Finanzminister Söder steckt in Fahrstuhl fest!

1.044

Gestohlenes KZ-Tor aus Dachau in Norwegen wieder aufgetaucht?

2.483

"Jesus hat es befohlen" - Mann schlägt Freundin fast blind

2.285

Nach Scheidung! Mörtel macht erschreckendes Geständnis

10.756

Verfassungsschutz enttäuscht von Thüringer Linken

305

"Liebe deine Stadt": Poldi mit Liebeslied für seine Heimat

680

Thüringer soll online Waffen gegen Flüchtlinge verkauft haben

2.164

Freier bezahlt 100 Huren mit Falschgeld

3.908

Irre Eltern verheiraten ihre dreijährigen Zwillinge

2.828

Gefährlicher Heiratsschwindler endlich geschnappt

1.563

Betrunkener stoppt Noteinsatz mit Butterwurf

1.892

Tote bei schrecklichen Unwettern in Kolumbien 

380

Formel-1-Hammer: Weltmeister Rosberg tritt zurück

7.981

Ich kandidiere! Somuncu will Deutschlands erster türkischer Kanzler werden

4.640

Gisela May ist gestorben

3.545

Fußball-Revolution im DFB-Pokal: Ab sofort vierte Einwechslung 

1.514

Spinnt der? Mann macht Salto vor einfahrender U-Bahn

2.137

Sex-Lehrerin schlief mit Schüler und benotete ihn dafür

6.932

Was ist das? Tausende rosa Glibber-Kreaturen am Strand entdeckt

4.033

Prozess geht weiter: Lehrer soll Playmate gestalked haben

1.430

21 Jahre nach Hinrichtung: Mann freigesprochen

7.273

4000 Tote! Massengrab mitten in Berlin entdeckt

12.747

RB-Coach Hasenhüttl bestätigt Interesse von Arsenal

3.911

Er lieferte uns einen Megahit, doch jetzt hat er keinen Bock mehr aufs Singen

4.229

Welpe rettet Frauchen vor Vergewaltigung

4.698

Sie können nicht ohne einander: Diese beiden Stars heiraten wieder

8.462

Rentner jagt Marder mit Heißluftpistole und setzt Fassade in Brand 

2.041

Verbrennung dritten Grades! E-Zigarette explodiert in Hosentasche

2.522

Haut und Knochen nach 4 Kindern! Findet Ihr das noch schön?

4.744

Zweites Kind von Mila und Ashton ist da! Und es ist ein...

6.085

Europol warnt: IS-Terroristen planen neue Anschläge in Europa

3.762

Dieser Zettel rührt zu Tränen

9.164