Schüsse am Flughafen! Ein Toter

Ein Mann wurde erschossen, zwei weitere Personen verletzt.
Ein Mann wurde erschossen, zwei weitere Personen verletzt.  © Screenshot Tweitter/Onlinemagazin‏ @OnlineMagazin

Bastia - In der Nähe des Flughafens von Bastia auf Korsika ist ein Mann erschossen worden.

Zwei weitere Männer seien am Dienstagvormittag von Schüssen verletzt worden, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Rettungsdienst und Staatsanwaltschaft der französischen Insel.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen bandenmäßigen Mordes und versuchten Mordes.

Einer der Verletzten schwebte in Lebensgefahr und wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der andere erlitt nur leichte Verletzungen. Nach Angaben von Staatsanwältin Caroline Thanot war er wohl nicht Ziel der Schüsse.

Laut des Regionalsenders France Bleu RCFM lösten die Ermittler eine Fahdnung nach einem Auto aus, das möglicherweise vom Schützen genutzt worden sei. Noch sei unklar, ob darin eine oder mehrere Personen saßen.

Der Sender BFMTV berichtete, der Flughafen sei nicht evakuiert worden.

Der Betrieb am Flughafen von Bastia ging unterdessen weiter.
Der Betrieb am Flughafen von Bastia ging unterdessen weiter.  © 123rf.com/jeancliclac

Titelfoto: Screenshot Tweitter/Onlinemagazin‏ @OnlineMagazin


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0