Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

NEU

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

NEU

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

NEU

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
62

Fünffache Wartezeit: Bombensuche legt Bauanträge lahm

In Bielefeld verfünffacht sich die Wartezeit auf die Genehmigung eines Bauantrags momentan. Grund dafür ist die Umstellung des Systems bei der Bombensuche.
Bauherren müssen sich in Bielefeld auf lange Wartezeiten einstellen.
Bauherren müssen sich in Bielefeld auf lange Wartezeiten einstellen.

Bielefeld - Wer in Bielefeld bauen will, wird in letzter Zeit erst mal ausgebremst. Der Grund: Bevor gebaut werden darf, muss geprüft werden, ob mögliche Blindgänger im Boden versteckt sind.

Das sorgt laut der Neuen Westfälischen für eine Verfünffachung der Wartezeit! "2015 hatten wir Wartezeiten von ein bis vier Wochen. Derzeit sind es 20 Wochen", sagt Abteilungsleiterin Christiane Krumbholz vom Feuerwehramt gegenüber der Zeitung.

Mit Hilfe einer Bombenbelastungskarte wurde bisher ermittelt, wo Bomben-Gefahr droht. Bisher galten vor allem die Innenstadt und Schildesche als Risikogebiete. Der Außenbereich sollte unbelastet gewesen sein. Dort wurden Bauanträge immer zügig abgearbeitet und genehmigt.

Das hat sich im Sommer allerdings geändert! Die Bezirksregierung Arnsberg, die mittlerweile für Bielefeld zuständig ist, erkennt die alten Pläne nämlich nicht mehr an. "Wir wissen nicht, aus welchen Daten und Quellen sie kommen", erklärt Benjamin Hahn, Sprecher bei der Bezirksregierung Arnsberg.

Schuld an den Verzögerungen ist die Suche nach Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg.
Schuld an den Verzögerungen ist die Suche nach Fliegerbomben aus dem Zweiten Weltkrieg.

Deshalb wird mittlerweile mit einem neuen System, anderen Materialien und Luftbilder gearbeitet, um Bombenfunde auszuschließen. "Jetzt dauert es länger, dafür wird es in Zukunft schneller gehen", versucht Hahn zu beschwichtigen.

Allerdings kann er nicht sagen, wann es so weit ist. Für die Stadt nur ein schwacher Trost: Schließlich müssen deutlich mehr Baustellen untersucht werden. Denn nicht nur "Krater", die auf Luftbildern oft Bombenabwürfe erkennen lassen, stellen eine Gefahr dar. Auch alte Munitionsdepots, Kasernenstandorte oder Lagerflächen sind jetzt von Interesse.

Gerade in Zeiten, in denen sowieso Wohnungsmangel herrscht (TAG24 berichtete), gerät die Stadt so in Bedrängnis. Jährlich gehen in Bielefeld rund 2000 Bauanträge ein. Auch wegen der niedrigen Kreditzinsen boomt die Baukonjunktur. "Allein hier hat sich die Zahl binnen eines Jahres verdreifacht", sagt Krumbholz.

Umso ärgerlicher, wenn sich durch neue Systeme Bauarbeiten verzögern. Aber letztendlich muss man es wohl so sehen, dass Sicherheit immer vorgeht.

Fotos: dpa, 123rf, 123RF, DPA

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

NEU

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

NEU

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

NEU

Münchener Tagesmutter nach versuchtem Totschlag eines Säuglings in Haft

1.022

Ex-VW-Chef Winterkorn darf Aussage verweigern

318

Politikerin fordert Überwachung von Höcke und AfD-Leuten

1.250

Notarzt kommt 40 Minuten zu spät: Mutter rettet ihre Tochter selbst

3.872

Nächstes Sommermärchen? DFB bewirbt sich um EM 2024

409

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

5.880

Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

3.750

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

3.598
Update

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

3.089

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

1.690

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

1.704

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

976

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

2.906

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

945

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

2.901

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

1.008

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

8.356

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

7.956

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

8.366

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

5.116

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

8.077

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

4.561

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

9.024

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

7.335
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.904

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.662

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

17.921

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

26.590

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

4.338

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.202

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

389

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

7.012

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

25.212

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

20.944

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.379

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.973

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

10.208

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

13.008