Bauarbeiten an der Großenhainer Straße! Das müsst Ihr jetzt beachten

Dresden - Obacht! An der Großenhainer Straße werkelt die DVB ab Dienstag am Gleisbogen "Wilder Mann". Das hat Konsequenzen für Bahn, Bus und Autos.

Am Trachenberger Platz endet ab Dienstag die Linie 3. Denn am Wilden Mann wird die Gleisschleife erneuert.
Am Trachenberger Platz endet ab Dienstag die Linie 3. Denn am Wilden Mann wird die Gleisschleife erneuert.  © Petra Hornig

Für 220.000 Euro wird die Wendeschleife an der Endhaltestelle und die dazugehörige Weiche erneuert. "Außerdem setzen die Bauleute zwei neue Fahrleitungsmasten für die Stromversorgung der Straßenbahn", erklärt Falk Lösch, Sprecher der DVB.

Die Linie 3 fährt daher nur bis Trachenberger Platz. Bis "Wilder Mann" ist ein Ersatzbus (EV3) eingerichtet. Dieser Bus fährt auch als Ersatz für den Bus 73. Und die Buslinie 80 wird umgeleitet.

Für den Autoverkehr ist die Großenhainer Straße zwischen Döbelner Straße und Dippelsdorfer Straße voll gesperrt. Zwar ist eine Umleitung ausgeschildert und für den einwöchigen Bau wurde extra verkehrsarme Ferienzeit gewählt.

"Dennoch sollten Autofahrer aufgrund der Staugefahr diesen Bereich nach Möglichkeit umfahren", so Lösch.

Titelfoto: Petra Hornig

Mehr zum Thema Dresden Lokal:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0