Baustart an der Königsbrücker Straße!

Dresden - Bloß nicht zu früh freuen. Auf der Königsbrücker Straße wird ab Montag gebaut - allerdings nur ein bisschen.

Zwischen Stauffenbergallee und Fabricestraße erhält die Fahrbahn ein neues Betonpflaster.
Zwischen Stauffenbergallee und Fabricestraße erhält die Fahrbahn ein neues Betonpflaster.  © Ove Landgraf

"Bis voraussichtlich 18. Oktober bekommt ein stadtauswärtiger Abschnitt der Königsbrücker neues Betonpflaster", teilt das Rathaus mit.

Zwischen Stauffenbergallee und Fabricestraße erhalte die Fahrbahn eine neue Decke.

Kosten: 78.000 Euro. "Die Arbeiten werden unter abschnittsweiser Vollsperrung des Geh- und Radweges realisiert", heißt es weiter.

Dresden: Sirenen-Alarm in ganz Dresden! Was war da los?
Dresden Sirenen-Alarm in ganz Dresden! Was war da los?

In ganz weiter Ferne sind dagegen noch die eigentlichen Umbauarbeiten der Königsbrücker.

Momentan lässt sich die Landesdirektion Stellungnahmen der Stadt zu Bürgereinwendungen zuarbeiten.

Sperrvorbereitungen an der Königsbrücker Straße. Gebaut wird aber nur ein winziger Abschnitt.
Sperrvorbereitungen an der Königsbrücker Straße. Gebaut wird aber nur ein winziger Abschnitt.  © Ove Landgraf

Titelfoto: Ove Landgraf

Mehr zum Thema Dresden Lokal: