Bauern proben den Aufstand: Trecker-Demo gegen Umweltpolitik 516
Neuer Job als RTL-Moderator: Bekommt Oliver Pocher eine eigene Show? Top Update
Schwarzes BVB-Trikot geht durch die Decke: "Absoluter Wahnsinn" Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 26.151 Anzeige
Jetzt ist klar, ab wann "Der Bachelor" Frauenherzen im TV zum Schmelzen bringt Top
516

Bauern proben den Aufstand: Trecker-Demo gegen Umweltpolitik

Umweltministerkonferenz in Hamburg Ziel von Protesten der Landwirte

Bei Bauern-Protesten in Hamburg legten rund 3500 Traktoren am Donnerstag laut hupend den Verkehr lahm. Es ging vor allem gegen neue Umweltvorschriften.

Hamburg - Trecker mitten in der Hamburger Innenstadt sind ein seltener Anblick, am Donnerstag war das ganz anders.

Trecker, wohin das Auge reicht, auf der Willy-Brandt-Straße.
Trecker, wohin das Auge reicht, auf der Willy-Brandt-Straße.

Mit rund 3500 Traktoren haben Bauern aus ganz Norddeutschland gegen neue Umweltvorschriften protestiert.

Vertreter der Landwirte übergaben den in der Hansestadt tagenden Umweltministern der Länder eine Resolution.

Darin forderte das Aktionsbündnis aus Bauern, Schäfern und Jägern die Politiker auf, mehr auf Kooperation und Freiwilligkeit im Natur- und Umweltschutz zu setzen, statt auf neue Verbote und Konfrontation.

Besonders die Vorschriften zum Schutz des Grundwassers, zum Insektenschutz, den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wie Glyphosat und das Wolfsmanagement stoßen bei den Landwirten und Schafzüchtern auf Kritik.

Die Bauern sehen sich in ihrer Existenz bedroht. "Wenn wir keine Pflanzenschutzmittel mehr einsetzen dürfen, dann verlieren wir 40 bis 50 Prozent unseres Ertrags", sagte Anne Meyer, Landwirtin aus der Nähe von Barth in Mecklenburg-Vorpommern, deren Hof zu 100 Prozent in einem Vogelschutzgebiet liegt.

"Es wird oft gesagt, die Landwirte sind gegen den Umweltschutz, aber das ist überhaupt nicht so", so die 38-Jährige. Die Natur sei die Grundlage der Bauern. Es dürfe aber nicht über ihre Köpfe hinweg entschieden werden.

Umweltminister stellt sich den Bauern

Zahlreiche Landwirte protestierten am Gänsemarkt.
Zahlreiche Landwirte protestierten am Gänsemarkt.

Mehrere Teilnehmer der Umweltministerkonferenz stellten sich den Demonstranten.

Der Vorsitzende der Ministerrunde, Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) hob die Bedeutung der Landwirtschaft für Umwelt, Ernährung und den Erhalt der Kulturlandschaft hervor.

"Gleichzeitig ist die Landwirtschaft durch den Einsatz von Pestiziden und Gülle für Insektenschwund, Rückgang der Artenvielfalt und hohe Stickstoff- und Phosphatwerte im Wasser mitverantwortlich", sagte er unter den Pfiffen der Bauern.

Dass viele Betriebe um das Überleben kämpften, liege auch an den Rahmenbedingungen. "Die großen Weichen dafür werden auf EU-Ebene gestellt", sagte Kerstan.

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Jochen Flasbarth, forderte die Bauern auf, Feindbilder beiseite zu packen. In den vergangenen Wochen habe die Bundesregierung mehr als eine Milliarde Euro bereitgestellt, um den Bauern bei der Bewältigung von Dürreschäden und der Umsetzung des Klimapakets zu helfen.

"Die Hand bleibt ausgestreckt", sagte Flasbarth, der in Vertretung von Bundesministerin Svenja Schulze (SPD) sprach.

Bessere Vergütung gefordert

Eine Trecker-Kolonne fuhr hupend auf der Ludwig-Erhard-Straße.
Eine Trecker-Kolonne fuhr hupend auf der Ludwig-Erhard-Straße.

Der Sprecher des Bauern-Zusammenschlusses "Land schafft Verbindung Deutschland", Dirk Andresen, entgegnete Kerstan, schuld an den Nitraten im Hamburger Grundwasser seien vor allem Abwässer und die Klärwerke, die nicht dicht seien.

"Uns hier abzustempeln, das lassen wir uns nicht gefallen!"

Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus (SPD) rief die Bauern zur Zusammenarbeit auf und forderte eine bessere Vergütung ihrer Arbeit.

Die Handelskonzerne machten Milliardengewinne mit den landwirtschaftlichen Produkten. An die Hamburger Bürger gewandt, sagte Backhaus: "Wir reichen Euch die Hand, aber Ihr - etwas überspitzt - Pfeffersäcke bezahlt auch dafür."

Der Agrarexperte der FDP-Bundestagsfraktion, Karlheinz Busen, forderte ein Moratorium von fünf Jahren für neue Vorschriften in der Landwirtschaft: "Es ist Zeit, dass wir die Füße stillhalten und die Bauern das umsetzen lassen, was heute schon im Gesetzblatt steht."

Die Trecker-Konvois behinderten den Verkehr in und um Hamburg. Die Beeinträchtigungen seien aber geringer als erwartet gewesen, sagte Polizeisprecher Timo Zill.

Fotos: Citynewstv

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 33.011 Anzeige
Lecktücher und Kondome gratis? Häme im Netz für kuriosen Antrag auf SPD-Parteitag Top Update
Chaos in Kölner Buchhandlung: Mann wirft Tausende Zettel! Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 1.941 Anzeige
Elliotts tiefer Fall: So dreist wollte E.T.-Star die Polizei täuschen Neu
Nun ist es raus! Hier zeigt Filip von "Bachelor in Paradise" seine neue Freundin Neu
Fernseher & Co.: Heute gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 4.852 Anzeige
Schlager-Star Wolfgang Petry überrascht damit, welches Alltagsgerät er noch nie hatte Neu
Darum ist Steffen Henssler ein furchtbarer Hausgast Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.750 Anzeige
Verletzungssorgen beim FC Bayern: So steht es um Jerome Boateng und Corentin Tolisso Neu
Eklat bei Eintracht gegen Hertha: Machte der Vierte Offizielle gemeinsame Sache mit den Berlinern Neu
Carmen Geiss kennt ihn schon ewig: Sein Goldsteak ist legendär Neu
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Heute wollen alle in diesen Markt! 2.338 Anzeige
Sie wollten ihr Tuch vom Kopf reißen: Mädchen (11) von Jugendlichen verletzt Neu
Für krebskranke Kinder: Thomas Gottschalk sammelt Hunderttausende Euro Spenden Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Fahranfängerin prallt gegen Baum: Schwangere stirbt bei Unfall in Mittelsachsen Neu Update
Feuerwehrmann attackiert und getötet: Kollegen trauern um ihren toten Freund Neu
187 Strassenbande: Polizei stürmt Konzert von Bonez MC und RAF Camora und nimmt Rapper fest! Neu
Kleiner Junge (6) aus zehntem Stock geworfen: Grund des Täters (18) schockiert Neu
Schauspiel-Ikone Uschi Glas mit 75 ganz entspannt: Vom sexy "Schätzchen" zum coolen "Großmütterchen" Neu
Ungewöhnliche Aktivität: Fitness-Armband überführt untreuen Freund Neu
Tödliches Drama auf A3: VW rast in Toyota, Mann über Straße geschleudert 1.771
Deutsche Stadt bringt Straßenschilder für Blinde an 302
Star-Trek-Fans aufgepasst! Er lässt euch demnächst ganz ruhig schlafen 431
Therapie-Hund Doc Peppi hält Bibber-Patienten die Hand: Tierischer Beistand beim Zahnarzt 449
Tierärztin gibt Job auf und wird Hutverkäuferin 1.867
Perfides Spiel mit der Liebe: So locken Loverboys junge Frauen in die Prositution 1.306
Horror-Tat in Augsburg: Ehefrau nicht vernehmungsfähig, Polizei kündigt Fahndung an 9.466
Leichenfund im Rhein: Jetzt ist klar, was passierte 688
Dreiste Diebe stehlen Therapie-Hund von autistischem Mädchen (11) 840
Katja Krasavice stolz: "Ich zahle meiner Mutter ihre Schulden!" 1.207
Riesenschlitten aus dem Vogtland hilft bald Russen in der Antarktis 1.686
Horror-Unfall! 19-Jähriger tot, drei Teenager in Lebensgefahr 18.438
Sah aus wie eine Bombe: Verdächtiges Paket in Zugtoilette legt Hauptbahnhof lahm 2.416
TV-Fauxpas: Sportschau-Moderator Opdenhövel verrät Bayern-Ergebnis 11.368
Wenn Muslime zu Christen werden: Richter prüfen Aufrichtigkeit von Flüchtlingen 1.429
Künstler isst 120.000 Dollar teure Banane 984
Grünkohl: Die Vitaminbombe des Winters 477
N-Körbchen-Girl Amber: So hardcore ist sie in Wahrheit 1.926
Kassen-Automaten im Supermarkt: So wenig Menschen nutzen sie wirklich 1.691
25-Jaehriger randaliert in Wuppertal: Polizei erschießt Hammer-Mann 8.996
Mann wirft Hund in Käfig in Fluss, dann taucht ein anderer Hund auf 2.722
Mann liegt blutüberströmt vor Supermarkt, Täter auf der Flucht 3.892
So sexy startet Bohlen-Seitensprung in den Tag 1.999
"Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler ist tot 11.893
Feuerwehrmann in Augsburg getötet: Frau muss zusehen 12.028
Welcher Star trägt hier plötzlich rosa Klamotten mit Bärchen drauf? 739
RB Leipzigs Nagelsmann nimmt sich Werner zur Brust: "Gibt Dinge, die wir besprechen werden" 3.290
Medizinisch selten: Welpe kommt grün auf die Welt, jetzt sieht er so aus 3.572
Melanie Müller: So hat die Mutterrolle die Dschungel-Queen verändert 841