Dschungel Tag 9: Yotta spricht über Coming-out, aber Evelyn hat ein Sperma-Problem Top Hart erkämpfter Dreier: BVB hält Bullen-Druck stand und siegt bei RB! Top Schreckliches Schiffsunglück! 117 Tote befürchtet Top Toller Auftakt! DHB-Jungs starten mit klarem Sieg in WM-Hauptrunde 936 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige
2.138

"Feine Sahne Fischfilet"-Konzertabsage: Bauhaus zeigt sich wenig reumütig

Bauhaus-Stiftungsrat: Absage an Feine Sahne Fischfilet war übereilt

Lange wurde über die Konzertabsage für Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus diskutiert. Der Bauhaus-Stiftungsrat gibt sich reumütig - aber nur ein wenig.

Dessau-Roßlau - Der Stiftungsrat des Bauhauses Dessau hält die Absage des Konzerts der linken Punkband Feine Sahne Fischfilet in dem Traditionsbau im Nachhinein für übereilt.

Lange wurde über die Konzertabsage für Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus diskutiert. Nun hat die Punkband in der Alten Brauerei Dessau gespielt. Der Bauhaus-Stiftungsrat gibt sich reumütig - aber nur ein wenig. Wird das die Kontroverse beenden?
Lange wurde über die Konzertabsage für Feine Sahne Fischfilet im Bauhaus diskutiert. Nun hat die Punkband in der Alten Brauerei Dessau gespielt. Der Bauhaus-Stiftungsrat gibt sich reumütig - aber nur ein wenig. Wird das die Kontroverse beenden?

"Das heißt nicht, dass die Entscheidung falsch gewesen ist", sagte der Stiftungsratsvorsitzende, Sachsen-Anhalts Kulturminister Rainer Robra (CDU), am Mittwoch nach einer Sitzung des Gremiums.

Man hätte sich aber mehr Zeit nehmen, die materiellen und ideellen Aspekte abwägen sowie lokale Akteure und fachliche Partner einbeziehen müssen. Bauhaus-Direktorin Claudia Perren stehe für den Stiftungsrat jedoch in keiner Weise in Frage.

Laut Robra hat das Gremium aus Vertretern von Bund, Land und der Stadt Dessau-Roßlau am Mittwoch intensiv diskutiert.

Am Ende stehe eine einstimmige Erklärung. Darin wird bedauert, dass die vielfältige Arbeit des Bauhauses im Moment nicht ausreichend wahrgenommen werde. Der Stiftungsrat will in Zukunft bei Entscheidungen von erheblicher kulturpolitischer Tragweite umgehend eingebunden werden. Zudem hebt er hervor, dass das Bauhaus "in Erinnerung an seine Geschichte und als lebendiger Debatten-Ort heute für eine moderne, offene und vielfältige Gesellschaft steht und für deren Werte eintritt".

Am Vorabend hatte Feine Sahne Fischfilet das vom Bauhaus wegen befürchteter rechter Proteste abgesagte Konzert in der Alten Brauerei gespielt. Dort feierten Hunderte Besucher am Dienstagabend ausgelassen mit den Musikern.

Sänger Jan "Monchi" Gorkow sagte, auf diese Weise könnten sie nicht nur vor 120 Menschen spielen wie es auf der Bauhausbühne möglich gewesen wäre, sondern vor sechsmal so vielen. Er dankte allen, die gegen Rechts Position bezögen und nicht einknickten.

v.l.n.r.: Der ehemalige Bundesumweltminister Jürgen Trittin, Umweltministerin von Sachsen-Anhalt Claudia Dalbert, Britta-Heide Garben und Susan Sziborra-Seidlitz, beide Landesvorsitzende der Grünen in Sachsen-Anhalt.
v.l.n.r.: Der ehemalige Bundesumweltminister Jürgen Trittin, Umweltministerin von Sachsen-Anhalt Claudia Dalbert, Britta-Heide Garben und Susan Sziborra-Seidlitz, beide Landesvorsitzende der Grünen in Sachsen-Anhalt.

Vor rund drei Wochen hatte die Stiftung Bauhaus Dessau unter Verweis auf ihr Hausrecht die Absage eines geplanten ZDF-Konzerts auf der historischen Bauhaus-Bühne gefordert.

Sie argumentierte, die Design- und Architekturschule als Unesco-Weltkulturerbestätte solle nicht zum Austragungsort politischer Agitation und Aggression werden (TAG24 berichtete). Direktorin Claudia Perren befürchtete Demonstrationen vor der Tür. Rechte Gruppierungen hatten zuvor in sozialen Netzwerken gegen das Konzert mobil gemacht.

Kurz vor dem Dessauer Konzert am Dienstagabend war eine aus dem rechten Spektrum angemeldete Demonstration gegen den Auftritt abgesagt worden. Fischfilet-Frontmann Gorkow reagierte mit einem "hammergeil" auf die Nachricht. Er war zuvor überraschend bei einer Demonstration gegen Rechts und für Kunstfreiheit in Dessau aufgetaucht und hatte den Dessauern und Menschen aus der Region für ihr Engagement gedankt.

Zum Konzert am neuen Ort kamen auch mehrere Politiker der Grünen und Linken, etwa der Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin und Sachsen-Anhalts Umweltministerin Claudia Dalbert (TAG24 berichtete). Trittin sagte mit Blick auf die Konzertabsage: "Wer die Tradition des Bauhauses ernst nimmt, kann das nicht machen."

Das ZDF zeichnete das Konzert auf und will es am 1. Dezember auf 3sat ausstrahlen - im Rahmen der von Jo Schück moderierten Musiksendung "zdf@bauhaus".

Fotos: DPA

Erneut Zusammenstöße bei Gelbwesten-Protesten 467 Transporter rast in Gegenverkehr: Autofahrer tot! 6.792 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.810 Anzeige 9:0! Paris ballert sich mit irrem Schützenfest den Frust von der Seele 753 Hot! Jennifer Weist zeigt sich halbnackt auf Instagram 6.003 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 7.221 Anzeige Hammer-Ergebnis der Präsidentenwahl: Ex-Profi Jansen neuer HSV-Boss! 146 Nachbarn alarmierten die Polizei: Seniorin und Sohn tot in Wohnung entdeckt 4.528 Tragischer Fund! Leiche aus See geborgen 4.268 Nach Dschungelcamp-Aus: Domenico lüftet haariges Geheimnis 5.108 Sekundenschlaf? Zwei Verletzte bei heftigem Crash auf der A1 148 Große Trauer! Der süßeste Hund der Welt ist tot 9.650 Irres Torspektakel: Nervenaufreibendes Fußballfest in England! 1.299
Gangster, Küsser, Einarmige: Riesen-Interesse an "Babylon Berlin"-Casting 390 TU Dresden beendet Zusammenarbeit mit Patzelt 7.870
"Ich könnte weinen!" Schock-Nachricht für Denisé Kappès 2.868 Ferrari-Vertrag unterschrieben: Mick Schumacher auf den Spuren seines Vaters! 3.037 Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel: Polizei muss Ultras trennen 4.586 Mandelmilch-Eklat: Veganer zerreißen Star-Köchin, sie versucht, sich zu erklären 3.535 Armin Laschet warnt vor Brexit-Folgen für NRW! 66 "Du siehst so schlimm aus!" Erkennt Ihr diese TV-Beauty? 3.640 Kylie Jenner postet heißen Bikini-Schnappschuss, doch Fans sind verwirrt 4.797 Demo in Köln: "Wir wollen die Lindenstraße retten!" 496 WHO: Impfgegner eine der größten Gefahren der Welt 847 Er tötete erst Adolf Hitler und dann auch noch Bigfoot! 1.554 18-Jähriger postet Foto mit Waffe und droht, Polizist und Familie umzubringen 1.374 "Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst 20.923 Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! 168 Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen 1.727 Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" 471 Fast wie im Dschungelcamp: Riesenschlange steckt unter Heizung! 1.718 Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? 92 Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen 72 Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama 712 Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram 2.039 Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! 6.764 Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? 20.356 Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 693 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 937 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 2.651 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 5.622 Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 5.007 Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind und Mutter tot! 354 Update So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 4.268 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 1.526 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 709 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 4.902 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 3.612 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 559 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 6.025