Bewohnerin evakuiert! Baum droht, mitten in Haus zu stürzen

Suhl - Großer Schreck für die Bewohnerin eines Hauses in Schleusingen bei Suhl. Ein Baum drohte direkt in ihr Dach zu stürzen.

Der Baum hatte gefährliche Schieflage.
Der Baum hatte gefährliche Schieflage.  © Marcus Heinz

Am späten Mittwochnachmittag bemerkte ein Spaziergänger in der Hainstraße in Schleusingen einen Baum, der sich in Richtung des Wohnhauses neigte und drohte, auf dieses zu stürzen.

Die Feuerwehr Schleusingen konnte zunächst den Baum nur mittels Seilzug sichern und die Bewohnerin evakuieren.

Die kam während des Einsatzes im Gerätehaus der Feuerwehr Schleusingen unter und wurde dort von den Kameradinnen und Kameraden betreut, bis sie am Abend wieder in ihr Zuhause konnte.

Für die Fällung des Baumes wurde eine Spezialfirma beauftragt, welche zunächst die Äste frei schnitt, welche sich in anderen Baumkronen verfangen hatten.

Anschließend konnte der Baum durch einen Traktor mit Hilfe eines Seilzuges in eine ungefährliche Richtung gezogen werden. Die Gefahr war somit nach etwa einer Stunde gebannt.

Eine Spezialfirma kümmerte sich um den Baum.
Eine Spezialfirma kümmerte sich um den Baum.  © Marcus Heinz

Titelfoto: Marcus Heinz

Mehr zum Thema Thüringen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0