Bäume krachen bei heftigem Gewitter auf die Autobahn

Hockenheim - Auf der A6 stürzten zwei Bäume auf die Straße und hielten die Feuerwehr damit in der Nacht zum Donnerstag in Atem.

Die Autos wurden an der Stelle vorbeigeleitet.
Die Autos wurden an der Stelle vorbeigeleitet.  © EinsatzReport24

Gegen 1 Uhr in der Nacht stürzten zwei Bäume auf der Autobahn 6 aufgrund des heftigen Gewitters auf die Fahrbahn, teilt ein Polizeisprecher auf Anfrage von TAG24 mit.

Demnach fiel ein Baum auf die rechte Spur und ein weiterer auf die Zufahrt der Tank- und Rastanlage Hockenheim.

Dabei wurde niemand verletzt. Es entstand ein Stau von rund zwei Kilometern. Die Polizei leitete den Verkehr an der Stelle vorbei.

Die Feuerwehr zersägte die Bäume und transportierte sie ab.

Der Baum stürzte auf die Fahrbahn.
Der Baum stürzte auf die Fahrbahn.  © EinsatzReport24

Titelfoto: EinsatzReport24

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0