Baumsterben am Marta Museum in Herford

Die Rinde fällt ab, den Bäumen am Marta-Museum geht es nicht gut . 
Die Rinde fällt ab, den Bäumen am Marta-Museum geht es nicht gut .

Herford - Was ist denn da los? Vor dem Museum Marta aus Herford gehen zurzeit alle Bäume kaputt. 

Museumsdirektor Roland Nachtigäller berichtete der Neuen Westfälischen: "Im letzten Jahr wurden die Bäume immer schütter."

Am Wetter soll es aber nicht liegen. Denn man vermutete zunächst den trockenen Sommer als Ursache. Aber das Wachstum wurde in diesem Jahr noch kümmerlicher.

Zwei der Bäumen sind schon komplett abgestorben. Vier sind vielleicht noch zu retten. 

Weil Die Pflanzen nicht auf städtischen Gelände stehen, ist das Marta selbst dafür verantwortlich. Deshalb holte Haustechniker Dirk Friedrich einen Fachmann nach Herford. 

Der Experte glaubt, dass die Bäume nicht durch Streusalz oder zu wenig Wasser geschädigt wurden, sondern dass seinerzeit die Pflanzenkuhle für das wachsende Wurzelwerk zu klein bemessen wurde. Also ein Fehler der Gärtner?

Nun steht das Museum vor einem Problem, denn Direktor Nachtigäller hat kein Geld für die anfallenden Kosten. Knapp 25.000 Euro rechnet der Direktor für die Wiederaufforstung. 

Diese muss er bei der Gesellschafterversammlung in den Investitionsplan stellen lassen. Es sei denn, es finden sich Spender. "Das wäre ganz grandios", sagt der Museumsdirektor. Denn das Marta ohne Bäume möchte er sich nicht vorstellen.

Die Bäume stehen vor dem Museum und gehören mit zur Gesamtoptik.
Die Bäume stehen vor dem Museum und gehören mit zur Gesamtoptik.
Techniker Friedrich (li.) und Direktor Nachtigäller (re.) wollen die toten Bäume ersetzen. Allerdings: Welcher Baum wächst gern mit so viel Steinboden herum?
Techniker Friedrich (li.) und Direktor Nachtigäller (re.) wollen die toten Bäume ersetzen. Allerdings: Welcher Baum wächst gern mit so viel Steinboden herum?
Ein Foto von 2005. Damals wurden die Bäume gepflanzt, die heute sterben.
Ein Foto von 2005. Damals wurden die Bäume gepflanzt, die heute sterben.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0