Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
Neu
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
Neu
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
Neu
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
Neu
187

Bausparen vs. normale Baufinanzierung - ein Vergleich

Jetzt solltet Ihr Euer Geld gut anlegen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Bausparvertrag statt einer normalen Baufinanzierung? Wir zeigen Euch die Vor- und Nachteile.

„Schaffe schaffe, Häusle baue“ – wer kennt dieses Motto nicht, wenn es um das Eigenheim geht? In den letzten Jahren sind die eigenen vier Wände für viele Familien interessant geworden. „Schuld“ sind daran vor allem die sehr niedrigen Bauzinsen. So haben sich die Kreditkosten im Vergleich der letzten fünf Jahre nahezu halbiert.

Fakt ist zwar, das Baugeld aktuell billig ist. Auf der anderen Seite müssen Haushalte heute für die eigenen vier Wände aber tiefer in die Tasche greifen. Baugrundstücke kosten mehr Geld als noch vor einigen Jahren. Und auch die Bauleistungen werden – etwa aufgrund höherer Anforderungen an die Energieeffizienz – teurer. Bis zu einem gewissen Grad werden diese Preissteigerungen durch den niedrigen Zins wettgemacht.

Es stellt sich aber immer die Frage, wie man das Eigenheim am besten finanziert. Die Option der „klassischen“ Baufinanzierung wird heute schließlich durch verschiedene Alternativen flankiert – wie dem Bausparvertrag. Fährt man mit einer der beiden Varianten besser? Oder sollte man sich vielleicht sogar für eine mehrgleisige Strategie entscheiden?

Bausparvertrag - Vor- und Nachteile im Überblick

Was für ein Haus soll es denn werden?
Was für ein Haus soll es denn werden?

Bausparverträge haben Haushalte heute immer noch auf dem Radar, wenn es um Wohneigentum geht. Sucht man nach Angaben zum Bauspargeschäft stößt man unter anderem auf eine Veröffentlichung von Deutsche Bank Research. Demzufolge schlossen Haushalte allein im Jahr 2013 rund 3,3 Millionen Neuverträge ab. Insgesamt, so das Papier weiter, existierten in Deutschland schätzungsweise 30 Millionen Verträge.

Was macht den Bausparvertrag für Familien so interessant? Was die Anziehungskraft dieses Finanzierungsinstruments – zumindest teilweise – erklärt, ist die Tatsache, dass hier Sparvorgang und Baukredit miteinander kombiniert werden.

Hintergrund: Nach Abschluss des Bausparvertrags zahlt der Vertragskunde eine festgelegte Sparsumme ein und kann bei Zuteilungsreife – neben dem Sparbetrag – die Restsumme als Darlehen in Anspruch nehmen. Wo liegen die Stärken des Bausparvertrags?

Bausparvertrag – die Vorteile:

  • zum Abschluss niedrige Zinsen lassen sich für die Zukunft sichern
  • das Darlehen muss zum Zeitpunkt der Zuteilungsreife nicht sofort in Anspruch genommen werden
  • Mix aus Eigenkapital und Darlehen
  • Entscheidungsfreiheit bezüglich der Verwendung
  • ]flexiblere Tilgungsmöglichkeiten
  • Nachrang im Grundbuch möglich
  • Bausparverträge lassen sich mit Förderungen kombinieren

Bausparvertrag – die Nachteile:

  • niedrige Bauzinsen ziehen meist auch niedrige Guthabenzinsen nach sich
  • Zuteilungsreife vorab nicht genau fassbar
  • Bearbeitungsgebühren sorgen für höhere Kosten

Prinzipiell kann sich die Überlegung, die Immobilie mit dem Bausparer zu finanzieren, lohnen. Allerdings muss man sich hier darüber klar sein, dass die Sparphase durchaus mehrere Jahre in Anspruch nimmt. Dafür erhält man allerdings auch ein Darlehen mit garantiertem Zinssatz und kann das Bauspardarlehen letztlich auch mit anderen Baufinanzierungen sowie staatlichen Förderungen kombinieren. Darüber hinaus kommt es natürlich auch ganz darauf an, welche Art von Bausparvertrag man wählt. Auf bkm.de werden verschiedene Schwerpunkte für verschiedene Nutzer-Typen aufgezeigt. Vor der endgültigen Entscheidung sollte in jedem Falle ausreichend Zeit investiert werden, damit der geeignete Vertrag gefunden wird.

Baufinanzierung - Vor- und Nachteile

Sorgsames Kalkulieren hilt.
Sorgsames Kalkulieren hilt.

Die klassische Baufinanzierung sind heute meist Annuitäten- oder Tilgungsdarlehen. Der Kreditnehmer beantragt die Finanzierung, welche seitens der Bank einer eingehenden Prüfung unterzogen wird. Sofern das Kreditinstitut grünes Licht gibt, kann man als Bauherr oder Erwerber weitere Schritte planen.

Im Vergleich zum Bausparvertrag hat das Ganze unter anderem den Vorteil, dass sich häufig eine höhere Beleihung darstellen lässt. Darüber hinaus bietet der Baukredit einen weiteren Vorteil: Das Kapital steht zügig zur Verfügung, da die Sparphase entfällt. Wissen sollte man allerdings, wo gewisse Einschränkungen drohen.

Banken zahlen – gerade im Zusammenhang mit dem Hausbau – den Kredit nicht in einer Tranche aus, sondern entsprechend dem Baufortschritt.

Baufinanzierung – die Vorteile auf einen Blick:

  • Kapital steht schnell zur Verfügung
  • Vollfinanzierung einer Immobilie möglich
  • übersichtliche Struktur der Kosten
  • unter Umständen Zinsabschläge möglich (z. B. bei hoher Eigenmittelquote)
  • Zinssicherheit durch umfassende Sollzinsbindung.

Baufinanzierung – die Nachteile auf einen Blick:

  • bei verzögertem Abruf drohen Bereitstellungszinsen
  • Baukredit muss erstrangig besichert werden
  • Ablöse durch Vorfälligkeitsentschädigung oft teuer
  • Bank schreibt Versicherungsportfolio für die Immobilie vor
  • Zweckmittelbestimmung für das Darlehen

Eine herkömmliche Baufinanzierung ist ganz klar der Standard-Weg, um den Bau oder den Kauf einer Immobilie zu finanzieren. In Kombination mit einer staatlichen Förderung lassen sich mitunter sehr attraktive Konditionen generieren.

Staatliche Förderungen einbauen

Niedrige Zinsen schweben heute vielen Haushalten vor. Diese lassen sich mit einem Bausparvertrag genauso wie mit einer klassischen Baufinanzierung realisieren. Allerdings ist es anzuraten, sich auch mit den anderen Details und Fragestellung zu beschäftigen. Beim Thema Wohneigentum bieten sich heute verschiedene Förderungen an.

Ein Beispiel sind die Programme der KfW. Hier werden sowohl vergünstigte Kredite als auch Tilgungszuschüsse gezahlt, wenn man gewisse Energieverbrauchsstandards erreicht. Letztere lassen sich mit einem Baukredit kombinieren und punkten unter anderem durch die tilgungsfreien Zeiträume oder Zuschüsse, welche dem Erwerber/Bauherren finanziell unter die Arme greifen. Beim Bausparvertrag lässt sich zudem in der Sparphase ein weiteres Förderinstrument einsetzen – Wohn-Riester. An dieser Stelle gibt es allein aus der Grundzulage jedes Jahr 154 Euro in den Sparvertrag. Mit Kindern im Haushalt kann sich der Betrag pro Junior um noch einmal bis zu 300 Euro erhöhen.

Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
Neu
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
126
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
2.210
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
310
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
2.374
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
85
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
175
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
840
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
185
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.218
Anzeige
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
2.887
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
233
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
4.433
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.035
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.890
Anzeige
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
12.253
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
1.941
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
895
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.052
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
266
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
86
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
116
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.272
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
1.871
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
4.227
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
264
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
1.966
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
93
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
831
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
3.833
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
217
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
1.883
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.663
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
85
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
316
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
1.926
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
804
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.496
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
4.955
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.772
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.295
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
1.093
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.681
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
2.964
Rätselhafte Attacke: Gruppe prügelt und sticht auf zwei Männer ein
94
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
3.940
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
3.933
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
5.407
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
598
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.763